Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Naramag
    Naramag ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    166

    Zeltreinigung Kosten?

    Moin,

    ich hab grade ein tolle Nachricht bekommen. Einem Freund habe ich mein Sahara 400-Zelt ausgeliehen und nun hat die Katze eines Mitbewohners darauf gepinkelt.
    Kann mir jemand ungefähr sagen, wieviel da eine professionelle Reinigung und Imprägnierung kosten wird? Ich brauche da eine Hausnummer, was ich forder... am liebsten hätte ich natürlich einfach ein Ersatz, aber ich weiß leider nicht, inwieweit ich einfach ein Ersatz fordern kann.

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.024
    Ein neues Zelt zu fordern ist sicher reichlich übertrieben.

    An und für sich sollte es doch genügen, das Zelt eine ganze Weile lang zu wässern - und dann lange austrocknen lassen, idealerweise bei Wind und Sonne.

    Bei hartnäckigen Gerüchen wie Katzenurin gibt es glaube ich auch Spezialmittel, die da gegenwirken. Tierfachhandel?
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Naramag
    Naramag ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    166
    Theoretisch ja. Aber ganz simpel gesagt, will ich mir nicht die Arbeit machen, es zu reinigen. Wenn dir jemand ins Auto fährt, würdest du den Schaden ja auch nicht selbst beheben. Und den Schadensverursacher kenne ich nicht, da habe ich kein Vertrauen, dass er es richtig beheben würde. Zudem habe ich keine Ahnung, inwieweit die Reinigung oder das Spezialmittel gegen den Geruch die Imprägnierung angreift. Von daher würde ich schon fordern, dass es fachmännisch gemacht wird. Und wenn eine professionelle Reinigung teurer wäre als eine Neuanschaffung, würde ich eher die Neuanschaffung, bzw. das Geld dafür wählen.

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Und hier schaltet sich jetzt mal der Jurist ein.

    Eine Neuanschaffung dürfte nur ganz selten möglich sein. Dein Zelt wurde mit Sicherheit schon benutzt? Der Zeitwert eines Saharazelts sinkt (wie bei allen Gegenständen) durch Benutzung und Alter rapide ab. Weiterhin kommt es auf das Schadensmaß an, ob überhaupt eine kompletter Ersatz in Betracht käme. Aber wie gesagt, wenn dann nur mit Abzug Neu gegen Alt und unter Beachtung eines "Restwerts".

    Eventuell ist eine Haftpflichtversicherung vorhanden die bei sowas hilft? Eine "professionelle Zeltreinigung" stelle ich mir allerdings schwierig vor. Auch wenn du grundsätzlich eine suchen kannst.

    Das Beispiel mit dem Auto zieht übrigens. Wenn jetzt mein Auto (Moped/Mountainbike) angefahren wird bekomme ich auch bei Totalschaden nicht den Neuwert sondern nur Zeitwert abzüglich Restwert ersetzt.

    Gruß

    Gerwin

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.024
    Zitat Zitat von Naramag Beitrag anzeigen
    Theoretisch ja. Aber ganz simpel gesagt, will ich mir nicht die Arbeit machen, es zu reinigen. Wenn dir jemand ins Auto fährt, würdest du den Schaden ja auch nicht selbst beheben. Und den Schadensverursacher kenne ich nicht, da habe ich kein Vertrauen, dass er es richtig beheben würde. Zudem habe ich keine Ahnung, inwieweit die Reinigung oder das Spezialmittel gegen den Geruch die Imprägnierung angreift. Von daher würde ich schon fordern, dass es fachmännisch gemacht wird. Und wenn eine professionelle Reinigung teurer wäre als eine Neuanschaffung, würde ich eher die Neuanschaffung, bzw. das Geld dafür wählen.
    Das Problem, das ich hier sehe, ist, daß Du ja (vermutlich) nicht einfach Ersatz oder professionelle Reinigung fordern kannst, wenn der Schaden ggf. vom Amateur problemlos behoben werden kann. Wenn sich das Kleinkind von Freunden auf einen gefliesten Boden erbricht, lasse ich ja auch nicht die Fliesen rausreißen und ersetzen und stelle die dann in Rechnung.

