Umfrageergebnis anzeigen: Welches Regelsystem mögt Ihr am meisten?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • DragonSys I

    4 14,81%
  • DragonSys II

    9 33,33%
  • Silbermond

    0 0%
  • DKWDK

    3 11,11%
  • DKWDDK

    11 40,74%
  • RoleMaster

    0 0%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Fritze
    Fritze ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fritze

    Ort
    WestBerlin
    Beiträge
    17

    Was wird hier gespielt?

    Nach welchen Systemen spielt ihr am liebsten Dkwddk, DragonSys, RoleMaster, Silbermond - Die Liste ist lang, und unter meinen MitLarpern umstritten. Was mögt ihr am meisten?

    GRZ, F

  2. #2
    Zerul
    Zerul ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    433
    ich bin noch nicht soo lange dabei was larp angeht und kenne nur DragonSys 2, wo sind denn die unterschiede?
    Karl Koch
    Koch der Latratores

  3. #3
    Fritze
    Fritze ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fritze

    Ort
    WestBerlin
    Beiträge
    17
    die Unterschiede sind nicht so gravierend- hauptsächlich in der rüstpunktvergabe, nach DS I musst Du "Meucheln" in Stufen kaufen, die, wie hier an anderer Stelle erwähnt, Anfangs-Punkte-Vergabe ist noch ein wenig anders- Kleinigkeiten halt.

  4. #4
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Ich bevorzuge DSys II, aber in der Hauptsache, weil es das erste war, was ich spielte. Ich komme eigentlich mit fast allem zurecht, jedoch mag ich DKWDK nicht, da Dinge ausfallen, die man nur darstellen und nicht ausführen kann(z.B. Magie), Silbermond nervt mich, weil es Möglichkeiten gibt einem Charakter SEHR abstruse Fähigkeiten zu geben...und ich Punktekosten für Waffen hasse, da mein Hauptcharakter eigentlich jede Gattung Nahkampfwaffen im Laufe eines Cons verwendet. Rolemaster sagt mir nichts, aber Rulemaster habe ich gehört, was ziemlich grässlich ist, da es Zauber enthält, welche eher für ein P&P Taugen, als für ein Larp-Regelwerk.

  5. #5
    Fritze
    Fritze ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fritze

    Ort
    WestBerlin
    Beiträge
    17
    ach ja, Phönix gibbet ja auch noch.

  6. #6
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Also ich spiele meist mod DSys 1. Mod deshalb, weil kaum eine Orga noch ohne Modifikationen spielt und nicht alles darin das gelbe vom Ei ist. RoleMaster ist eine P&P-Regelwerk und dürfte im LARP wohl kaum Verwendung finden, was Du meinst, ist wahrscheinlich Rule-Master eine Regelwerk von Bernd Grudzinski, der IMHO sehr gute P&P-Regelwerke schreibt, aber bei LARP-Regelwerken etwas utopisch denkt. Entsprechend verleitet dieses auch zum Powergamen und wird hauptsächlich von PGlern benützt. Einige undarstellbare/schwer nachvollziehbare Fähigkeiten haben dem System den Rest gegeben, weswegen es als Powergamer-Regelwerk verschrien ist und kaum noch Anwendung findet. Silbermond hat ein paar gute Ideen, leider meiner Meinung nach oft sehr schlechte Umsetzung und fällt daher auch aus den von mir bespielten Regelwerken.

    Phoenix ist ziemlich gut, die geschlossene Kampagne, in der das Regelwerk aber ausschließlich genutzt wird, und wenig Cons in meiner Gegend machten das ganze bisher aber recht unattraktiv und mittlerweile sind etwaige Pläne dahingehend der eigenen Kampagne gewichen.

    DSys (Egal welche Version) ist auch nicht das gelbe vom Ei, aber dank Modifikatoren doch halbwegs spielbar, ansonsten arbeitet unsereins an etwas eigenem.

