Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Tianos
    Tianos ist offline
    Neuling Avatar von Tianos

    Beiträge
    68

    Fragen über fragen

    hallo zusammen
    ich bin noch relativ neu im LARP, will jetzt aber mal was neues ausprobieren. bisher hab ich einen Söldner mit Anderthalbhänder gespielt.
    Mein Freund, selber jahrelanger larper, hat mir jetzt vorgeschlagen einen Elfen zu spielen, da ich von der statur angeblich gut passen würde (groß und eher schlacksig).

    Ich hab mich inzwischen schon ein bischen umgeschaut und mir überlegt einen Speer als Waffe zu benutzen, da ich vermutlich eine imense Reichweite hab (bin fast 16 jahre alt und 188cm groß). Ich habe mir einen Speer der ungefähr diese form hat vorgestellt.
    http://www.schatzkammer.de/shop/index.php?artikel=1666

    Das Problem das ich mir gestellt hab, nämlich das ich dann die waffe die ganze zeit in der Hand halten muss, werde ich versuchen durch einen selbstgebauten Rückenhalter zu lösen.
    Dazu brauch ich einen breiten Gürtel. oben niete ich zwei selbstegbaute Schwerthalter an, weiter unten kommt mittig ein Haken dran. An den Lanzenschaft binde ich einen unauffälligen Faden, der dann an den Haken kommt, damit der Speer nicht runterrutscht, oben wird er zwischen die Schwerthalter gedrückt, die ihn dann stabilisieren und an Stelle halten. In die Schwerthalter kann ich dann noch zwei einhänder stecken, die dann aber eher zu Zierde als zum kämpfen da sind.
    Hoffe ich hab meinen Plan halbwegs verständlich rübergebracht.
    Wenn jemand die Möglichkeit kennt, bilder hochzuladen kann ich eine Skizze hochladen.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen und kennt einige schöne Elfenwaffen. Vielelicht auch einen anderen Speer, da bin ich noch offen
    Was muss ich sonst noch beachten als Elf?

    vielen Dank
    Tianos

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Der Fragen viele zu dem Elfsein sind,
    beantwortet sie sind im LARP-Wiki.

    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....rakterTippsElf
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    So einen Speer kann ich mir gut für nen Elfen vorstellen, das mit der Halterung hört sich interessant an, zeig mal ne Skizze (bei Imageshack oder so hochladen und hier verlinken sollte gehen), allerdings hab ich Bedenken, dass der Speer sich dann leicht herausnehmen lässt. Dann kommts zum Phänomen "Elf fummelt sich einen am Rücken ab" und das wirkt ganz sicher nicht elegant
    Was ich mir bei Langen Waffen gedacht hätte wär so eine Art Stoff- oder Ledergurt, der unten und oben befestigt ist (muss man sehen, wos am besten geht), sodass man sich die Waffe wie ein Gewehr oder so um die Schulter hängen kann. Die Einhandwaffen würde ich sein lassen, erst recht wenn sie nur Zierde sein sollen. Klingt irgendwie dumm, die nur zur Zierde haben zu wollen, und auch so wärs ganz schön überladen.

    Was aber sonst noch wichtig ist, dass du dich bemühen solltest nicht zu einem Menschen mit spitzen Ohren zu werden, davon gibts einfach schon zu viele. Und Elfenspiel soll nicht unbedingt leicht sein, wie oft gesagt wird .

  4. #4
    Tianos
    Tianos ist offline
    Neuling Avatar von Tianos

    Beiträge
    68


    wehe ihr lacht xDDD bin ein "großer" künstler wenn was unerkäntlich ist dann gebt bescheid, dann versuch ichs nochmal
    also ich beschreibs euch nochmal
    unten. an den haken kommt eine am Speer befestigte schlaufe dran
    oben, in die kästen kommen halt die zwei schwerter. zwischen die zwei schwerter wird der speer gedrückt. deswegen brauch ich auch die schwerter, sonst hebt der speer nicht. Muss halt ausprobieren wie groß der Abstand sein muss für den optimalen Halt. Das ganze kommt auf den Rücken, das hab ich vergessen zu schreiben

    Zum rausnehmen muss man nur die schlaufe vom hacken nehmen dann kann man den speer einfach rausdrücken oder halt nach unten rausziehen.

    Auf so Gewehr halter steh ich nicht die heben bei mir nie und rutschen von der Schulter


    Was sind den für euch absolute no-goes bei elfen und was erwartet ihr von ihnen?

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Ich lache nicht, ich frage mich nur, was wir da auf der Zeichnung wohl erkennen sollten...?

    Was sind den für euch absolute no-goes bei elfen und was erwartet ihr von ihnen?
    no-gos sind für mich:
    - Zu hohes Gewicht
    - Bart
    - mangelnde Eleganz
    - mit 2 Schwertern rumlaufen

    Mal so nebenbei: Die Waffe, die Du da verlinkt hast, ist kein Speer. Auch wenn man die in dem Webshop so bezeichnet. Was da zu sehen ist, ist eine elfische Version einer Naginata/Glefe.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    Tianos
    Tianos ist offline
    Neuling Avatar von Tianos

    Beiträge
    68
    ok
    ich erkläre mal die zeichnung
    die kästen (oben) sind die schwerthalter zwischen die die glefe/speer gesteckt wird
    unten der kringel soll der hacken sein an den die Schlaufe kommt

    ok
    ich denke das passt ich erfülle keins von den no-goes =)

    Kann mir einer erklären was der Unterschied zwischen speer und glefe ist?
    also vom aussehen und benutzung

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Tianos
    Tianos ist offline
    Neuling Avatar von Tianos

    Beiträge
    68
    thx erstmal
    Fürs LARP ist eine Glefe doch dann eh besser geeignet als ein Speer, da man eh nicht stechen darf.
    Ich denke mal, dass man Glefen wie ein Schwert mit Stiel benutzt, kann das sein?

  9. #9
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    48
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Tianos
    thx erstmal
    Fürs LARP ist eine Glefe doch dann eh besser geeignet als ein Speer, da man eh nicht stechen darf.
    Ich denke mal, dass man Glefen wie ein Schwert mit Stiel benutzt, kann das sein?

    Ich würde mir mit 15 erst mal wenig Gedanken über Waffen machen, da Du auf den meisten Cons wohl eher nicht kämpfen darfst.

    Mach Dir lieber erst mal Gedanken über die Klamotten die Du anziehen willst. das ist viel sinnvoller.

    Stephan

  10. #10
    Tianos
    Tianos ist offline
    Neuling Avatar von Tianos

    Beiträge
    68
    ich dachte mit 16 Jahren darf man in Begleitung eines über 18 jährigen auch kämpfen.
    mein freund der vorgeschlagen hat ist über 18 Jahre, und ich in 3 Monaten 16 =)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Larpwaffen
    Von Immortalitatem im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 13:59
  2. ein par fragen
    Von aragorn aus mittelerde im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 18:09
  3. Anfänger-Fragen
    Von klugi im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 18:17
  4. Fragen über Fragen
    Von Fledermaus im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de