Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    SerianFriedfuß
    SerianFriedfuß ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    46xxx
    Beiträge
    4

    Suche Einstieg in das "Larp"

    Hallo alle zusammen,

    wie der Titel meines Beitrages schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem Einsteiger-Larp bei mir in der Nähe... (NRW)

    Da ich schon seit langem begeisterter (Fantasy-) Rollenspieler bin, ist der Weg zum "Larp" auch nicht mehr soweit. *gg* Unteranderem habe ich auch die Reportage des SWR zum Drachenfest gesehen und frage mich immer wieder - wie ist denn eigentlich so ein Larp? Naja, und da ich halt niemanden kenne, der Larp-aktiv ist, so wollte ich einfach mal hier im Forum fragen - Ihr solltet Euch ja schließlich damit auskennen, oder?

    Vor längerer Zeit habe ich Schaukampf trainiert. Also Blankwaffen... Aber irgendwie fehlt mir zum regelmäßigem Training einfach die Zeit. Sehr gerne würde ich allerdings mal an einem Larp-Con oder einer Larp-Verantsaltung teilnehmen... Kennt Ihr einen einsteigerfreundlichen Larp?

    Wäre nett, wenn Ihr zurück schreiben würdet.

    Schönen Gruß und weiterhin ein nettes Larp,

    SerianFriedfuß

  2. #2
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452

    Re: Suche Einstieg in das "Larp"

    Hallo und herzlich willkommen!

    Zuerst einmal: Kennst du das Larpwiki? Das ist eine geordnete Sammlung von Texten über Larp, an der jeder mitschreiben kann. Es gibt Spieltipps, Bastel- und Nähanleitungen, Meinungen, Informationen. Das Wiki listet keine Gesetze auf, sondern Ratschläge - die auf Erfahrung basieren, deswegen ist meist schon etwas dran an dem, was dort steht.
    Ich empfehle zunächst:
    Anfangen mit Larp
    Von dort sind schon viele weitere Seiten verlinkt. Besonders wichtig finde ich:
    Charaktertipps
    Larp-Gewandung
    Larp-Ausrüstung
    Im Larpwiki findet man eigentlich die meisten Informationen, die man braucht. Es gibt auch eine Suchfunktion

    Außerdem solltest du dir den Artikel Teilung der Larp-Szene durchlesen. Und dir merken: Larp ist nicht EIN Hobby, sondern es sind ganz viele. Es gibt sehr viele verschiedene Gründe zu larpen und entsprechend viele oder noch viel mehr Vorstellungen vom perfekten Con, und viele davon schließen sich gegenseitig aus. Für die meisten gibt es eine passende Nische bzw. die passende Conart, und deshalb kann es sein, dass man auf dem für sich selbst völlig falschen Con landet (und entweder die Spielart seiner Mitspieler entsetzlich findet oder die anderen finden deine Spielart entsetzlich ). Das kommt leider gar nicht so selten vor, weil viele Orgas leider nicht auf die Einladung/ihre Homepage schreiben, was sie für Spielvorstellungen haben (z.B. weil sie glauben, dass ihre Spielvorliebe verrufen sei). Da hilft nur: Genau nachhaken. Per Mail, Telefon oder sonstwas.
    Ein paar Anhaltspunkte, wie sich Larpvorstellungen voneinander unterscheiden können, kannst du im VRT-Modell sehen.

    Zitat Zitat von SerianFriedfuß
    wie der Titel meines Beitrages schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem Einsteiger-Larp bei mir in der Nähe... (NRW)
    [...]
    Vor längerer Zeit habe ich Schaukampf trainiert. Also Blankwaffen... Aber irgendwie fehlt mir zum regelmäßigem Training einfach die Zeit. Sehr gerne würde ich allerdings mal an einem Larp-Con oder einer Larp-Verantsaltung teilnehmen... Kennt Ihr einen einsteigerfreundlichen Larp?
    Es gibt extra "Anfänger-Cons", aber die sind im Prinzip völlig überflüssig. Jedes Con ist gut zum Einstieg, es hat alles seine Vor- und Nachteile.
    Ein Anfänger-Con richtet sich gezielt an Anfänger. Allerdings gibt es dann da auch nur Anfänger und keine erfahrenen Leute, die einen an die Hand nehmen und vor allem: Von denen man sich etwas abgucken kann, z.B. die Gewandung, die Art zu kämpfen, die Magiedarstellung, überhaupt die Darstellung von Fähigkeiten (Schlösser knacken, interaktive Wunden, Alchemie ...). Und: Anfänger-Cons sind nicht repräsentativ.
    Großcons zeigen die ganze Palette von Spielarten (was Fantasygrad und Darstellungsniveau betrifft; das Powerniveau wird vom Regelwerk beschränkt), allerdings misst man danach eventuell auch andere Cons an den Dimensionen eines Großcons - die Dinger sind ebenfalls nicht repräsentativ fürs Larp (es sei denn, man besucht ausschließlich Großcons, und es gibt nur 2 im Jahr in Deutschland ...).
    Alle anderen Cons sind eben repräsentativ. Und ebenso anfängertauglich wie ein Anfängercon.

    Zum Kämpfen: Beim Larp gibt es spezielle Schaumstoffwaffen. Und es wird ganz anders gekämpft als beim Schaukampf: Gut, es soll auch toll aussehen und nicht nur aufs Gewinnen bedacht sein. Aber: Man darf nicht stechen. Man darf nicht gezielt auf Kopf und Genitalien schlagen, oft genug auch Hände (kann passieren, aber man sollte es tunlichst vermeiden) - diese Treffer zählen nicht. Bevor du kämpfst, solltest du dir, falls du solche Angewohnheiten hast, sie dir abtrainieren ...

