Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25

    Optischer Fauxpas? - Kürass ÜBER oder UNTER dem Waffenrock?

    Hallo,

    da ich noch recht neu bin im Genre und mir erst einmal eine CoM vergönnt war, auf der ich allerdings nicht darauf geachtet habe, stelle ich einfach mal die Frage an die erfahreneren von Euch: Trage ich meinen Kürass über oder unter dem Waffenrock? Dass die Schultern drüber kommen werden, ist schon aufgrund der Klingenbrecher klar, aber der Kürass selbst?

    Unter dem Waffenrock wird ein Gambeson getragen, darüber ein langärmeliges Kettenhemd. (Ja, ich weiss, es IST schwer und es WIRD heiss, aber es sieht SOOO toll aus.)

    Wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Ich würde sagen: Weder noch.

    Der Wappenrock war zur Zeit dieser Rüstungen schon lange außer Mode, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Die meisten tragen den Kürass unterm Wappenrock, sonst würde die Rüstung ja das Wappen oder einen Teil davon verdecken.

    Bei manchen Wappenröcken kann es auch gut aussehen, wenn der Kürass drüber getragen wird, das ist mMn aber nur bei Gruppen wirkungsvoll, die damit trotzdem eine einheitliche Optik erzielen (dann sollten natürlich möglichst alle einen Kürass überm Wappenrock tragen). Trägt man als Einzelperson den Wappenrock unterm Kürass, wirkt es vermutlich mehr nach Unterbekleidung als nach Wappenrock.

    viele Grüße,
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Habe nochmals nachgesehen - ein Wappenrock (in der üblichen Form) wurde gar nicht getragen, gelegentlich (es war wohl nicht bei allen beliebt) aber ein kurzer Wappenrock, der gerade eben den Küraß bedeckte und 1/3-Ärmel besaß. So gesehen auf Abbildungen um 1500.

    Sieht also im Prinzip wie eine weite, kurze Tunika aus und zeigt eben auch das Wappen des Trägers.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Rob
    Rob ist offline
    Neuling Avatar von Rob

    Ort
    Im finsteren Herzen Bayerns
    Beiträge
    63
    Wir halten es so, dass wir den geschlossenen Wappenrock über dem Kettenpanzer tragen und nur für größere Kämpfe dann den Kürass drüber anlegen lassen, an dem bei den meisten von uns auch die Schultern dran sind. Ansonsten würde es zu lange dauern, außerdem siehts nicht aus, weil es ganz arg was von Presswurst hat.

    Ist halt aber völlig un-A, genauso wie das ewige Rumlaufen in Kettenpanzer und Gambeson.
    WWAPD?

  6. #6
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25
    K, danke für die vielen Meinungen... ich denke nicht, dass ich EWIG in Vollplatte rumeiern werde, aber ein bisschen Posing gehört ja auch dazu (ausgerechnet ich in meiner Billigrüstung)

    Nun ja, wenn die Meinungen geteilt sind, dann werd ich schon nicht OT verprügelt werden, wenn ich den Kürass obendrüber zieh... SO schön ist der Waffenrock eh net.

  7. #7
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Wenn es sich allerdings um eine Mytholon-Billig-Platte handelt, trag sie lieber drunter und schaff dir einen schöneren Wappenrock an

    Drunter tragen würde ich auch nur einen seitlich geschlossenen Wappenrock. Beim üblichen "Wappenlappen" säh das eher albern aus - und den kurz aus- und wieder anzuziehen wäre ja auch kein Aufwand.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  8. #8
    Adhemar
    Adhemar ist offline
    Grünschnabel Avatar von Adhemar

    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25
    Da gebe ich dir allerdings recht, nein ist keine Mytholon platte sondern immerhin eine neue Zeughaus-Rüstung und die sieht ja nun nicht unbedingt SOOO ranzig aus. Zumal die Brünierung ja noch einiges an Optik aufwertet.

    Oder sag ich jetzt was total falsches und werde mich gnadenlos blamieren?

  9. #9
    Nathan
    Nathan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Lichtenfels
    Beiträge
    147
    Ein Kommentar noch von mir:

    Soweit ich weiß wurde der Wappenrock vorallem während der Kreuzzüge getragen, damit Sonne die Kettenrüstung nicht so Aufheizt. (Also Wappenrock über Kette)

    Als dann in Europa vermehrt geschlossene Helme getragen wurden und man so nicht mehr erkannte, wer vor einem steht, wurden die Wappenröcke mit dem Wappen des Ritters als Erkennungszeichen getragen.

    Man hat also aus eigenem Interesse den Wappenrock über allem getragen, um nicht ausversehen vom eigenen Mann erschlagen zu werden, weil das Wappen verdeckt war.

    (Ich hoffe das ist historisch korrekt, "wie immer alle Angaben ohne Gewähr")

  10. #10
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Wie die anderen schon gesagt haben: Wenn du eine optisch, hochwertige Platte hast, ruhig über dem Wappenrock tragen, vor allem wenn du nur deine "Landesfarben" zeigen willst, da hängt ja dann unten genug raus. Wenn du aber einen sehr schönen Wappenrock hast, würde ich den drüber hängen lassen.
    Es ist eine Sache, uns kommen zu sehen - und eine andere, etwas dagegen zu tun.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Schaller, Kürass...
    Von Saraziel im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 21:45
  2. [Suche] Kürass und Schultern, gern von der Stange
    Von DamienPP im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 11:55
  3. Verkaufe: Unbenutzter Kürass mit Beintaschen
    Von Beckarius im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 13:47
  4. [Biete] Helm, Kürass, Gewandungen
    Von Lorias im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de