Umfrageergebnis anzeigen: Besitzt du ein oder mehrere Rüstteil/e von Mytholon?

Teilnehmer
95. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, und ich bin damit zufrieden

    14 14,74%
  • Ja, aber eigentlich bin ich damit nicht (mehr) zufrieden

    5 5,26%
  • Ja, benutze ich aber nicht mehr

    3 3,16%
  • Jein, hatte ich mal, habe ich aber verkauft/verschenkt/weggeworfen

    1 1,05%
  • Nein, ich habe und hatte nie Mytholon-Rüstung, sondern nur Rüstung anderer Hersteller

    40 42,11%
  • Nein, ich habe und hatte überhaupt nie irgendwelche Rüstung

    29 30,53%
  • Nein, aber ich plane, mir Mytholon-Rüstung zu kaufen

    3 3,16%
  • Ich weiß nicht, von welchem Hersteller meine Rüstung ist; könnte (teilweise) von Mytholon sein

    0 0%
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69
  1. #11
    Tavor
    Tavor ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tavor

    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    724
    habe nie teile von mytholon besessen. habe mir die dinger ein paar mal auf dem com angesehen und ganz schnell wieder weggelegt.

    wobei ist ehrlich sagen muss, dass das ganze eine kosten-nutzen-relation ist. ein paar dinge sind ihr geld schon wert --> niedriger preis, niedrige qualität. gerade im outlet findet man für "juxcharaktere" ein paar nette sachen für wenig geld - aber wie gesagt, für den ernsthaften gebrauch ist das nichts.
    Letzte Worte: "Ach nicht schon wieder die Orks ... die kommen sicher nicht her ... ich esse erstmal fertig ..."

  2. #12
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist gerade online
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.153
    Da ich Rüstungen und Helme sammle, habe ich neben einer guten Rüstung auch einige Mytholonteile. Arm- und Beinschienen sind mir etwas zu dünn und verbiegen sich recht leicht, Schulterteile, Komplettbeine und Komplettarme genügen aber meinen Mindestanforderungen. Wobei ich die Teile meist bei ebay oder als Outletkram sehr billig einkaufe, da ich sie meist zum Umbauen und zum Basteln verwende.
    Da genau sehe ich den Vorteil von Billigrüstungen. Wer seine schöne Rüstung nicht für NSC-Einsätze mit Chaossternen und bösen Runen etc. schmücken will, ist hier bestens bedient. Mit Panzerhandschuhen vom Zeughaus bin ich auch recht zufrieden.
    Auf dem letzten CoM habe ich jemandem die NSC-Karte bezahlt um an den Untotendeal von Epic Armoury zu kommen. Auch da stimmt das Preis/Leistungsverhältnis, wie ich finde. Der Stahl ist recht dick und innen sogar mit dünnenm Leder ausgefüttert, die Verarbeitung der Bördelkanten und die Vernietung der Riemen sind okay. Einzig die Schultenr passen nicht so recht zum Modell. Was die Passigkeit betrifft , so muß man da noch etwas nacharbeiten und nachbiegen, ist halt keine Maßarbeit.

    Was die ganzen Geschichten über nicht umgebördelte Kanten, welche einem die Haut aufschneiden usw betrifft, denke ich stammt das aus den ersten CoM-Deals. Das Grundmodell wurde sauber in Deuntschland von Profis hergestellt und dann im Ausland billig nachgebaut. Da konnte man in Deutschland dann wohl nicht alles korregieren. Mittlerweile hat sich wohl aber ein besserer Qualitätsstandart durchgestetzt und die Teile sind zumindest sicher.
    Mir ist irgendwie aber schleierhaft, wie Leute bei solchen Deals für 400 Euro eine Komplettrüstung in Hammerkustqualität erwarten. Da muss man halt mal einige Nieten und Riemen ausbessern und evtl. eine störende Kante beseitigen... oder halt auf eine Hammerkunstrüstung sparen!
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  3. #13
    frankdark
    frankdark ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    267
    Also hab selber mehrere Rüstungsteile seit nun knapp nem Jahr von Mytholon und einige Larp mit denen Hintermich gebracht.

    Kann nur sagen bin sehr damit zufrieden. Preis Leistungs Sieger mit Weitem abstand vor allen anderen.
    Das es bessere Qualität gibt, mit sicherheit! Doch diese kostet und das nicht zu knapp.

    Umfrage zeigt doch auch das die Besitzer mit 3 zu 8 mit Mytholon sachen zufrieden sind.

