Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Silias
    Silias ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11

    Befürchtung eines Sölderns....*seufz*

    einen schönen sonntag allen,

    ich hab da mal einige fragen. bin absoluter neuling und hab mich in letzter zeit durch ein haufen seiten gelesen. aber ich muss sagen dieses forum ist halt mal mega goil *schleim*

    ich hab schon recht klaare vorstellungen des chars den ich zum leben erwecken will und das ich auf cons erst mal als nsc aggieren soll um erfahrungen zu sammeln und dann irgendwann meinen eigenen char einbringen.
    das problem ist, ich dachte da an eine art söldner, lederrüstung in schwarz...+ zwei einhand-schwerter nun hab ich aber schon öfter gelesen das schwarz net soooo gern gesehn ist

    könnt ihr mich aufklären.

    mfg

    silias

  2. #2
    Glessen
    Glessen ist offline
    Grünschnabel Avatar von Glessen

    Beiträge
    24
    ich hatte mir am anfang auch gedacht einfach einen dunkel gekleideten "Schuken" mit 2 schwertern zu spieln hab aber fest gestellt das ich als heiler mit schild und schwert besser aufgehoben bin zumal ich ein lebenfroher Mensch bin und viele meinten dass das nicht zu mir passt

    warum man sowas nicht am anfang spielen sollte nehme ich mal an das man ja versucht möglichst Cool und Geheim sich durch Leben zu schlagen

    Aber da kann man schnell auf die Nase fallen besonders wenn man noch keine bis wenig erfahrung hat und denn mit den Komplett schwarzen Klamotten und schwarzer Kaputze rumläuft , da überlege ich mir 3 mal ob ich so ein mitnehme, weil man kann ja nie wissen ob man bei so einem gleich ein Dolch im Rücken hat wenn man sich dem den Rücken zudreht (alles schon gehabt)

    Gegen Schwarze Lederrüstungen giebts überhaubt nichts einzuwenden versuche nur das hamonisch zu kombinieren mit hellern klamotten

    und das mit den zwei einhandschwertern kann man ruhig nehmen, da giebt es mehrere die 2 schwerter benutzen ist auch besser als eins

    wichtig ist auch wie du dich verhällst wenn du einen 3 tage con machst solltst du ruhig abens mit den anderen dich ans lagerfeuer setzen (sofern das ein Gemeinschafstlagerfeuer ist wenn es ein Privates ist was die sich selbst gemacht haben würde ich zuerst fragen )

    Met (Honigwein) ist auch gern gehsen als eisbrecher für Gespräche

    Je Mehr Leute du dir freundlich stimmen kannst auf einem Con desso länger überlebst du

    so hoffe das ich nicht zuviel quatsch erzählt hab ,aber nach 1L Met fange ich immer an zu quatschen wie ein wasserfall
    Rechtschreibfehler gehen zu gunzten der Deutschen Legastenieselbsthilfegruppe.eV

  3. #3
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Schwarze Lederrüstung und zwei Einhandschwerter ist für einen Söldner die sicherste Garantie ein unrühmliches Ende zu finden oder garnicht erst irgendwelche Arbeit, weil so einen Hansel stellt keiner ein.*g*
    Söldner machen Sinn als leicht gerüstete Schützen(Gambeson eventuell + Kette oder Plattenteile) oder als schwer gerüstete Nahkämpfer(ganz schweres Gerät, schwere Rüstung, Einhandwaffe und Schild, Zweihandwaffe oder Stangenwaffe) oder als Späher(ähnlich Schütze, nur die Sachen besser in Naturfarben). Es gibt sogar eine Menge mehr Sorten, aber die meisten sind nunmal Spezialisten für irgendwas...nur bei deinem Konzept, wenn man das so nennen will, fällt mir nichtmal ein Zweck ein, wozu der gut sein könnte.
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

  4. #4
    Silias
    Silias ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    ich gib euch beiden ja auch recht, lass mich auch gern belehren.
    und glessen kein ding ich rede auch ohne ende wenn ich getrunken habe.
    also eurer meinung nach wäre es im prinzip kein problem schwarz zu tragen wenn man es mit standard farben kombiniert, kein auf geheimnisvoll macht und offen zu den anderen ist, kontakte knüpft und "met für alle" brüllt :lol:

    naja, mal im ernst, es war halt sone idee, die ungebundene freie art des söldners, zwei einhand schwerter weil ich im stockkampf mit zwei einanhdstöckern schon paar erfahrungen habe und schwarz weil schwarz halt meine lieblings "farbe" ist *grins*. aber da lässt sich auf jeden fall was machen.

    habt ihr sonst noch tipps die ich beachten sollte so zum anfang?

  5. #5
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    Kaufe in keinem Fall Spaltleder oder bei Mytholon

    Schwarzes Leder ist meiner meinung nach eher uncool weil es Konturen schluckt, d.h. du siehst eigentlich kaum die Details der Lederrüstung. Schau dich mal bei www.lederkram.de um. Die dortige Söldnerrüstung ist günstig und sieht sehr gut aus wie ich finde. Wenn ich mich nicht in mein Waldläufer-mit-Elben-Hintergrund Ding versteift hätte würde ich die nehmen!

