Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: suche ne Axt

  1. #1
    Max
    Max ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14

    suche ne Axt

    ich bin dabei mir nen char zu machen und hatte halt an nen waldläufer gedacht.

    so:

    jezt wollte ich mal fragen ob es sinnvoller wäre eine axt oder ein schwert zu nemen und was für eins/eine.
    würde mich über ne antwort freuen.
    Who let the Ork´s out?

  2. #2
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112
    als für nen waldi würde ich nen coolen 1 1/2 händer empfelen, denn der ist nocht zu lang, man kann ihn an der seite tragen du hast nen vernünftig langes schwert und naja ich finde es gut!
    make no war make a LARP

  3. #3
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Eine Axt passt meiner Meinung nach gar nicht zu einem Waldläufer.

    Aber einen Anderthalbhänder an der Seite zu tragen ist immernoch so ne Sache, wird gerade auch in nem anderen Thread diskutiert. Weil bei nem Gehänge vor allem das Teil hinten zwischen die Beine baumelt...

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.427
    Anderthalbhänder sind für die allerwenigsten Charaktere geeignet!

    Eine Axt passt gut zum Waldläufer, wenn es eine Holzfälleraxt ist. Ein Schwert ist eine Soldaten- oder Ritterwaffe, nichts für jedermann - auch wenn leider leider die meisten Anfänger als erstes in den Larpladen stiefeln und sich ein Schwert, meist Anderthalbhänder, kaufen, weil sie das für cool halten (oder weils am billigsten ist). Passt dummerweise meist überhaupt nicht zum Charakter!. Das ist einer der typischsten Anfängerfehler.

    Was ich dir allerdings ganz dringend empfehle: Gar keine Waffe kaufen. Du schriebst in einem anderen Thread, dass du möglichst wenig Geld ausgeben willst - Waffen sind teuer und man kann sich bei anderen auf dem Con eine ausleihen. War bei mir auf meinen ersten zwei Cons gar kein Problem.
    Du musst dir aber nichtmal eine leihen, du brauchst überhaupt keine Waffe. Kampf ist nur ein kleiner Bestandteil vom Larp.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  5. #5
    Max
    Max ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    danke für die antworten.

    ich glaube ich mach mir ne waffe einfach mal selber (ich versuchs mal) denn ich hab mal im internet nach dem material gekukt und ich glaube, dass man da ordentlich geld sparen kann.
    kennt einer von euch denn ne seite, auf der man ne bauanleitung für ne axt findet??
    Who let the Ork´s out?

  6. #6
    Norgrimm
    Norgrimm ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Norgrimm

    Ort
    Essen
    Beiträge
    179
    Ne Axt wär echt nicht soo gut weil wozu werden Äxte ausser zum kämpfen??Als Waldi willst du hoffentlich net den Wald abholzen
    Selbermachen ist besser obwohl ich 2 linke Hände mit nur daumen habe
    UND zu faul dazu bin.Vielleicht nen Jagdspeer??
    Häuptling Rote Locke

  7. #7
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Hallo!

    Schau mal auf LarpWaffen im LarpWiki, dort findest du Bauanleitungen, Erklärungen, worauf beim Waffen-Check geachtet wird, worauf es beim Spitzenschutz ankommt etc.

    Welche Waffe zu einem Waldläufer passt, ist so nicht zu beantworten, denn "Waldläufer" ist eher ein Oberbegriff als eine Berufs/Tätigkeitsbezeichnung; ein (militärischer?) Späher wird anders ausgerüstet sein als ein Jäger, Förster, Fallensteller, Einsiedler, Holzfäller ...

    Ich wüsste nicht, warum zu keinem dieser Charaktere eine Axt passen sollte?

    Stell dir die Frage: Wovon lebt der Charakter? Warum kämpft er? Ein Späher wird dafür bezahlt, notfalls zu kämpfen, ein Jäger wird kein Kriegsgerät (wie ein Schwert) dabei haben, sondern sein Jagdwerkzeug (Bogen, Speer o.ä.), andere nicht hauptberufliche Kämpfer (und hauptberufliche Kämpfer sind eher keine "Waldläufer" ...) haben ihr Werkzeug und als Waffe höchstens mal einen Dolch dabei.
    Die häufigste Waffe bei Waldläufern im Larp dürfte Pfeil und Bogen sein.

    mfg
    Annkathrin

  8. #8
    Max
    Max ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    ich wollte aber liber ne waldläufer ohne bogen oder ähnlichem machen . was für ne berufsklasse is bei nem waldläufer am üblichstem bei der man nicht umbedingt eine fernkampfwaffe braucht?
    Who let the Ork´s out?

  9. #9
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Warum braucht man eigentlich nen Job? Er kann doch auch Waldläufer Abenteurer sein, sich von dem Ernähren was er im Wald findet und das als Job nehmen was er gerade kriegt.

    Dann kann er sich trotzdem als Waldläufer kleiden und einen zweihändrigen Kriegshammer bei sich haben weil er den zufällig in ner Trollhöhle gefunden hat wo der Troll an altersschwäche gestorben ist...

    Machts doch net immer alles zu kompliziert wir sind doch Fantasy oder...?

  10. #10
    Max
    Max ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    wo du recht hast hast du recht

    könnte ich als abenteurer eigentlich die waffetragen die ich will oder gibt es da ne angemesene?
    Who let the Ork´s out?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de