    Ansonsten fehlen da noch etliche Regelwerke, eine brauchbar Übersicht findet sich hier:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?RegelWerke

    Was 2005 so vorwiegend an Regelwerken gespielt wurde, hat Jörg Bölle anhand der Einträge im LARP-Kalender mal sehr schon zusammengefasst. Eine statistische Auswertung findet sich hier: http://www.section32.de/fantasy/stat...tml#Regelwerke
    und man kann Anfang nächsten Jahres wahrscheinlich die Statistik für 2006 von ihm erwarten.

    @ Zerul
    Mal abgesehen von den bereits genannten Dingen sind bei der ersten Edition noch die Kosten für Skills anders (Doppelte Zauberkosten, statt dreifache), Wiederbelebungen kosten nur den wiederbelebten Punkte und die Punktevergabe ist eine völlig andere. DSys 2 vergibt pro Tag für Uni-Charaktere 5 Punkte (50 Startpunkte), für spezialisierte 7 (70 Startpunkte). In der ersten Edition bekommen Uni-Charaktere auch 50 Startpunkte, spez. Magier und Krieger aber nur 60 und ausschließlich der Abenteurer 70. Des weiteren werden nach freiem Willen der SL 0-15 Punkte pro Tag gewährt, wobei für spezialisierte Charaktere noch ein Zuschlag dazu kommt (20% bei spez. Krieger/Magier bzw. 40% bei spez. Abenteurer). Bei DSys 2 kann der Uni-Charakter in nichts mehr Meister werden, was bei DSys 1 noch ging. Soweit klar? Ansonsten gibt es ein paar Regelwerk-Vergleiche hier.

    Grüße,
    Alex

  7. #7
    Firnwind
    Firnwind ist offline
    Grünschnabel Avatar von Firnwind

    Beiträge
    33
    Kleine Korrektur Alex, Phoenix wird nicht mehr nur in der Kampagne gespielt, sondern inzwischen auch von anderen Orgas genutzt wie zum Beispiel Trollfelsen.
    Möp!

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Danke, Firnwind, das ist doch mal interessant. Ich finde das Phoenix-Regelwerk für Spiele außerhalb jedoch nur bedingt brauchbar, weil manches genau auf dem Hintergrund geschrieben ist. Aber mit ein paar Modifikationen dürfte das recht gut gehen. Sehr interessant, danke nochmal.

    Grüße,
    Alex

  9. #9
    Lainiell
    Lainiell ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lainiell

    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    203
    Ich habe mal Dsys2 angekreuzt.
    Mit dem hatte ich den Erstkontakt und finde es ganz in Ordnung.
    Dsys 1 ist für mich fast das selbe.

    Aber trotz EP ist mir die Darstellung wichtiger als die Punkte in der Fähigkeit.

    Ab und an spiele ich auch mal nach Silbermond. Noch kenne ich das Regelwerk nicht gut genug. aber wenn ich es mir in Kürze zugelegt habe, werde ich auf dem nächsten SilbermondCon mal meine kleine PGSeele freilaufen lassen.
    Obwohl auch da mein Hauptcharacter nichts übermäßig mächtiges könnte.

  10. #10
    Fritze
    Fritze ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fritze

    Ort
    WestBerlin
    Beiträge
    17
    Rule-Master eine Regelwerk von Bernd Grudzinski
    Aye, sorry.

    Die Statistik find ich sehr interessant. Weiss jemand, obs die auch für 2006 geben wird?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu hier
    Von Ingulf Sohn Ulgurs im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 12:33
  2. Wo ist denn hier eigentlich der .. Ach hier!!
    Von Rabenfeder im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 15:44
  3. Hi ich bin neu hier!
    Von Bregon im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 07:26
  4. Kaum hier und schon Geburtstag... Gomragh wird 21
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 12:31
  5. Welcher Song soll auf eurer Beerdigung gespielt werden?
    Von Encanto (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 00:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de