Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Dimitry
    Dimitry ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    19

    Kettenhemd- Was ist zu Beachten?

    Hallo!
    Ich bin neu hier im Forum und larpe seit einiger Zeit mit einem Kumpel, wir beide sind Minderjährig (15 ich, 16 er).

    Ich habe mir überlegt, meinen Charakter mit einem Kettenhemd auszurüsten, bloß gibt es da Probleme...

    1. Was zieht man denn unter so ein Kettenhemd an? Ich meine, man kann es ja schlecht einfach auf die Haut legen. Mein Kumpel meinte, man sollte am besten einen Gambeson anziehen, bloß ist doch so ein Gambeson recht dick...

    2. Was für ein Kettenhemd sollte ich mir kaufen? Ein genietetes ist wahrscheinlich schon besser als ein ungenietetes, bloß aber auch sehr sehr viel teurer, und ich möchte ja auch keinen Schaukampf betreiben, sondern eben Larp...

    Danke im Voraus!

  2. #2
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Mein Tipp:

    kauft euch Aufgrund eures alters noch GAR Keine Rüstung. Ihr wachst noch und das oft nicht unerheblich. Da wird die Rüstung fix mal zu klein. Dazu kommt dass man euren Körper noch nicht mit so viel Rüstungsgewicht belasten sollten um gesundheitlichen Schäden vorzubeugen.

    Ausserdem dürft ihr auf vielen Cons eh noch nicht mitkämpfen, bzw. wollen die anderen Conteilnehmer nicht gegen Kinder und Jugendlichen kämpfen, von daher macht Rüstung eh wenig Sinn.

    Ein Gambeson wäre aber schon nicht schlecht über oder unter dem Kettenhemd.

    Genietete sind immer besser wenn man keine Ringspuren legen will. Billige Kettenhemden kauft man immer mehrmals. Einmal neu und dann noch mal die Ringe zu ersetzen nach.

    Ein genietetes geht so gut wie nie kaputt und kostet auch nicht mehr so viel mehr wie ein brauchbares unvernietetes.

    Wenn wir hier natürlich über Billigstekettenhemden reden, dann lohnt sich eh keine Beratung, die kaufst nur wegen dem Preis und nicht weil es halten oder gut aussehen soll.

  3. #3
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    http://www.mytholon.com/product_info...aa46b1d28432ea


    Kann ich nur empfelen: ist 1. nicht viel teurer als die meisten unvernieteten und hält bei normalem Larpgebrauch eigendlich ewig.

    Trag so eins jetzt regelmäßig seid knapp 6 Monaten fast wöchentlich, und bis jetzt KEINEN einzigen Ring verloren.

  4. #4
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Ist ja für Mytholon auch ein recht stolzer Preis möchte man meinen...

  5. #5
    Dimitry
    Dimitry ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    19
    Okay, Dankeschön!
    Dann warte ich lieber erstmal, bis ich ausgewachsen bin, man kann sicher auch ne menge ohne Rüstung machen
    (aber ein Schild zählt ja nicht als Rüstung, oder?)

    Allerdings habe ich immernoch Fragen (damit ich in schonmal bescheid weiß):

    1. Wie sieht es mit der Kombination Plattenrüstung-Kettenhemd aus? Macht man soetwas oder zieht man entweder das eine oder das andere an?

    2. Hängt von der Antwort von 1. ab

    Danke im Voraus

  6. #6
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    http://www.mytholon.com/product_info...aa46b1d28432ea


    Kann ich nur empfelen: ist 1. nicht viel teurer als die meisten unvernieteten und hält bei normalem Larpgebrauch eigendlich ewig.

    Trag so eins jetzt regelmäßig seid knapp 6 Monaten fast wöchentlich, und bis jetzt KEINEN einzigen Ring verloren.
    Da Rundringe aber hässlich sind würde ich 40 Euro drauflegen, wenn du sowieso soviel Geld hast und mir gleich ein Flachringkettenhemd holen. Hat einfach erheblich mehr style.

    Du könntest natürlich auch einfach mal die Forensuche bemühen, über Kettenhemden könnten wir Enzyklopädien schreiben.
    Es ist eine Sache, uns kommen zu sehen - und eine andere, etwas dagegen zu tun.

  7. #7
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    Ach du meine Güte hat das Mytholon Hemd fiese Schlabberarme

    gruß
    Jonas

  8. #8
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Ist doch cool.

    Genauso cool wie die Bäuerrin mit dem Gothic Fledermausärmel Kleid.
    Es ist eine Sache, uns kommen zu sehen - und eine andere, etwas dagegen zu tun.

  9. #9
    Setheron
    Setheron ist offline
    Neuling Avatar von Setheron

    Ort
    Reutlingen/Lichtenstein
    Beiträge
    73
    Man muss auch aufpassen das es nicht aus der Fahrbrik kommt,die kann man mit der Hand aus einander ziehen !!!
    Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!
    (Nicht uns, o Herr, nicht uns, sondern Deinem Namen gib Ehre. Psalm 115,1)

    ZERTAXS

  10. #10
    Ultor
    Ultor ist offline
    Alter Hase Avatar von Ultor

    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.820
    Wieso steht da Kurzarm, wo die Ärmel doch lang sind? Bin ich dumm, oder Mülltholon?
    Grüße, Ultor
    אם תלך מי יחבק אותי ככה
    מי ישמע אותי בסוף היום
    מי ינחם וירגיע
    רק אתה יודע

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kettenhemd
    Von Alrek (Archiv) im Forum Gesuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 15:40
  2. Kettenhemd im test
    Von OnGigenetix im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 18:17
  3. niechen861102 ist ein SPAMbot - nicht beachten!!!
    Von Harald Ösgard im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 13:01
  4. kettenhemd aus kupfer
    Von ghost of reach im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de