    Zu guter Letzt: Es gibt bestimmt Gruppen in deiner Nähe, die dir beim Einstieg helfen können. Und Cons. Aber dazu müsste man wissen, wo genau du wohnst - oder aber, wie weit du bereit bist zu fahren. NRW ist groß.
    Und der perfekte Con für dich hängt eben auch davon ab, was für Spielvorstellungen du hast - die kann man allerdings vorm ersten Con (und oft auch lange danach) noch nicht wissen. P&P ist ganz anders als Larp. Wer im P&P High Fantasy bevorzugt, kann im Larp feststellen, dass es da gar nix für ihn ist. Larp hat ganz bestimmte Spielregeln, und es gibt Dinge (wie Unsichtbarkeit, Fliegen, Teleportation, Gestaltwandel ...), die lassen sich nicht oder nur mit unheimlich viel Geld und Aufwand darstellen.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  3. #3
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793

    Re: Suche Einstieg in das "Larp"

    Zitat Zitat von Nount
    P&P ist ganz anders als Larp. Wer im P&P High Fantasy bevorzugt, kann im Larp feststellen, dass es da gar nix für ihn ist.
    Oder auch andersrum.*g*

    MfG Paolo, bevorzugt im P&P Low Fantasy, aber nicht im Larp
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

  4. #4
    SerianFriedfuß
    SerianFriedfuß ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    46xxx
    Beiträge
    4
    Schönenguten Morgen und vielen Dank schon mal für die beiden Beiträge.

    Also werde ich heute wohl erstmal was zu lesen haben... *gg*

    Gewandung ist kein Problem... da habe ich einiges, wenn auch nicht A-Kategorie (Reenactment). Also da sollte ich schon zurecht kommen können.

    Zum Kämpfen: Schaukampf ist ja nicht nur rumprügeln. Da gibt es schon schöne Standardschläge und Choreographien. Gerade bei Blankwaffen muss man abstoppen und ordentlich aufpassen.

    Im Pen&Paper spiele ich am "liebsten" low-Fantasy. Was natürlich nicht heißt, dass ich gute epische Runden ablehne. Aber mit "kleinen" Charakteren kann man sehr viel machen, auch was gute Stories angeht. Da drehen einige Spielleiter im High-Fantasy-Bereich schnell ab oder die Stories sind mehr oder weniger an der Haaren herbeigezogen. Andersrum ist es nicht gerade heldenhaft, wenn man mit Stufe 1 gegen eine Ratte in die ewigen Jadggründe eingeht... Aber zum Glück haben wir (mich eingeschlossen) "gute" Spielleiter.

    Am liebsten wäre es mir, wenn ich mich mal mit ein paar MA/Larp-Begeisterten treffen könnte, zum plaudern etc... und würde dann auch ganz gerne mal mit diesen (wenn alles passt *gg* ) zu einem "Con" fahren.

    Gibt es denn bei mir in der Ecke ein paar begeisteret Spieler? Kreise Recklinhausen - Bottrop - Wesel - Borken - Haltern ? Vielleicht könnte man sich dann mal bei einem gemütlichen "Humpen" zusammen setzen?

    Schönen Gruß und Euch allen schon mal einen angenehmen Start in die Woche,

    Serian Friedfuß

    PS: Ich weiss von der Taverne "Zu den vier Winden". War allerdings noch nie da. Ist die gut?

  5. #5
    SerianFriedfuß
    SerianFriedfuß ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    46xxx
    Beiträge
    4
    Hallo Leute,

    ich hoffe, Ihr habt einen netten 1. Advent begehen können... *gg*

    Bin momentan mit 2 Gruppen im Gespräch. Die Bärensteiner und die Isenberger... (siehe larp.wiki) Leider ist die Homepage von den Isenbergern nicht mehr "on". Kann mir jemand die neue Adresse sagen? Wisst Ihr die zufällig?

    Schönen Gruß und eine frohe Weihnachtszeit,

    SerianFriedfuß

  6. #6
    Felian
    Felian ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Felian

    Ort
    Essen
    Beiträge
    113
    Die URL habe ich nicht, da di ePage down ist. Aber einer von denen hat mir letztens eine Mail geschrieben. Ich könnte dir also bei Interesse die Mailaddy geben, um Kontakt aufzunehmen.

  7. #7
    SerianFriedfuß
    SerianFriedfuß ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    46xxx
    Beiträge
    4
    Das wäre total nett von Dir.

    Danke schon mal im vorraus.

  8. #8
    Albrecht von Weißenstein
    Albrecht von Weißenstein ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2
    Wenn du wissen willst welche Cons in deiner nähe sind gehe doch einfach mal auf www.larpkalender.de.
    Vergebe deinen Feinden, doch vergiss nie ihre Namen.
    "J.F. Kennedy"

Ähnliche Themen

  1. höhere/längeren/"schrägere"/mehr Federn bei LARP-Pfeilen
    Von Burning Snowman im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 15:01
  2. [suche] "billiges" Rüstzeug
    Von Drogoth im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 14:40
  3. Lederrüstung "Bracus" von Larp-life. Eure Meinunge
    Von Schlachtross im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 10:35
  4. Zeitung Berichtet *sehr* negativ über Larp - "Heldenlager"
    Von Niniel (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 15:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de