    Und dann würde ich dir (eigentlich) empfehlen ein Kettenhemd zu tragen. (Bei nem Kettenhemd vielleicht aber besten das mit der Lederrüstung lassen *g*) Über das Kettenhemd einen Waffenrock ohne spezifisches Wappen und darunter ein Gambeson aus Naturstoffen. So dürfte das Söldnermäßiger rüberkommen als jede Lederrüstung.

    Wahlweise könntest du entweder das Kettenhemd dunkel Brüniert, den Waffenrock (teilweise) Schwarz oder das Gambeson schwarz wählen.

    Ah ja Schwert und Schild ist für einen Söldner meiner Meinung nach besser als 2 Schwerter ... aber das ist denke ich reine Geschmackssache ...

    aber pass auf, ich bin selber totaler anfänger *g*

    gruss Jonas

  6. #6
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Toll, dass du Erfahrung im Stockkampf hast, jeder Anfänger nach 30 Minuten Training mit Einhandwaffe und Schild stampft dich ein. Von daher, lass das lieber gleich.
    Davon abgesehen sieht 2-Waffen-Kampf meistens scheiße aus und noch schlimmer, wenn man Anfänger ist und keine x Jahre Zeit zum Üben hatte.

    Schwarz ist keine Farbe, würde ich aus jeder Gewandung am besten großteils oder komplett raushalten, weil es dich als Anfänger brandmarkt.

    Generell würde ich statt Lederrüstung eher einen Gambeson und einen Helm empfehlen, sieht mehr nach einem glaubwürdigen und professionellen Kämpfer aus, garantiert also auch eher ein angeheuert werden.
    Davon abgesehen kann man diese Rüstung einfach später mit Kette oder Platte erweitern, eine Lederrüstung bietet diese Möglichkeit nicht.
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

  7. #7
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505

    Re: Befürchtung eines Sölderns....*seufz*

    Zitat Zitat von Silias
    das problem ist, ich dachte da an eine art söldner,
    Söldner ist nicht so problematisch, insb. wenn du ne Weile vorher als NSC agierst und dir dabei auch mal das Kämpfen zeigen läßt (vorzugsweise von jemanden, ders kann).

    Zitat Zitat von Silias
    lederrüstung in schwarz...
    Hier wirds schon schlechter. Lederrüstungen sind etwas unbeliebt und bieten effektiv keinen allzu großen Schutz, zumindest die Ausführungen, die man so im LARP meistens sieht. Schwarz ist ebenfalls nicht gerade toll.

    Zitat Zitat von Silias
    + zwei einhand-schwerter
    Mit zwei Schwertern rumfuchteln wird dir in der Kombination mit schwarzer Lederrüstung sicher ein paar schiefe Blicke einbringen. Ich würde von beiden Dingen absehen. Vertrau mir: Es wirkt nicht cool.

  8. #8
    Silias
    Silias ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    soweit so gut

    was die erfahrung mit zwei schwertern angeht denk ich reichen 5 jahre stockkampf im kampfsport, da mach ich mir wenig sorgen.....zumindest was die technik angeht aber ich denk mal das ich mich da selbst überschätze da ich das noch nie mit richtigen schwertern und rüstung probiert habe. da ist die beweglichkeit natürlich etwas eingeschränkt :lol:
    was die kleidung angeht werd ich mich ein wenig umschaun und euren rat befolgen. mit der bewaffnung muss ich mal schaun, ausprobieren und das beste für sich finden, nech.

  9. #9
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Stockkampf nutzt dir da garnichts, so zumindest meine Erfahrungswerte, auch nach 7 oder 10 Jahren Stockkampf und großer Angeberei habe ich solche Anfänger gegen Anfänger mit Schild und einem Streitkolben fallen sehen, also was das angeht, vergiss es, bringt nix und sieht furchtbar aus.

    Wie gesagt, halts einfach, Gambeson, Helm, Schild und Streitkolben/Axt/(beliebige Einhandwaffe einsetzen, die KEIN Schwert ist) sind eine solide und gut zu erweiternde Grundausstattung, die nach einem professionellen Kämpfer aussieht und nicht nach einem Lebensmüden, der drauf wartet sich aufschneiden zu lassen.*g*
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

  10. #10
    Silias
    Silias ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    *grins* mhh, ich denke du hast recht. und ich werde wohl genau diesen satz sagen wenn ich zum ersten mal zwei schwerter in der hand habe und es versuche irgendwie sinnvoll einzusetzen
    "verdammt garren hatte recht"

    ich werd auf jeden fall einige nsc-aufgaben durchleben. ich denk mal da werden sich an meinen momentan wünschen und vorstellungen schon ne menge ändern.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bau eines Kettenhemds
    Von Dantir im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 18:33
  2. Bau eines Rundschides
    Von renrew im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 09:18
  3. [Theorie] Bau eines Ent
    Von Ozzimandias im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 15:40
  4. Bau eines Saiteninstruments
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 20:58
  5. Bau eines Waldelfenmagierstabs
    Von schattenfigur im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 14:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de