Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Xardas
    Xardas ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    155

    Larp-Geld, Con-Unterschiede?

    Huhu,

    wie schaut es eigentlich mit dem IT-Geld im Larp aus? Ich weiss dass es Münzen auf Cons gibt und dass es zB. im DragonSys Geld für Fähigkeiten bekommt, habe aber ein paar Fragen dazu.

    1. Kann man Münzen die es auf Con A gibt auch auf Con B nutzen?

    1.a. Wenn ja, müssen diese generell anerkannten Münzen irgendeine Regel erfüllen oder eine bestimmte Eigenschaft haben?

    2. sagen wir mal ich habe auf Con A ein paar Münzen verdient, trage ich die dann auf dem Char Bogen ein? Muss man aufschreiben was man dafür geleistet oder verkauft hat?

    3. Gibt es immer Kupfer, Silber und Gold? Oder ist das von Con zu Con unterschiedlich?

    4. Bei DS2 Cons, wenn jemand die Fäigkeit Handel hat, bekommt man dann wirklich am Anfang der Con Münzen von der SL, oder ist das auch wieder so etwas was eh niemand wirklich macht?

    5. An IT Geld kommt man nur durch IT-Verkauf, IT-Dienstleistungen und ähnliches, aber nicht irgendwie im OT Austausch zu RL Geld, korrekt?

    6. Wie ist das in der Praxis? Haben die meisten Chars eh 0 Münzen IT, weil sie wenn sie keine Händler oder "Dienstleister/Söldner" sind und damit kaum Möglichkeiten haben um an Münzen zu kommen? Oder würdet ihr sagen, dass ein char normal auf jeder Con oder zumindest jeder zweiten die Möglichkeit hat sich etwas zu "verdienen"?

    7. Was kostet eurer Meinung nach ein Heiltrank, der eine ganzkörper Heilung macht? Oder zumindest 2 Wunden heilt? (Vorrausgesetzt die Geld-Wert Systeme sind auf den meisten Cons gleich, sonst kann man die Frage natürlich nicht beantworten.)

    Danke euch!

  2. #2
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189

    Re: Larp-Geld, Con-Unterschiede?

    Ich antworte mal der Reihe nach

    Zitat Zitat von Xardas
    wie schaut es eigentlich mit dem IT-Geld im Larp aus? Ich weiss dass es Münzen auf Cons gibt und dass es zB. im DragonSys Geld für Fähigkeiten bekommt, habe aber ein paar Fragen dazu.
    Es werden seltenst (!) Münzen von Orgas ausgeteilt.

    1. Kann man Münzen die es auf Con A gibt auch auf Con B nutzen?
    Ja, meistens kann man das.

    1.a. Wenn ja, müssen diese generell anerkannten Münzen irgendeine Regel erfüllen oder eine bestimmte Eigenschaft haben?
    Die meisten Spieler nehmen nur gegossene oder geprägte Larp-Münzen an.
    I.d.R. wird nicht angenommen: Unterlegscheiben, Glasnuggets, Plastikedelsteine, echte Währungen (z.B. Pfennige)

    2. sagen wir mal ich habe auf Con A ein paar Münzen verdient, trage ich die dann auf dem Char Bogen ein? Muss man aufschreiben was man dafür geleistet oder verkauft hat?
    Nö. Nimm einfach zu jedem Con mit, was du meinst, was der Charakter an Geld haben sollte/müsste.

    3. Gibt es immer Kupfer, Silber und Gold? Oder ist das von Con zu Con unterschiedlich?
    Ja, meistens.

    4. Bei DS2 Cons, wenn jemand die Fäigkeit Handel hat, bekommt man dann wirklich am Anfang der Con Münzen von der SL, oder ist das auch wieder so etwas was eh niemand wirklich macht?
    Das ist wieder so etwas, was niemand macht. Habe ich nie (!) erlebt.

    5. An IT Geld kommt man nur durch IT-Verkauf, IT-Dienstleistungen und ähnliches, aber nicht irgendwie im OT Austausch zu RL Geld, korrekt?
    Falsch, man kann IT-Geld mit OT-Geld kaufen. Meistens aber nicht auf dem Con.
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....uellenM%FCnzen
    Man kann auch selbst Münzen gießen.

