Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. #11
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25
    Hmm... so viel is da nicht mit Landesfarben... ich fürchte eher, ich werde aussehen wie Sharunar höchst persönlich, weil sowohl die Platte, als auch die Kette, als auch Gambeson und Waffenrock komplett schwarz sind... das einzig bunte ist der rote Umhang...

  2. #12
    Tine
    Tine ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tine

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    900
    Das würd ich an deiner Stelle aber ganz fix ändern.
    SEMPER PROBUS

  3. #13
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25
    Wird schon, wird schon... mal sehen, ob ich noch irgendwo inspiration finde...

  4. #14
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Für was für einen Charakter ist die Ausstattung denn gedacht?
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  5. #15
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25
    Nun, der Char ist konvertiert aus nem Foren-RPG, die Vorgeschichte ist ein junger Herzogssohn aus Lothringen, der auszog, sich seine Sporen zu verdienen, der Gute ist ein wenig unfähig und landet prompt beraubt im Graben, ohne Ausrüstung, ohne was und gelobet natürlich feierlich, diese Schmach nicht Schmach sein zu lassen.

    Auf der Suche nach dem gar fürchterlichen Übeltäter eiert der Duke Adhemar so durch die Lande und endet schließlich in DIensten eines etwas zwielichtigen Königs... das ist der Punkt wo der LARP-Charakter ansetzt. Ein zwar prinzipiell edelmütiger, doch vom Schicksal arg gebeutelter und darob etwas grobkörnig gewordener Rittersmann... daher das schwarze Outfit... der Herr Herzog wäre gern ein furchtbar böser Krieger, doch ständig machen ihm entweder seine Erziehung, sein chronisches Pech oder einfach grober Dilettantismus einen Strich durch seine Rechnung.

  6. #16
    Nathan
    Nathan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Lichtenfels
    Beiträge
    147
    Klingt nach einem interessanten und sicher manchmal auch etwas amüsanten Charakter :wink:

    Bestimmt abwechslungsreich

  7. #17
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Klingt nach einem interessanten und sicher manchmal auch etwas amüsanten Charakter
    Ich hätte nur Bedenken, ob dieses Charakterkonzept sich auch in der Darstellung wiederfinden lässt. Aktuell liest sich das für mich zumindest nach der kurzen Beschreibung ein bisschen wie ein mitglied der typischen Anfänger-Söldnertruppe namens "Blutreißzahnwölfe des Finsterschattenkorps", die komplett in schwarzes Billig-Blech, schwarze Billig-Gambesons, schwarze Motorradhosen und schwarze Billig-Baumwollwappenlappen gehüllt sind.

    Das Klischee des "schwarzen Ritters" zu bedienen finde ich hingegen gar nicht schlecht, das ist ja sehr klassisch. Dafür würde ich dann einen langen, oben geschlossenen und unten geschlitzten Wappenrock wählen, möglichst aus schwerem gefütterten Wollstoff, und den über der Rüstung tragen. Was hast du denn für einen Helm? Zu der Rolle würde für mich ein geschlossener schwarzer Turnierhelm mit schwarzem Federbusch schon irgendwie dazugehören, zusätzlich zu all den anderen Asusstattungsmerkmalen eines Ritters und Herzogsohns (Waffengürtel mit Schwertscheide, Sporen, Zivilklamotte, Wappenschild und so weiter )

  8. #18
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25
    Helmtechnisch bin ich von nem geschlossenen Produkt noch nicht letztendlich überzeugt... die Ausrüstung sind fast 23 kg, das ganze in der knallenden Sonne... der Gambeson ist da eher als Wasserschlauch zu brauchen... und dann noch n geschlossenen Helm, ich fürchte, ich wäre Toast. Ich dachte eher an eine Barbuta, die sich natürlich charaktertreu mit vollkommen übertriebenen Federn schmücken lässt.

    Was die Sache mit der Billigplatte anbelangt, is das finanziell eben so eine Sache, aber ich finde nicht, dass die Zeughaus-Platte SOOO schlecht aussieht und Accessoires sind natürlich ein Muss, das mit Sicherheit dazukommt.

    Finstere Schattenreißwölfe sind weder im Char-Konzept, noch geistern sie in meinem Kopf herum, ich weiss schon, was sich gehört und was nicht. Ich werde mich dementsprechend nach meinen Möglichkeiten ausstaffieren und das Char-Konzept bestens umsetzen. Der Char ist schließlich schon seit einigen Jahren theoretisch existent und daher bestens vertraut und spielbar.

  9. #19
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Was die Sache mit der Billigplatte anbelangt, is das finanziell eben so eine Sache, aber ich finde nicht, dass die Zeughaus-Platte SOOO schlecht aussieht
    Das Problem daran ist, dass es nur sekundär wichtig ist, was Du da findest, sondern eher das, was die Mehrheit der Con sieht. Und wenn jeder Heckenpennersöldner in einer ähnlich günstigen Variante rumrennt, hast Du das Ziel, nämlich Dich als Adeliger vom Rest durch gehobene Ausstattung abzuheben, einfach nicht erreicht. Zeughaus hat da oft das gleiche Problem wie Mytholon: Man sieht sehr schnell, ob es eine getriebene Rüstung ist oder gepresstes Metall, dessen Konsistenz mit der eines KFZ-Kotflügels identisch ist. Man hört es auch am blechernen Klappern. Und das schlimmste ist: Die Dinger sind meistens häßlich und haben mit einer echten Rüstung nur Ansätze gemein.

    Aber wir schauen uns Deine Rüstung gerne an. Und über Fotos sind wir immer dankbar. Vielleicht hast Du ja wirklich eine Ausnahmerüstung. Aber irgendwie mag ich nicht daran glauben.

    Grüße,
    Alex - Immer skeptisch

  10. #20
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25
    Hach, das deprimiert mich... natürlich wird sie so besonders net sein... ist schließlich das brünierte Standard-Modell vom Zeughaus, davon Bilder zu posten erübrigt sich wohl, ich kann ja trotzdem mal n Link setzen.

    https://shop.strato.de/WebRoot/Store...ie_platte2.jpg

    Diese Variante mit schwarzem Gambeson und schwarzem Kettenhemd, dazu natürlich der Waffenrock und mittlerweile tendiere ich ja fast zu diesem Topfhelm (brüniert):

    https://shop.strato.de/WebRoot/Store...helm_gross.jpg

    Daran natürlich noch n protzigen Federbausch und allerlei nutzlosen Tand...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Schaller, Kürass...
    Von Saraziel im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 21:45
  2. [Suche] Kürass und Schultern, gern von der Stange
    Von DamienPP im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 11:55
  3. Verkaufe: Unbenutzter Kürass mit Beintaschen
    Von Beckarius im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 13:47
  4. [Biete] Helm, Kürass, Gewandungen
    Von Lorias im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de