Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Xardas
    Xardas ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    155

    Frage zu Köcher Links oder Rechts

    Hi,

    kurze Frage. Ich besitze einen Rückenköcher und frage mich gerade ob der wirklich für Rechtshänder ist oder ob ich mich vertan habe.

    Also, ich habe den Bogen in der Linken Hand und den Pfeil/Sehne in der Rechten.

    Somit hole ich mit der rechten Hand auch meinen Pfeil aus dem Rückenköcher würde ich nun sagen.

    Das Ende des Rückenköchers, also der Teil wo die Pfeile aus dem Köcher ragen, sollte der nun auf der rechten Seite meines Köpers sein, oder auf der Linken Seite?

    Sprich, wenn der Köcher rechts oben an der Schulter endet, greife ich mit rechts gerade nach oben und hole einen Pfeil raus. Oder eben der Köcher endet an der linken Schulter und ich hole den Pfeil "über kreuz" mit der rechten Hand links aus dem Köcher.

    Welches von beiden ist nun der "korrekte", bzw "gängige" Weg?

    Danke

  2. #2
    lokten
    lokten ist offline
    Neuling

    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    90
    Ich kenne es nur so das der Köcher auf der Schulterseite endet mit der auch die Sehne gezogen wird. In deinem Fall also die Rechte Schulter.

    liebe grüße
    Lokten
    Ich mag meinen Fußstreithammer (:

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Das würde ich auch so sehen. Alles andere wäre unnötig umständlich, wenn man einen Pfeil ziehen möchte.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    Syastrar
    Syastrar ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Köln
    Beiträge
    41
    Ja, das ist die normale Art. Wenn du Rechtshänder bist, dann müssen die Pfeile auch an der rechten Schulter hängen (von dir aus gesehen).
    Der Weg zur linken Schulter ist da durch den Bogen öfters blockiert und nebenbei wäre dieser Weg auch länger, was ein wenig Zeit zusätzlich kosten würde und eine viel aufwendigere Körperdrehung benötigt.
    Auf die korekte Art musst du nur den Arm bewegen, wenn die Bewegung aufwenig ist, dann ist sie auch nicht die richtige.

  5. #5
    turmnagel
    turmnagel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von turmnagel

    Ort
    44147
    Beiträge
    107
    Ich finde, noch weniger Zeit und noch weniger Platz benötigt man beim Ziehen aus einem Köcher, der unten rechts am Gürtel hängt.

    Da muß man auch nicht mit Ästen/Mantel/langen Haaren kämpfen, weil es dazu auch noch im Sichtfeld liegt.

    Meine 2 Pfeilspitzen,

    Tobias

  6. #6
    Xardas
    Xardas ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von turmnagel
    Ich finde, noch weniger Zeit und noch weniger Platz benötigt man beim Ziehen aus einem Köcher, der unten rechts am Gürtel hängt.
    Jep, hatte mir anfangs überlegt was ich nehme. Fande dann aber von der Beweglichkeit (Laufen, Bücken) und Bequemlichkeit, den Köcher auf dem Rücken besser. Ich denke mal den Pfeil bekommt man da ähnlich schnell heraus.

    Hat jemand schon längere erfahrung mit Rücken und Seitenköcher? Und kann dazu sagen was ihm (und aus welchem Grund) besser gefallen hat?

  7. #7
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Also bücken geht mit Rückenköcher wirklich kaum. Sobald du dich da mal blöd runterbeugst fallen dir die Pfeile raus.

    Grüße,
    der Kedrik

  8. #8
    Xardas
    Xardas ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von Kedrik
    Also bücken geht mit Rückenköcher wirklich kaum.
    Ich meinte dann wohl Hocken. ;-)

  9. #9
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Aber bücken wirst du dich sicherlich auch ab und zu, oder?
    Und lieber berührt der Köcher beim Hocken den Boden als dass mir beim Bücken die Pfeile rausfallen.

    Grüße,
    der Kedrik

  10. #10
    Ravion
    Ravion ist offline
    Neuling Avatar von Ravion

    Ort
    Essen
    Beiträge
    70
    Spielt ja im Endeffekt keine Rolle, da er ohnehin bereits einen Rückenköcher besitzt.
    Also, Frage beantwortet
    ...obwohl ich den Seitenköcher auch praktischer finde...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Art von Köcher?
    Von Terim im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 15:59
  2. Verkaufe Reiterbogen+Köcher!
    Von Jace im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 18:06
  3. Wie den Köcher rutschfest befestigen?
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 22:03
  4. Köcher
    Von Die Sogge im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 22:14
  5. Köcher
    Von Tukky (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de