    Ich weiß nun nicht, wie schlimm der Schaden ist (Verfärbung? Geruch? Was anderes?), aber fair fände ich, den Verursacher den Schaden erstmal selbst beheben zu lassen. Hier kann man sich ja möglicherweise darüber verständigen, wie genau gereinigt werden soll. Wenn das nicht klappt kann man ja immer noch Ersatz/professionelle Reinigung fordern.

    Zur eigentlichen Frage:
    http://www.zelteplanen-osna.de/zeltreinigung.html
    http://www.waescherei-zierenberg.de/zeltreinigung.html
    Geändert von Kelmon (16.02.2017 um 00:22 Uhr)
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Katzenpisse hinterlässt meiner Erfahrung nach dauerhafte gelbe Flecken und der Geruch macht sich auch nach dem haushaltsüblichem Waschen noch bemerkbar. Was es für Auswirkungen auf die Dichtigkeit hat weiß ich allerdings nicht. Je nach dem was die Zeltreinigung kostet könntet ihr euch vielleicht auf je einen halben Betrag einigen?
    Geändert von Tee (16.02.2017 um 08:29 Uhr)

  7. #7
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Ich persönlich würde die Reinigung nicht dem Verursacher überlassen. Er hat nicht unbedingt das gleiche Interesse wie du, dass das Zelt wieder piccobello wird. Eine neutrale Instanz mit der Reinigung zu beauftragen scheint mir der goldene Mittelweg zu sein.

    Eine Schnellrecherche nach Katzenurin und dessen mögliches Schad-Potenzial auf den Zeltstoff erbrachte keine nennenswerten Treffer in puncto Dauerschäden. Dafür gab es sehr viele Treffer auf Hausmittel und kommerzielle Mittel, mit denen sich der Gestank von Katzenurin beseitigen lässt.
    Das scheint mir in diesem Fall auch der eigentliche Schaden zu sein. Wenn der Uringeruch nicht erfolgreich entfernt werden kann, dann wird ein Aufenthalt im Zelt sehr unangenehm sein. Der Nutzwert des Zeltes wäre dann stark eingeschränkt.

    Generell wird es das beste sein, reinigende und konservierende Maßnahmen nicht auf die lange Bank zu schieben. Je schneller der Katzenurin wieder entfernt wird, desto besser wird es für das Zelt sein.
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  8. #8
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    252
    Würde die Stelle einfach regulär 2x von Hand reinigen und die Umgebung am Zelt nachimprägnieren.

  9. #9
    Naramag
    Naramag ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von Serk Vastatio Beitrag anzeigen
    Würde die Stelle einfach regulär 2x von Hand reinigen und die Umgebung am Zelt nachimprägnieren.
    Na du gehst aber locker damit um... darf ich mir von dir auch mal ein paar Sachen ausleihen?

    @Gerwin: Ich hab mir schon sowas gedacht, war auch eher ne Schnapsidee... was das Beispiel mit dem Auto (oder Moped, Fahrrad) anging: Ich bezog mich darauf, wie der Schaden behoben wird. Wenn dir jemand reinfährt oder dein Gefährt sonst wie beschädigt, nimmt du ja normalerweise auch den Weg über die Versicherung und würdest nicht selbst die Reparatur durchführen, oder? In dem Fall müsste der Katzenbesitzer eine Tierhalterhaftpflichtversicherun haben.

    Was nun die Kosten angeht... eine Reinigung inkl. Imprägnierung würde wohl so 380 Euro kosten, Neuwert des Zeltes ist 510 Euro, was der aktuelle Wert ist, keine Ahnung. Ich werde dem Schädiger das erst mal das ganze schildern und dann mal sehen, worauf wir uns einigen können.

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Der Unterschied zwischen Autoreparatur und Zeltreinigung ist, zweiteres kann man zumindest mal ohne Spezialkenntnisse versuchen. Ob es dir auch rechtlich zumutbar wäre ist eine andere Frage.

    Mal ganz davon ab: Auch bei Autos wird der Zeitwert erinnert. Ist der zu niedrig stellt es einen Totalschaden dar. Dann ist nix mit Reparatur. Außer du machst es selbst.

    Gruß

    Gerwin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de