Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Söldnerherz
    Söldnerherz ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    mit 13 bei larp ?!

    hi, larper
    wäre es sinnvoll bei einem larp teilzunehmen wenn man 13 ist ? wenn ja, gibt es irgendwelche risiken als ein sehr junger teilnehmer ?gibt es überhaupt solche veranstalltung ? am besten sachsen im raum dresden ? ich habe
    im larpwiki gesucht aber leider nichts gefunden.
    noch etwas
    ich habe mir in den kopf gesetzt, ein polsterschwert zu bauen(nat. ist dies mein erstes) und habe eine anleitung:
    http://www.dreamlands.de/larp-waffen01-klingen.htm
    nun wollte ich wissen ob diese gut ist oder nicht.

    danke für eure antworten schon im voraus.

  2. #2
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Hallo!

    Ich glaube dir nicht, dass du versucht hast, dich zu informieren. Warum? Schau dir mal den allerobersten Beitrag in diesem Forum an

    Den und die Links darauf liest du dir bitte durch

    Um es kurz zu fassen: Die meisten Cons sind ab 18, einige ab 16, unter 16 hat man (abgesehen von Jugendcons wie bei den Waldrittern) kaum eine Chance, vor allem nicht ohne elterliche Begleitung.
    Kämpfen ist oft unter 16, so gut wie immer unter 14 nicht drin, in deinem Alter nimmt man dir keine Erwachsenenrolle ab, sondern nur z.B. einen Lehrlingscharakter ab.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  3. #3
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588

    Re: mit 13 bei larp ?!

    Zitat Zitat von Söldnerherz
    hi, larper
    wäre es sinnvoll bei einem larp teilzunehmen wenn man 13 ist ? wenn ja, gibt es irgendwelche risiken als ein sehr junger teilnehmer ?gibt es überhaupt solche veranstalltung ? am besten sachsen im raum dresden ? ich habe
    im larpwiki gesucht aber leider nichts gefunden.
    noch etwas
    ich habe mir in den kopf gesetzt, ein polsterschwert zu bauen(nat. ist dies mein erstes) und habe eine anleitung:
    http://www.dreamlands.de/larp-waffen01-klingen.htm
    nun wollte ich wissen ob diese gut ist oder nicht.
    danke für eure antworten schon im voraus.
    Hier der beste Tipp:

    Stelle deinen ELTERN folgende Fragen:

    1.) Darf ich LARP machen?
    2.) Kommt ihr mit auf ein Con?
    3.) Darf ich bei den Waldrittern mitmachen?

    Wenn eine dieser Fragen mit NEIN Beantwortet wird, vergiss LARP und versuch es in 5 Jahren noch mal.

    Alles andere hat für dich keinen Sinn darüber nachzudenken, denn in Deinem Alter brauchst Du ein paar JAs Deiner Eltern sonst geht es nicht.

    Wenn das geklärt ist kannst Du dir Gedanken um Deine erste Veranstaltung machen und mit Deinen Eltern und dem Veranstalter Deine Rolle klären. Der Veranstalter bestimmt nämlich ob Du kämpfen darfst oder nicht.



    Gruß
    Stephan

  4. #4
    Mefrandir
    Mefrandir ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    5
    ich geb auch ma meinen Senf dazu
    Larp mit 13 is ein bissl kompliziert da larp meistens ab 16 ist aber Waldritter o.ä. sind auch für jüngere geignet

    MFG mef
    Religionskriege sind kriege zwischen Erwachsenen in denen es darum geht wer den cooleren imaginären Freund hat

  5. #5
    Mystfan
    Mystfan ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Mystfan

    Beiträge
    129
    Im Raum Hamburg und Schleswig Holstein wäre noch die Dreichenlarp anwesend. Ist reine "Kindercon" man sollte also nicht besonders viel erwarten. Link
    Es ist also Möglich, aber sehr begrenzt.

  6. #6
    Nathan
    Nathan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Lichtenfels
    Beiträge
    147
    Hallo, auch mal ein Kommentar von mir:

    Ich bin jetzt 16 und larpe seit 2 Jahren und komm inzwischen ganz gut zurecht.

    Angefangen hab ich mit Jugendcons wie z.B. Ellodan Creative Works.

    Achtung: ich war vor kurzem erst wieder bei einem Con dieser Orga und kann nur davon abraten!!!

    Die Cons des Veranstalters sind im vergl. zu ähnlichen von anderen Orgas deutlich überteuert (5 Tagescon, Conzahler 170 € VV)

    Der Organisator macht sich zu Nutze, dass seine SC's noch unerfahren im Larp sind. Er hat schon zahlreiche Spielergruppen vergrault, ich muss nochmal sagen:

    Die Cons von Ellodan Creative Works sind nicht besuchenswert!

    Wer da noch mehr wissen will soll mich per PN anschreiben.

  7. #7
    crakk
    crakk ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von crakk

    Ort
    Unterfranken - Maindreieck
    Beiträge
    189
    oder der elbenfürst für 33.- / tag... (ansonsten wäre ich auch mal dorthin gefahren, aber da bin ich doch eher auf parkett zum tanzen gegangen)

    also wenn du dich mti nen paar kumpels zusammenschließt und nach ansbach fährst, kann ich dort den spielebaukasten auch mal empfehlen (wenn man zu ~4. hingeht müssen die eltern auch nur 1 mal pro 2 cons fahren, da ist das ganze auch für diese noch erträglich [kenne selbst, dass eltern selten lust haben, für nen wochenende 2x relativ weit zu fahren])

    der contag liegt im mittel ca. bei 15.- (war auf 2 2-tages-cons von denen, hat 30 euro gekostet, die akademie von endiria (deren 1-wöchiges con in den sommerferien) lag dieses jahr bei 80.- (5 tage con, daher 16.- pro tag)
    immer zu sehen mit gestelltem zelt, riesen fundus und vollverpflegung

    wenn du noch nen paar kollegen auftrieben kansnt, die uach larpen und das mit dem fahren passt könnt ihr euchs ja mal überlegen ;-)

    grüße
    andré
    Profilbild entnommen aus http://www.flickr.com/photos/horathi...th/5686508142/ - Fotos von unserem ersten con von jemandenl =) danke für das

  8. #8
    Ultor
    Ultor ist offline
    Alter Hase Avatar von Ultor

    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.820
    ich finde, es ist wichtig, dass man erst mal reinkommt in dieses kompakte Hobby, soll heißen, sich mit Regelwerken vertraut machen und so weiter... Es ist meiner Meinung nach nicht zwingend notwendig, auf eine Con zu gehen (Zumindest am Anfang noch nicht). Privat zu Larpen, mit ein paar Freunden ist auch wichtig, um erstmal reinzukommen.
    Grüße, Neidhart
    אם תלך מי יחבק אותי ככה
    מי ישמע אותי בסוף היום
    מי ינחם וירגיע
    רק אתה יודע

  9. #9
    Nathan
    Nathan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Lichtenfels
    Beiträge
    147
    Stimmt, und es ist wichtig, dass er nicht am Anfang an die falsche Orga gerät, die ihm einen falschen Eindruck vom Larp verschafft, so meine Meinung...

  10. #10
    Ultor
    Ultor ist offline
    Alter Hase Avatar von Ultor

    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.820
    eben, man gerät als Anfänger schnell an falsche Adressen, besonders was Händler anbelangt... Leider.
    אם תלך מי יחבק אותי ככה
    מי ישמע אותי בסוף היום
    מי ינחם וירגיע
    רק אתה יודע

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de