    6. Wie ist das in der Praxis? Haben die meisten Chars eh 0 Münzen IT, weil sie wenn sie keine Händler oder "Dienstleister/Söldner" sind und damit kaum Möglichkeiten haben um an Münzen zu kommen? Oder würdet ihr sagen, dass ein char normal auf jeder Con oder zumindest jeder zweiten die Möglichkeit hat sich etwas zu "verdienen"?
    Die Möglichkeit, IT-Geld zu verdienen, gibt es recht selten. Ab und an gibt es Glücksspiel.
    Da es allerdings auch relativ wenig Möglichkeiten zum Geld ausgeben gibt, haben die meisten Charaktere ein paar Münzen dabei. Entweder irgendwann mal verdient, oder irgendwann mal auf Cons als Startgeld bekommen, oder mal gekauft/selbstgemacht.

    7. Was kostet eurer Meinung nach ein Heiltrank, der eine ganzkörper Heilung macht? Oder zumindest 2 Wunden heilt? (Vorrausgesetzt die Geld-Wert Systeme sind auf den meisten Cons gleich, sonst kann man die Frage natürlich nicht beantworten.)
    Ich würde nicht mehr als 2-3 Kupfer ausgben.

    Insgesamt ist Spielgeld auf Cons meiner Erfahrung nach ziemlich unwichtig

    mfg
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  3. #3
    Togaras
    Togaras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    76

    Re: Larp-Geld, Con-Unterschiede?

    Zitat Zitat von Hana
    Ich antworte mal der Reihe nach
    7. Was kostet eurer Meinung nach ein Heiltrank, der eine ganzkörper Heilung macht? Oder zumindest 2 Wunden heilt? (Vorrausgesetzt die Geld-Wert Systeme sind auf den meisten Cons gleich, sonst kann man die Frage natürlich nicht beantworten.)
    Ich würde nicht mehr als 2-3 Kupfer ausgben.
    Ich habe auf der letzten Con für 3 Heiltränke, die eine Wunde heilen, insgesammt 4 Silber bekommen. Für 3 Heiltränke marke "Heilung Körper" hätte er mir 1 Gold gegeben.

    Im Durchschnitt hab ich erlebt: 1 Silber für 1 Heilung Wunde

    Hier übrigens eine Preisliste der Mythodea-Alchemie-Gilde. Was die Tränke machen, findest auf der Mythodea Seite unter Regelwerk

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452

    Re: Larp-Geld, Con-Unterschiede?

    Zitat Zitat von Togaras
    Im Durchschnitt hab ich erlebt: 1 Silber für 1 Heilung Wunde
    Repräsentativ ist das aber nicht. JEDER hat im Larp andere Vorstellungen vom Wert des Geldes - Beispiel Söldner: Mancher will 1 Kupferstück pro Tag, mancher ist mit einem Goldstück noch nicht zufrieden. Pauschalaussagen sind daher schlicht unmöglich.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  5. #5
    Xardas
    Xardas ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    155

    Re: Larp-Geld, Con-Unterschiede?

    Zitat Zitat von Hana
    Insgesamt ist Spielgeld auf Cons meiner Erfahrung nach ziemlich unwichtig
    Letztes WE Saß ich eben ziemlich lange mit einem Alchemisten rum, der mir etwas über seine Kräuter erzählte und dabei etwas braute. Am Ende kam dann die Frage auf, ob ich einen Heiltrank haben könnte und dann fragte er eben, ob ich ein paar Münzen dafür gebe. Das jemand 0,0 Geld hat, ist denke ich auch recht unrealistisch. Ich werde mir dann wohl mal was besorgen.

    ab und zu sind ein paar Münzen wohl ganz sinnvoll.

  6. #6
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.250
    Über den Wert von Spielwährungen kann man wohl generell keine Angaben machen, da das von Con zu Con, bzw. von Spieler zu Spieler unterschiedlich eingeschätzt wird. Das hängt aber auch viel mit dem Aussehen und dem Gewicht der Münzen zusammen. Eine große dicke, gegossene Silbermünze wird meist höher eingeschätzt als etwas kleines ohne Prägung.

    Da auf LARPS aber selten Leute in Unmengen mit Geld bezahlt werden, komischerweise wird man nicht einmal, wie im Film, für die Errettung der Prinzessin mit Gold überschüttet, sollte man sich IT-Münzen OT kaufen.

