Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78
  1. #71
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    @ Stephan
    Er hatte eigentlich in seinem ersten Post geschrieben, dass er schon auf Con war... ansonsten würde ich Deinen Ausführungen zustimmen :wink:

    Grüße,
    Alex

  2. #72
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    48
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von Sidhion
    Hmm 1.80, ka wie schwer aber nich dick xD, 18, ja Bart, Haare über Schulterlänge (wachsend :P)
    (für mich können Elfen auch Bärte haben solangs kein Vollbart ist und dezent getragen wird)
    Damit bist Du für mich total ungeeignet für einen Halfelfen.

    Ein Halbelf hat die Figur eines Elfen. Dafür gibt es mehrere Quellen die angezapft werden koennen:

    1.) Elfen sind kleiner als der Durchschnitt (DSA glaub ich, teilweise AD&D)
    passt nicht
    2.) Elfen sind groesser als der Durchschnitt (HdR, AD&D)
    passt nicht.

    Elfen sind grazil...also sehr schlank und feindliederig. Passt wohl auch nicht.

    Elfen tragen keinen Bart. Nicht mal Gesichtsberhaarung.

    Das sind wohl die Begriffe ausser, das Elfen Gut und sehr gepflegt aussehen die man mit Elfen verbindet.

    Kein Einziger scheint auf Dich zu passen. Ergo was bleibt optisch vom Elfen im Halbelf? Richtig gar nix. Dazu willst Du nicht oder kannst nicht in Entsprechende Kleidung investieren.

    Ergo: Mensch mit Gummiohren der der Held vom Erdbeerfeld sein will.

    Ergo2: Meistens sehr junge Anfänger der noch meint sich und der Welt was beweisen zu müssen, was der Welt allerdings am Arsch vorbeigeht.

    Ergo3: Spiels ruhig wird nicht stören und gibt halt genug Stoff für Lästereien (und wer lästert nicht gerne, ich schon)

    Stephan

  3. #73
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Elfen tragen keinen Bart. Nicht mal Gesichtsberhaarung.
    Solange mich mein Mythologiewissen nicht im Stich lässt, haben Elfen nur am Kopf und vereinzelt Augenbrauen an haarigen Sachen. Sonst gar nix. Nich mal Wimpern. Demnach können sie gar keinen Bart tragen. Diese haarige Angelegenheit sollte man auch beachten wenn man einen spielen will.

    Und sonst kann ich in den elfischen Eigenschaften stephan_harald nur zustimmen. Vor allem sollten Elfen ein scharf geschnittenes, dünnes Gesicht haben. Das auch ein bisschen Hochnäsig rüberkommt

  4. #74
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Ein kleiner Nachtrag zum Thema "Darstellung von Fremdrassen" (der Trend geht ja zum Selbstzitat ):

    Wenn man einen Menschen spielt, braucht man genau DAS eben nicht darstellen - man IST ja schon einer!
    Wenn man aber eine andere Rasse spielen will, muss man das halt zusätzlich zur Ausrüstung darstellen.

    Genau das ist doch der Sinn dahinter, eine Fremdrasse zu spielen - wenn man sich nur anderes verhalten will als andere, kann man das genauso gut als Mensch tun (denn alle Eigenschaften und Verhaltensweisen von Fremdrassen sind von Menschen abgeguckt. Der Mensch ist nicht in der Lage, sich etwas gänzlich Fremdes vorzustellen). Wer aber eine Fremdrasse spielen will, braucht dann eben eine Ausstattung (Kleidung und Accessoires und Rüstung und Waffen usw.), die nicht 08/15 menschlich aussehen.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  5. #75
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Wobei ich persönlich gerade den Bart als schönes Stilmittel empfinde, einen Halbelfen von einem Elfen abzugrenzen. Hinzu kommt dann vielleicht noch die Art der Kleidung, je nach dem, wo er aufgewachsen ist.

    Ansonsten: Bart ab.

    Äh, Stephan, gegen was wetterst Du eigentlich bei seiner Figur. Genau genommen hat er nichts geschrieben, außer dass er NICHT dick ist.

    Grüße,
    Alex

  6. #76
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von Alex
    Wobei ich persönlich gerade den Bart als schönes Stilmittel empfinde, einen Halbelfen von einem Elfen abzugrenzen. Hinzu kommt dann vielleicht noch die Art der Kleidung, je nach dem, wo er aufgewachsen ist.
    Das funktioniert halt nur, wenn man ansonsten aussieht wie DER Bilderbuchelfb.
    Ansonsten kommt das übliche Larp-Problem zum Tragen: Es sieht nicht aus wie ein Halbelfb, sondern wie ein Spieler, der einen Halbelfb spielen will, obwohl er überhaupt nicht dafür geeignet ist.

    Seltsamerweise wimmelt es im Larp nur so von Halbelfben, die alles vom menschlichen Elternteil geerbt haben - bis auf eine einzige Ausnahme: Die spitzen Ohren.
    Das wirkt dann doch etwas seltsam ...

    Wobei, selbst das könnte klappen, wenn es der einzige Halbelfb wäre und die "Voll"elfben gut dargestellt ...

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  7. #77
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Unter dem Strich bleibt halt: Es muss so aussehen, wie es wirken soll.

    Der Weg dahin muss aber individuell entschieden werden, ich kenne zumindest zwei Personen, die OT wie HdR-Elebn aussehen, zumindest von Statur und Gesicht.

    Grüße,
    Alex

  8. #78
    efka
    efka ist offline
    Grünschnabel Avatar von efka

    Beiträge
    37
    Wobei ich persönlich gerade den Bart als schönes Stilmittel empfinde, einen Halbelfen von einem Elfen abzugrenzen.
    Der (jetzt nach reinen Verkaufszahlen der Bücher) bekannteste Halbelf Tanis Hafelven aus der Dragonlance-Reihe hat eben als Unterscheidung zu seinen elfischen Brüdern und Schwestern einen Bart. Also da passt es. Wenn der Rest passt. Ich habe mich mit meinen 90kg eh schon für alles elfische disqualifiziert

    Ich persönlich finde Mischlinge schon im Pen&Paper sehr schwer spielbar bzw sozial integrierbar da man ja immer die innere Zerrissenheit mitspielen muss was eine wirkliche Interaktion und Zusammen-Spiel immer schwer macht (siehe auch im real life soziologische Studien über die nicht unverbreitete kulturelle Verwirrtheit von Kindern mit 2 Kulturhintergründen). Ich kann mir vorstellen das das im Larp sozusagen die Königsdisziplin darstellt. Als Neuling (der ich ja bin) würde ich mir das nicht zutrauen.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Anfängerfragen
    Von Kanjuga im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 20:26
  2. Anfängerfragen
    Von Ajax im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 19:44
  3. Kleine Anfängerfragen, die etlichste...
    Von Bjerk im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 16:39
  4. Anfängerfragen
    Von Thorben im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 19:21
  5. Schild bauen: Bestellliste Anfängerfragen
    Von Fagris im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de