  4. #14
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Da das einzige Rüstungsteil, das ich besitze, eine Schützenarmschiene von Ars-Lorica ist, die ich aber nicht wirklich als Rüstung einchätzen kann, habe ich mich einfach mal für "keine Rüstung" entschieden.
    Liegt aber auch einfach daran, dass ich meinen Jäger nie, NIE, NIE, NIE, NIEMALS NIE mit einer Rüstung austatten werde :lol:
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  5. #15
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Zitat Zitat von frankdark
    Umfrage zeigt doch auch das die Besitzer mit 3 zu 8 mit Mytholon sachen zufrieden sind.
    Naja, das ist nun eine Milchmädchenrechnung. Einige der Besitzer benutzen die Rüstung zum Verranzen, kaputt machen für Ork-Kram etc., zumindest ein Kettenhemd-Besitzer dürfte drunter sein (mein Fehler, ich hätte von Plattenteilen schreiben sollen). Und das sind nur die Leute, die den Kram gekauft haben, nicht die, die die Sachen mal in der Hand hatten und furchtbar finden.

    Und die Aussage "die meisten Leute, die Produkt X kaufen, sind zufrieden damit" ist ja nun nicht sehr aussagekräftig - wäre man nicht zufrieden mit dem Produkt, würde man es ja nicht kaufen.
    Wenn fast ein Viertel der Besitzer eines Produkts damit unzufrieden sind, finde ich das ganz schön viel. Natürlich ist diese Umfrage nicht repräsentativ, nur grundsätzlich finde ich "3 von 11 Leuten, die ein Produkt gekauft haben, sind nicht zufrieden" nicht so positiv wie du anscheinend.

    viele Grüße,
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  6. #16
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    5 von 13...

    denn da sind ja auch ncoh die die es haben und nicht mehr nutzen
    und dass ein Groß der Leute sie erst garnicht gekauft haben sagt auch einiges aus finde ich


    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  7. #17
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von frankdark
    Umfrage zeigt doch auch das die Besitzer mit 3 zu 8 mit Mytholon sachen zufrieden sind.
    Wenn du eine Bewertung des Ergebnisses vornehmen willst, dann lohnt es sich, das gesamte Ergebnis zu betrachten (Stand 21.8.09).
    Ich bin zwar kein Berufsstatistiker, sondern nur Kommunikationswissenschaftler, aber ich versuche mich mal daran.

    Nur 22% der Befragten haben überhaupt eine Rüstung bzw. Rüstungsteile von Mytholon in ihrem Besitz.
    Davon ist rund ein Viertel mit der Rüstung nicht oder nicht mehr zufrieden, nutzt sie nicht mehr oder hat sie schon wieder abgegeben.


    Dem stehen 46% gegenüber, die zwar eine Rüstung besitzen, sich aber gegen eine Mytholon-Rüstung entschieden haben. Diese 46% sagen auch etwas über die Zufriedenheit (bzw. Unzufriedenheit) mit Mytholon-Rüstungen aus. Man kauft, was gefällt. Man lässt liegen, was nicht gefällt.

    Wenn man die 9% unzufriedene Mytholon-Kunden zu den 46% Nicht-Mytholon-Kunden dazu nimmt, dann hat sich mehr als die Hälfte der Teilnehmer dieser Umfrage entweder von vornherein GEGEN Mytholon entschieden oder ist rückwirkend mit der Entscheidung für Mytholon NICHT mehr zufrieden.

    Der Rest der Befragten (27%) hat angegeben, gar keine Rüstung zu verwenden und stellt das neutrale Element (Stimmenthaltung) dar.


    Jetzt spitzen wir die Bewertung des Ergebnisses zu. Wir betrachten nur noch Leute, die wirklich Rüstung für ihre Charaktere verwenden. Das wären insgesamt 39 Rüstungsträger. Diese Zahl stellt für die folgenden Betrachtungen 100% dar.

    Von 39 Rüstungsträgern haben sich 31 gegen Mytholon entschieden oder sind rückwirkend mit der Entscheidung für Mytholon nicht mehr zufrieden. Das sind 79,5%.

    8 besitzen eine Mytholon-Rüstung und sind damit auch zufrieden. Das sind 20,5%

    Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass niemand angegeben hat, in nächster Zukunft eine Mytholon-Rüstung kaufen zu wollen. Das kann viele Gründe haben. Wenn aber nennenswerte Meldungen vorgelegen hätten, dann wäre das eine Stärkung für die Fraktion der zufriedenen Mytholon-Rüstungsbesitzer gewesen. Wäre, nur ist es eben nicht so.


    Minimal-Fazit:
    Von den Rüstungsträgern, die hier mit abgestimmt haben, hat ein Fünftel eine Mytholon-Rüstung und ist damit zufrieden.
    Vier Fünftel haben sich gegen eine Mytholon-Rüstung entschieden bzw. sind auf die Mytholon-Rüstung in ihrem Besitz nicht mehr gut zu sprechen.

