Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pfeile

  1. #1
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562

    Pfeile

    Also mir stellt sich momentan eine Frage: Wie macht mans auf ner Con mit Pfeilen nachdem man sie verschossen hat.

    Geht man dann nach dem Kampf einfach duch die Gegend und sucht sie oder tut dies die Sl bzw. wenn ja woher weis diese wie viele Pfeile verschossen wurden und co = hohe Verlustrate bzw. langes Suchen (Macht auch keinen Spaß wenn man die Hälfte verpasst weil man Pfeile suchen muss) bzw. was macht man wenn die Pfeile hinter den NSC-Reihen liegen und man sich zurückziehen muss?


    Ich merks ja schon jetzt das wenn ich <5 Pfeile verschossen habe (auch wenn ich ca. weis wo sie gelandet sind und es nicht mittem im Gebüsch ist) das man da recht lange dran sitzt die wieder zusammenzusuchen.

  2. #2
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Das sollte eigentlich von der Orga geregelt/geklärt sein.
    Manche Orgas sammeln zentral bevor wieder geschossen werden darf (Pfeilprüfung), manche lassen auch einfach so aufsammeln (Prüfung durch Spieler). Letztere Variante finde ich suboptimal, da ich den meisten Bogenschützen im LARP nicht vertraue (wer kann sich nicht an das Bild mit den Pfeilschaftsplittern in der Hand erinnern?). Sowas kann natürlich nicht bei jeder Art Pfeil passieren, aber vertrau ich den Spielern genügend um sie ihre Pfeile selbst kontrollieren zu lassen? Ich jedenfalls nicht.

  3. #3
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Hm, ok bleibt das Problem der verlorenen Zeit durch Pfeile aufsammeln + dass sie nicht grad effektiv sind macht die Sache doch schon uninteressanter (Nein es geht mir nicht drum das ich damit weniger "Schaden" mache als mit andren Sachen, nur ihrgendwie ists doof anzusehn das man sogut wie nichts anrichtet dafür aber danach stundenlang suchen darf und meistens auch noch nen parr Pfeilverluste hat)

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Jo, wenn alle Pfeile verschossen sind hat man keine mehr . Das ist auch der Grund, warum einige Bogenschützen mit Alditütengroßen Köschern rumlaufen mit drei dutzend Pfeilen drin. Eigentlich realistisch, wären da nicht die LARP-spitzen *g*. Das finde ich dann doch albern.

    Ja, danach muss man Pfeile suchen, entweder bei den SL's zuasmmen klauben oder selbst die Wiese/den Wald kämmen. Und? Normalerweise könntest du einen abgeschossenen Pfeil gar nicht mehr benutzen, die meisten wären gebrochen oder in nem Gegner drin. Und selbst wenn sie nicht kaputt wären, müsstest du die Leichen rupfen und reparieren und neue machen.

    Wenn man ein guter Schütze ist kann man durchaus was reißen. Jetzt keine Schlachtreihe aufreiben, aber Unterstützung von hinten eben. Gegner erreichen, die für Nahkämpfer noch außer Reichweite sind, sie zB. schon im Anzug beschießen.

    Wer natürlich lieber auf die Kraft in seinem Arm vertrauen will und nicht auf seine Geschicklichkeit, der sollte sich natürlich lieber was zum "draufhauen" besorgen

    Gruß Annika


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #5
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von ro'gosh
    Hm, ok bleibt das Problem der verlorenen Zeit durch Pfeile aufsammeln + dass sie nicht grad effektiv sind macht die Sache doch schon uninteressanter (Nein es geht mir nicht drum das ich damit weniger "Schaden" mache als mit andren Sachen, nur ihrgendwie ists doof anzusehn das man sogut wie nichts anrichtet dafür aber danach stundenlang suchen darf und meistens auch noch nen parr Pfeilverluste hat)
    Also generell werden wohl die meisten SLs die ich so kenne, versuchen alle Pfeile aufzusammeln. Die wenigesten werden aber alle Pfeile für dich suchen. Das ist schon in Deiner eigenen Verantwortung.

    Was die Pfeilverluste angeht, dass ist nunmal das Risiko des Schützen. Ein Magier verbraucht Komponenten, einem Krieger gehen die Waffen kaputt. Es gibt wenig Rollen im LARP die nicht mit irgendwelchen "Verlusten" einhergehen.

    Pfeile sind nunmal Ge- und Verbrauchsmaterial. Was die Effektivität anggeht, liegt auch das im Bereich des Schützen. Wer als Bogenschütze meint er müsse mit seinen Pfeilen auf den dicken Dämon in der Mitte zielen, der augenscheinlich eh nichts davon bemerkt hat seinen Job nicht verstanden.

    Stephan

Ähnliche Themen

  1. VK: 500 Pfeile
    Von ro'gosh im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 09:43
  2. Pfeile - Vergleich
    Von ro'gosh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 15:31
  3. Pfeile
    Von Norro im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 02:29
  4. IDV-Pfeile
    Von ro'gosh im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 19:06
  5. Pfeile
    Von Accolon (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 11:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de