    Sicher werden jetzt einige aufschreien: "Aber, die hast du nicht erspielt! Das ist Schummelei und du bist schlimmer als Sauron!!!"
    ABER:
    In jeder guten IT-Taverne bezahlt man mit IT-Währung. Richtig Geld verdienen aber hauptsächlich Söldner, Diebe und Leute vom fahrenden Volk.

    Wenn jemand aber einen Ritter spielt, wäre es wohl etwas seltsam Geld für Dienstleistungen (Wache schieben o.ä.)Münzen zu verlangen.
    Demnach hätten die Leute, die die reiche Oberschicht (Ritter und Adel) spielen am wenigsten Geld und könnten nicht einmal ein Bier in der Taverne bezahlen.

    Deshalb rate ich jedem Spieler sein Geld OT zu kaufen und darauf zu achten, daß die Menge zu dem dargestellten Charakter passt.

    Der Adel bekommt sein Geld schließlich vom Volk und kann damit protzen. Wenn ein Mönch mit Geld nur so um sich schmeißt, wirkt das seltsam und verdächtig...
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  7. #7
    Togaras
    Togaras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    76
    ja tendenziel ist es nur mein subjektives erlebtes. letztendlich hängt es von den rahmenbedingungen ab und wer den kram haben möchte. letztendlich ist es verhandlungssache.

    zur wichtigkeit von münzen:
    ja man kann locker ohne! wenn man großcons meidet und ebenso tavernen, die nur kupfer einsammeln, aber nicht rausgeben (leidiges thema, lassen wir das) und wenn man eine gruppe hat, die in sich geschlossen funktioniert.

    ansonsten muss man halt schaun, wie man mit der situation umgeht. wenn man z.b. keine münzen für den schmied hat, dann hört man halt auf mit kämpfen wenn die rüstung kaputt ist. wenn die magie-elfe ein artefakt erstellt, dann kann man ihr auch einen gefallen anbieten, die elfe hat eh kein bedarf an silber und gold. also lieber von elfen ein artefakt herstellen lassen, als vom geizigen menschen magier .... nur mal so als beispiele.

  8. #8
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.250
    Ja aber man verzichtet auf tolle Sachen wie: Wachen bestechen, Tavernenspiele und kapp bekleideten Tänzerinnen Münzen zustecken...

    Mit Geld macht das Spielen mehr Spaß. Außerdem, wo wäre der Spielspaß für Diebe, wenn die Spieler nur tauschen und leere Beutel haben???
    Adel wirkt auch etwas blass, wenn er nicht einmal Bettlern etwas Geld hinwirft!
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    @ Togoras
    Boah, bei Dir würd ich aber im Leben nicht kaufen. Der durchschnittliche Preis, den ich so für ein Körperheilentrank in meinen 10 Jahren LARP gezahlt habe, liegt bei 5 Kupfer. Und die Mythodealiste ist ein netter Gag, an den sich niemand hält. Vor allem nicht die Alchemisten.

    Selten so gelacht.

    Grüße,
    Alex - Komischerweise immer mit seinen eigentlich ärmsten Charakteren in Geld schwimmt und mit seinen reichen Charakteren dauernd Geld nachladen muss

  10. #10
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Noch ein Tipp für die, die sich gern IT-Münzen kaufen möchten - man kann's nicht oft genug sagen:
    Investiert in Kupfer. Das meiste, was man bezahlt, ist Kleinkram, da mal eine Münze fürs Glücksspiel, da ein Kupfer für nen Pfannkuchen, ein Kupfer fürs Lieblingslied dem Spielmann, der Heiler nimmt auch meist ein Kupfer.

    Meine Schwester hat vor Jahren mal Münzen gekauft, der Kupfervorrat ist ein klein wenig geschrumpft, Silber und Gold versauern noch unangetastet in dunklen Beuteln.

    Silber oder Gold braucht man meiner Erfahrung nach nur, wenn man auf Großcons gruppenweise in den Badezuber will

    mfg
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Intime Geld auf Cons
    Von Corfia2013 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 22:01
  2. LARP-Währung an OT Geld knüpfen
    Von Alriel im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 06:42
  3. Mit Märchenerzähler Geld verdienen!
    Von Luginsland im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 16:55
  4. Unterschiede in den Waffen
    Von St. David von Lotusheim im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 13:45
  5. Intime Geld
    Von Arthy im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de