Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Eldarion
    Eldarion ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    17

    Bin neu bei Larp und komm mit meinem Charakter nicht weiter

    Hi ich bin neu bei Larp und in drei Tagen ist eine Schnupperlarp.

    Ich wollte mir einen Einsteigercharakter machen und ich bin mir noch nicht sicher was für einen.

  2. #2
    Eldarion
    Eldarion ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    17

    Vorstellung meines Charakters in der Bauphase

    ich wollte einen Bauerssohn spielen

    (Charakterbeschreibung):

    Er ist bei einer reichen Bauersfamilie aufgewachsen,aber eines Sommerabends kam sein Onkel alleine ohne seinen Vater vom Feld wieder.
    Sein Onkel sagte ihm eine gruppe Raüber hätten ihn getöted aber der Bauerssohn vermutet das sein Onkel seinen Vater getötet hat um an seinen Hof und Vieh zu kommen und das Testament zerstörte der Onkel damit er sich den Hof aneignen kann.


    ich weiß die Geschichte ist nicht so toll und nicht schön geschrieben deshalb hoffe ich das mir jemand bei dem charakter hilft . ich bin neu bi Larp aber vor meinem erstenConwollte ich mir einen vernünftigen Einsteigercharakter machen.

  3. #3
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Hallo und herzlich willkommen!

    Warum müssen denn immer ein oder mehrere Elternteile gestorben sein? Das lockt doch keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor

    Gerade bei Jungen in deinem Alter gibt es eine viel einfachere Möglichkeit:
    Das Leben als Bauer (und als Bauerssohn muss man ja viel mithelfen) ist hart, viel Arbeit, wenig Vergnügen.
    Entweder kommt eines Tages ein Händler oder irgendein Reisender vorbei und weckt die Abenteuerlust oder es sind irgendwelche tollen Geschichten über die aufregende Welt da draußen, die der Junge in einer Taverne hört, in die er sich abends geschlichen hat, jedenfalls denkt er sich, diese tägliche Plackerei kann doch nicht alles sein und haut ab.

    Reicht doch völlig für den ersten Con - man sollte sich nicht unbedingt mit Rachegedanken und einer tragischen Vergangenheit behängen, was den meisten Anfängern als erstes einfällt.

    Mfg
    Stefanie

  4. #4
    Eldarion
    Eldarion ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    17
    das war das erstbeste das ich vorherr noch nicht gelesen habe

    danke für den tipp ich bau jetzt an meiner Lederweste weiter

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich würde auch sagen: Bleib beim Einfachen. Ebenfalls würde ich mir gar nicht die Mühe machen, eine endlos lange und literarisch hochwertige Charaktergeschichte zu schreiben, die möchte nämlich eigentlich gar keiner lesen. Denn normalerweise ist der einzige, der deine Charakterstory zu Gesicht bekommt die SL, und da die oft fünfzig oder mehr Geschichten durchackern muss, freuen die sich über jeden Satz, der da nicht steht.

    Generell möchte ich noch darum bitten, etwas mehr Mühe in deine Beiträge zu investieren, also z.B. Groß- und Kleinschreibung zu verwenden, Satzzeichen und was noch so zu einer guten Lesbarkeit dazugehört.

  6. #6
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Was mir noch dazu einfällt: alles ganz toll, aber wieso ist er denn überhaupt unterwegs? Wenn der Vater getötet wurde und der Onkel verdächtigt wird versucht er doch eher das aufzuklären als irgendwo in der Landschaft Abenteuer zu erleben. Das was Nount schreibt ist da schon wesentlich brauchbarer als Hintergrund

  7. #7
    Eldarion
    Eldarion ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    17
    tut mir leid ich habe vergessen zu schreiben das sein Onkel versucht auch mih umzubringen also ist mein Charakter geflohen uund sucht nach einer Lehrstelle um zu leben.


    P.S: Ich weiß dieser Teil der Geschichte ist nicht besser aber ich wollte es noch sagen

  8. #8
    Eldarion
    Eldarion ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    17
    meine Lederwste ist fast fertig ,ich wollte aber noch Nieten und ein Lederband am Kragen anbringen das Leder ist 1mm dick ich wollte fragen ob sich es für Larp eignet und wie ihr es findet.Foto0057.jpg (21.89 KB)[/code]

  9. #9
    Eldarion
    Eldarion ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    17
    Lederweste.jpg (24.24 KB)

  10. #10
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Schlicht, aber nicht schlecht. Mit den Nieten wäre ich ein bisschen vorsichtig, leider zeichnen sich gerade viele billige Lederwaren dadurch aus, dass sie reichlich mit modernen Chrom- oder Messingnieten übersäht sind, was ich meist eher unschön finde. Gerade für einen Bauerncharakter würde ich das deswegen eher weglassen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich verkaufe Kostüme aus meinem LARP-ORGA Fundus bei Hamburg
    Von Helcules im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 11:52
  2. Wie komm Neu schön alt daher
    Von fotoschlumpf im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 20:38
  3. Welcher Charakter passt zu meinem Gesicht?
    Von Gerwin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 22:20
  4. Was haltet ihr von meinem Charakter
    Von St. David von Lotusheim im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 12:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de