Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96
  1. #21
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    @Khagan:
    hrmz also bevor ich ne Rüstung aus Plastik baue/trage, trag ich lieber keine. Selbst wenn man es nicht sieht, so fehlt das Gewicht und ich finde es dann nicht richtig, auch noch Rüstpunkte für sowas zu kassieren.
    Ausnahmen sind sicher aufwendige NSC Rüstungen, aber darin wird ja auch selten gekämpft.
    Für mich zählen Plastikrüstungen schon irgendwie zum "cheaten" im LARP.

    @Alex:
    Ja teuer sind sie definitiv, die Sachen sind aber sehr gut gefertigt und schauen generell auch sehr nett aus.
    Na mal sehen, aber danke für das Lob für die Zusammenstellung

  2. #22
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    @Alex:
    Die billigeren Sachen von Battleheat sind halt einfach gebogen, die finde ich auch furchtbar (z.B. die Frauen-Brustplatten). Vergleich mal die Brustplatten, da sind ein paar hübsche dabei, aber auch ein paar mMn wirklich hässliche, die mMn einfach nur nach gebogenem Billigzeug aussehen, nicht nach irgendwie passender Rüstung.[/url]
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  3. #23
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    OK, die haben Sachen, die nicht schön sind, aber deswegen gleich alles zu verdammen... na ja... also cih werde mein 12-teiliges-Beinzeug von denen deshalb nicht als billig ansehen.

    Grüße,
    Alex

  4. #24
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Das stimmt, die haben auch schöne Sachen. Ich würde nur niemandem empfehlen "Geh zu Battleheat, die sind gut", weil der meinen könnte, ich hätte ihm die billigeren gebogenen Sachen empfohlen Und da die gebogenen Sachen doch sehr prägnant aussehen (die anderen Sachen sind auch neuer, ich war vor 3 (?) Jahren mal bei denen und da hatten sie eigentlich nur gebogenes Zeug im Angebot - hab vorhin erst überrascht festgestellt, dass die jetzt auch andere Sachen haben) und - so vermute ich - auch öfter verkauft werden (Larper kaufen ja gern billig), kann ich verstehen, wie man drauf kommt, die hätten nur diesen Billig-Kram.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  5. #25
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Öh, das kann so nicht richtig sein, da ich dieses Beinzeug seit ca. 5 Jahren besitze und ich nicht mal der Erstbesitzer war:
    http://www.battleheat.com/modules.ph...ategorie_ID=23
    (Und dort Artikel 50030)

    Grüße,
    Alex

  6. #26
    Khagan
    Khagan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    160
    Beispiel:
    http://212.227.150.184/sites/battleh...der/201_gr.jpg

    -Schultern: Passform?
    -Kniezeug: Das sitzt ja noch nichtmal ordentlich.

    http://212.227.150.184/sites/battleh...der/180_gr.jpg
    Die Sicken sehen wie mit der Sickenmaschine gemacht aus und besonders die Schultern, haben eher was von Autotuning-teilen als von "gotischer Rüstung"

    Dein Brustpanzer ist so wie ich ihn in Errinerung habe auch alles andere als ein Meisterwerk.

    Das Beinzeug sieht auch niemals dem Preis angemessen aus. Fast 500 euro und dafür heftigste Lücken im Geschübe (kleinere sind ok, aber der Kniebukel steht ja schon wirklich unschön ab) und auch hier sieht es auf mich irgendwie gebogen aus.

    Die Rüstungen sehen einfach "unecht" von der Formgebung her aus. Es wirkt wie Industriell gefertigt.
    Qualitativ (Tragbarkeit & Verarbeitung & Haltbarkeit) sind die sicher nicht allzu übel, aber von der Optik stehen sie für mich gleichauf mit Stahlgilde & co

    Gruß Khagan

  7. #27
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Ah, da liegt das Problem. Ich gebe Dir Recht Khagan, nicht jede Rüstung von denen ist der Knaller. Aber wenn ich das mit solchen Sachen von denen vergleichen darf, finde ich eine Aussage, dass alles von denen Mist ist, doch etwas zu sehr verallgemeinert:
    http://212.227.150.184/sites/battleh...der/202_gr.jpg
    http://212.227.150.184/sites/battleh...der/127_gr.jpg
    http://212.227.150.184/sites/battleh...lder/98_gr.jpg
    http://212.227.150.184/sites/battleh...der/113_gr.jpg
    http://212.227.150.184/sites/battleh...der/137_gr.jpg
    http://212.227.150.184/sites/battleh...lder/48_gr.jpg
    http://212.227.150.184/sites/battleh...lder/47_gr.jpg

    Die Glanzpolitur von denen ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber man muss seine Sache ja nicht in tiefenpoliert nehmen. Auch wenn ich es sehr cool finde.

    Grüße,
    Alex

  8. #28
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    kleine Frage:
    Was haltet ihr von jener Brigantine?

    http://cgi.ebay.de/Medieval-brigandi...3A2%7C294%3A30

    Grün, hat die 3 Nietenstruktur, enganliegend, in meiner Größe und zum schnüren hinten?
    Zusammen mit Rüstwams, Beckenhaube, Brünne, Ellbogenkacheln, neuen Beinschienen dürfte das doch in Ordnung aussehen?