    Wenn man Aussagen aus dem Thread hinzuzieht, wie Hana es schon gemacht hat, dann zeichnet sich schon ein gewisses Bild über die Vorlieben von Rüstungskäufern aus dieser Umfrage ab.
    Mytholon verkauft definitiv Rüstungen. So richtig beliebt scheinen diese aber nur unter bestimmten Bedingungen zu sein. Zu den Nennungen gehören: „Ist im Outlet-Verkauf fast geschenkt gewesen", "Für Jux-Charaktere", "Zum Modifizieren als Ork-Ausrüstung", "Zum Basteln", "Für 2x im Jahr rechnet sich keine teure Rüstung", "Nur Teile, keine komplette Platte".

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  8. #18
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    Nicht schlecht...
    Das ist mal ne Aufarbeitung

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  9. #19
    Fooboo1980
    Fooboo1980 ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    139
    Ich muß hier auch mal eine Lanze für Mytholon brechen, sicher gibt es qualitativ besseres, und sicher sind einige Rüstungen (besonders die alten Ledersachen und einige ältere Plattenteile) absoluter Schrott, jedoch ist dies auch bei anderen low-budget-Herstellern der Fall. (kenne zum beispiel ein komplett zerfallenes Epic-Armoury Kettenhemd)
    In den letzten Jahren hat sich bei Mytholon einiges gebessert, vom Preis-Leistungs-Verhältniss können gerade die Sachen aus dem neuen Katalog durchaus überzeugen.

    Ich besitze aktuell die Brigantine Fafnir die vom Tragekomfort und Verarbeitung sehr solide ist. (Metall ist LarpRüstungsMässig Dünn, aber da erwarte ich bei dem Preis auch nicht mehr)

    Jeder muß halt wissen was ihm sein Hobby wert ist, 1500€ für nen Maßgeschmiedeten Plattenpanzer (www.die-plattnerey.de) hat eben nicht jeder.

    Und da ich die wenigste Zeit aufm Larp in Rüstung verbringe (aber aus spaß am Kampf nicht komplett darauf verzichten will), investiere ich lieber in etwas preiswerteres, um dann bei der Gewandung auf Qualität und Abwechslungsreichtum achten zu können.

  10. #20
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Erstmal: Daß eine solche Umfrage sowas von nicht repräsentativ ist ist schon klar, ja?

    Zitat Zitat von Dutch
    Dem stehen 46% gegenüber, die zwar eine Rüstung besitzen, sich aber gegen eine Mytholon-Rüstung entschieden haben. Diese 46% sagen auch etwas über die Zufriedenheit (bzw. Unzufriedenheit) mit Mytholon-Rüstungen aus. Man kauft, was gefällt. Man lässt liegen, was nicht gefällt.
    Nein, im Gegenteil, das sagt gar nichts darüber aus. Wenn ich Porsche kaufe, heißt das nicht, daß ich Mercedes automatisch als schlecht bewerte. Es heißt auch nicht, daß ich Mercedes automatisch als gut bewerte. Es sagt einfach gar nichts über meine Haltung zu Mercedes aus. Zudem kommt, daß ich entweder keine Möglichkeit gehabt haben könnte, bei Mercedes zu kaufen, von Mercedes vor der Umfrage nichts gehört habe, etc.

    Da der Rest der Auswertung hierauf basiert, sind die gemachten Schlußfolgerungen, incl der ~79% Unzufriedenen, komplett daneben.

    Die Umfrage ist auch leider nciht so gestellt als daß man da viele verwertbare Daten rausziehen kann ("Ich bin nicht zufrieden" überschneidet sich z.B. sowohl mit "Ich habe sie nicht mehr" als auch "Ich benutze sie nicht mehr"). Sinnvoll wäre ein ganz simples "Ich bin unzufrieden/Ich bin zufrieden/Ich enthalte mich" gewesen.

    Alles, was wir nun wissen, ist, daß mindestens 3 von 15 Leuten unzufrieden sind. Das ist alles. Nun überlegen wir, wieviele Rüstungen Mytholon verkauft und wie repräsentativ 15 Leute sind und wir kehren zu meinem ersten Satz in diesem Posting zurück...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mytholon
    Von Sten im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 17:25
  2. Mytholon Undead Rüstung
    Von Nomis im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 08:53
  3. Mytholon-was ist das denn??!
    Von Ortwin von Grimgard im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 16:43
  4. Weihnachtsfeier bei Mytholon am 8.12.07
    Von MytholonJoe im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 16:30
  5. Mytholon Kettenhemd
    Von Eomund (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 16:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de