Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sprachen

  1. #1
    Obscurum
    Obscurum ist offline
    Grünschnabel Avatar von Obscurum

    Ort
    Rostock
    Alter
    17
    Beiträge
    16

    Sprachen

    Ich hätte da mal ne Frage zum Bereich Sprachen in LARP.
    Ich mein jetzt nicht Englisch, Polnisch, etc. sondern Fantasy Sprachen (Elbisch, Orkisch und so).
    Ich war bisher auf noch keiner Con, würde aber gerne mal wissen wie das da so abläuft mit den unterschiedlichen Sprachen.
    Ich selbst lerne gerade Drakonisch aus Skyrim.


    Mfg
    Obscurum

  2. #2
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Manche Leute lernen ein paar Brocken passender Sprache für den Charakter. Fließende Unterhaltungen erlebt man aber eher selten. Eher Akzente oder ein, zwei Worte (z.B. Begrüßung).
    Wenn man einen Charakter spielen möchte, der eine andere Sprache spricht, ist es m.M.n. auch am sinnvollsten, ein paar Wendungen auswendig zu lernen, in der man typischerweise "versehentlich" in die Muttersprache rutschen könnte. Sowas wie "Achtung!" oder "Hinter dir!" oder "Hilfe!"
    Sätze à la "Ich möchte gerne drei Äpfel kaufen" würde man ja eher nicht in seiner Muttersprache sagen ...

    Ich habe allerdings auch schon Spieler getroffen, die durchgängig in einer Fremdsprache (z.B. vereinfachtes Norwegisch oder improvisierte Barbarensprache) gesprochen haben. Da ich absoluter Zeichensprache-DAU bin, bringt mir persönlich das nix, dann kann ich mit den Leuten nicht kommunizieren

    Auf Großcons trifft man auch häufiger Leute aus dem Ausland, da spricht man dann halt Englisch (oder Französisch oder was auch immer), das wird dann aber i.d.R. nicht als IT-Fremdsprache thematisiert.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #3
    Obscurum
    Obscurum ist offline
    Grünschnabel Avatar von Obscurum

    Ort
    Rostock
    Alter
    17
    Beiträge
    16
    Danke für die Info
    Ich hab mir überlegt als Char vielleicht einen Wanderer oder einen Waisen (kommt darauf an, wann ich zu meiner ersten Con gehe) aus einer eher nördlichen Gegend zu machen (Ich wurde selbst in Schweden geboren). Und ich mag diese Runenschrift des Dovahzul, welche man bestimmt auch interessant einbauen kann.
    Außerdem, um so mehr Sprachen oder wenigstens gängige Floskeln einer Sprache ein Wanderer beherrscht desto realistischer kommt er bestimmt rüber

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Ich finde es sehr schön, fremde Sprachen (grad, wenns nicht die üblichen Schulsprachen sind) einzubauen, nur muss man sich wirklich überlegen, wie man sie einbauen kann, wenn man nicht in einer Gruppe mit anderen Sprechern unterwegs ist.

    Flüche/Schimpfwörter sind da übrigens auch gut geeignet
    Oder eben Dinge, die man gedankenverloren ausspricht.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de