    Wegen nem neuen Wappenrock hab ich mal bei Elke angefragt, denke aber, das wird dauern.

  9. #29
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Zum Thema Battleheat: Da muss ich Khagan Recht geben, die Leute von Battleheat bedienen zwar ein weites Segment von einfach bis komplex, von der Formgebung und handwerklichen Qualität finde ich sie aber in keinster Weise überzeugend. Die schlichten Sachen von denen sind meiner Meinung nach zu teuer, und sind oftmals wirklich nur simpelst aus Blech gebogen: Ich hatte vor zwei Jahren eine alte Brustplatte von denen in der Hand, welche wirklich aussah wie eine Konservendose und nur aus gebogenen Blechtafeln und -Streifen bestand. Der Besitzer wollte sie loswerden und hat sogar angeboten, sie mir zu schenken, ich habe dankend abgelehnt.
    Wenn man sich hingegen die komplexeren Teile von denen anschaut, dann wird da zwar versucht, historische und sehr anspruchsvolle Vorlagen umzusetzen, im Detail wirkt aber vieles auf mich viel zu sehr wie aus der Karosseriewerkstatt. Bei dem gotischen Harnisch zum Beispiel sind die Beine simple Röhren, ohne jede Taillierung und Ausformung, der Kragen passt überhaupt nicht an den Hals, und die Beintaschen sind einfache gebogene Blechtafeln. Hier mal zum Vergleich ein historisches Original:
    http://www.plattnerwerkstatt.de/hp/i...isch1_4%20.jpg
    Man beachte, wie körperbetont das ganze gearbeitet ist, wie die Geschübe an den Knien, Füßen und Handgelenken hauteng und ohne einen Spalt ineinandergreifen.
    Natürlich, dass ist quasi der Rolls Royce unter den Plattenharnischen, und so eine Rüstung von einem der wirklich guten Plattner der Welt ist auch kaum erschwinglich. Aber wenn man bedenkt, dass der Battlehet-Harnisch sicher auch ein Heidengeld kostet, würde ich mir da eher, um in der Metapher zu bleiben, einen soliden Audi leisten, als mir für den gleichen Preis von den Wartburg-Werken einen Ferrari nachbauen zu lassen.

    Oder das als zweites verlinkte Beinzeug: Da sind offensichtlich an den Oberschenkeln und den Kniemuscheln statt Kannelierungen Rillen mit der Sickenmaschine in gerade Bleche gezogen worden, wie kann das bei einer Rüstung dieser Preisklasse sein? Und hier ist zwar die Politur sehr schön, und die Unterschenkel scheinen sogar ausgeformt zu sein, aber die Kniegeschübe wirken extrem klapperig und ungefüge.

    Oder nehmen wir mal diese Brustplatte:
    http://212.227.150.184/sites/battleh...der/113_gr.jpg
    Die Form der Brust scheint zustandegekommen zu sein, indem man wie bei einem Papierbausatz einfach einen graden Schnitt von unten bis zum Brustbein gemacht, einen Keil rausgenommen, und das ganze wieder zusammengeschweißt hat, und im Geschübe klaffen riesige Spalten. Immerhin sind die Außenkanten gebörtelt, allerdings nicht besonders schön.

    Hier zum Vergleich eine Version eines tschechischen Plattners der Mittelklasse, Kostenpunkt etwa 400 Euro:
    http://www.bestarmour.com/Pancir%2011%20a.jpg
    Die Brust ordentlich rund und mit Mittelgrat ausgetrieben, ein schönes geschlossenes Geschübe, gescheite hangemachte Bördelung, die auf die Kontur abgestimmt ist.

  10. #30
    Khagan
    Khagan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    160
    @alex:
    Bei den Bildern sind 1-2 Dinge (Handschuhe und fantasy-schaller) die in Ordnung sind, der rest hat wie gesagt eine gruselige Formensprache. Die Leute wissen mit Blech umzugehen, aber mir sieht das eher nach Karosseriebauern, als nach Plattnern aus. Besonders die Brustplatte ist gruselig (tallie?) Wenn man sich Stücke anderer Plattner anschaut (und nicht nur PeterMüller oder white rose, sondern auch unbekanntere) sieht man doch eklatante Unterschiede.

    Gruß Khagan
    der immernoch Ikea-Edelstahlgeschirr vor sich sieht.

    ps: (ontopic )
    @Lorenz:
    Für den Preis sieht da echt ganz gut aus, obwohl sie halt nicht wirklich körpernah gebaut ist und es sieht so aus, als ob unter den Nietköpfen Unterlegscheiben wären.(kann man aber nicht genau erkennen)
    Denk an mögliche Zollzuschläge (aber dafür auch an den günstigen Dollar/Euro Kurs)

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SUCHE Kleine Glasflasche
    Von luthien368 im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 13:41
  2. Gewandungs/Rüstungsberatung
    Von ro'gosh im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 21:56
  3. Eine kleine Entscheidungsschwierigkeit...
    Von Heradox im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 06:34
  4. Rüstungsberatung
    Von Jonas im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 17:16
  5. Kleine Vorstellung meinerseits...
    Von Alair (Archiv) im Forum Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2005, 20:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de