Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291

    Fundstück: Location wirbt extra um LARPer

    Einer der schönen Aspekte, wenn das Nischenhobby zum Breitenhobby wird:
    http://cvjm-feriendorf.de/index.php?id=210

    Vielleicht wird dann die Locationsuche irgendwann etwas einfacher, wenn andere diesem Beispiel folgen.

    Grüße,
    Alex

  2. #2
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    War schonmal da und ist unglaublich geil - aus nem Bequemlichkeits-Aspekt heraus. Wenn man die Familienhütten kriegt, dann hat man nette Zwei-Bett-Zimmer (davon 2 oder 3), dazu eine tolle Dusche, eigene Küche, riesiges Wohnzimmer... Für LARP-Verhältnisse Luxus pur, wenn man ausspannen will :-)

    Natürlich ist das ganze etwas weit verstreut, d.h. wenn die Orga sich nicht mit dem großen Mittelgebäude Mühe gibt, kann es leicht passieren, dass sich die Spielergruppen in ihre Häuser zurück ziehen und es sich dort gutgehen lassen.

  3. #3
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Hört sich wirklich gut an, wobei ist Herbstein nicht eines der Ur-Larpgelände in Hessen ähnlich wie der "Nasse Fleck"?

    Wobei auch ich feststelle, das Gelände wo vernünftige Orgas waren, immer wieder bespielbar sind. Wann hat ein Platzbetreiber (egal ob Burg, Zeltplatz, oder Hüttendorf, etc.) schon mal eine Buchung über das ganze WE ausserhalb bestimmter Saisontermine. Des Weiteren sind einige von Larpern auch gut angetan weil die deutlich weniger Probleme und Dreck machen als ein paar Schulklassen (es soll ja Larper geben, die fegen und wischen alles feucht aus bevor sie gehen)

    Stephan

  4. #4
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Herbststein ist ein uraltes Larpergelände und es wird vor allem von Liverollenspielern geführt... der Chef und die Belegschaft...
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  5. #5
    Hilke
    Hilke ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von Llewellian
    Herbststein ist ein uraltes Larpergelände und es wird vor allem von Liverollenspielern geführt... der Chef und die Belegschaft...
    Na das erklärt wohl alles. :lol: :lol: :lol:

  6. #6
    Helene
    Helene ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    147
    Wenn ich mal eben meinen Freund zitieren darf:
    -- Bei der Madrasa zu Samarkand war dieses und jenes Haus das Empfangsgebäude des Sultans... (er war da schon mindestens 2x )
    -- Steinsberg ist auf dem Platz zu Hause... (Die dortige Bibliothek ist mal eben vorbeigeploppt -- geil, oder?)
    -- Galladoorn ist dort mindestens einmal zu Gast gewesen (selbst mitgemacht).

    Das Gelände kennt er schon von x cons.

    Nach dem, was ich erlebt habe, sind die Familienhäuser absoluter Luxus, die Jugendherbergshütten annehmbar, jedenfalls besser als Zelt.

    Leider ist der Zerstreufaktor ziemlich hoch. Wir haben uns am letzten Con (auch, weils keine Taverne gab) immer bei verschiedenen Leuts in den Häusern aufgehalten. Bequem, aber Informationsfluss ist fast null.
    Grad bei einem so großen Gelände sollte schon eine zentrale Anlaufstelle vorhanden sein.

  7. #7
    Branra
    Branra ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    22
    Hier oben im Norden hat sich eine Jugendherberge u.a. auf LARP spezialisiert:

    http://sandhatten.jugendherbergen-no...usprospekt.pdf

    Der Herbergsvater war früher mit MA-Märkten unterwegs, das Gelände ist prima und es steht sogar ein vorbereiteter Dungeon zur Verfügung.

  8. #8
    Khagan
    Khagan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    160
    Ich weiß nicht... beide locations sehen wenig atmosphärisch aus.
    Für Cons scheinen die mir eher ungeeignet.

  9. #9
    Togaras
    Togaras ist offline
    Neuling

    Beiträge
    76
    ich war auch bereits einmal auf dem Herbsteingelände und kann soweit zustimmen, es als ein gutes Con-Gelände zu betrachten, auch wenn ich es nicht ganz so "unglaublich geil" wie Irian finde.

    In die Hütten passen sehr viele Spieler, so dass selbst im Winter bei 100 Leuten niemand zelten muss. Das Gelände ist angenehm weitläufig, man kann auch etwas entfernter mehrere Nebenschauplätze verteilen und die Hauptwiesen neben der "Taverne" ist groß genug für Kämpfe, Rituale und allerlei anderer ambientiger Dinge.

    Abstriche gibt es leider dann, wenn im "Familienbereich" externe Gäste untergebracht sind. Die laufen dann durchaus mit Kindern als Normalos auch durchs ConGelände, werden aber wohl auch darauf vorbereitet was sie erwartet.

  10. #10
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Ich plane auf ein LARP-Seminar für Einsteiger dort zu besuchen.
    http://www.larpkalender.de/termine/i...&detailsuche=0
    Lohnt sich das? (Es wäre mein erster Con)
    LG Bregon

Ähnliche Themen

  1. Die Panzergarage, oder der extra WoT Thread.
    Von Schwannis im Forum Spiele abseits vom LARP
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 22:03
  2. Der Extra Thread für Beleidigungen
    Von Harald Ösgard im Forum Laberecke
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 16:34
  3. Suche Location für ein Geburtstagslarpi
    Von Ozzimandias im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 21:14
  4. Location gesucht
    Von Cacador (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 13:50
  5. Gleystoke 11 - wat ne Location
    Von Libuse (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 00:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de