Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: ritter

  1. #1
    leichivanhell
    leichivanhell ist offline
    Grünschnabel Avatar von leichivanhell

    Beiträge
    9

    ritter

    hi das ist mein erster beitrag
    also ich wäre gerne ein ritter (im larp )
    auf welche kosten muss ich mich ca. einstellen?

    lg. da leichi

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Wie schon von Leander in Deinem Vorstellungsthread gesagt: Bitte beachte Groß- und Kleinschreibung in weiteren Postings, und weniger Smilies wären auch nett...

    Hast Du überhaupt schon Erfahrung mit LARP gesammelt oder Dich z.B. ins LARP-Wiki (s. Link in meiner Signatur) eingelesen?

    Was Kosten angeht: Das wird Dir niemand pauschal sagen können, da dies von eigener Bastelfähigkeit sowie dem Zeitalter, an das Du die Darstellung anlehnst, abhängt und dazu preislich nach oben offen ist.

    Für einen annehmbar gut (=man blamiert sich nicht) ausgestatteten, hochmittelalterlichen Ritter würde ich bei Rüstungskauf und Kleidungs- sowie Waffeneigenbau knapp 1000€ veranschlagen. Für das Grundlegende.

    Alerdings bist Du laut Deines Vorstellungsthreads erst 16 Jahre alt, und in dem Alter rate ich grundsätzlich von Berufskämpfern ab. Du wirst es nciht glaubwürdig darstellen können.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    leichivanhell
    leichivanhell ist offline
    Grünschnabel Avatar von leichivanhell

    Beiträge
    9
    Hm....
    Das mit dem Ernst genommen werden verstehe ich nicht...
    Ja bin erst 16 (leider) aber ich geh arbeiten vielleicht hilft
    das war und habe auch etwas gespart...
    Ja habe ich alles schon gelesen...

    lg. da Leichi

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von leichivanhell
    Hm....
    Ja habe ich alles schon gelesen...
    Alles? Das ganze LARP-Wiki?

    Dann solltest Du eigentlich gesehen haben, daß unter den Charaktertips zum Ritter davon die Rede ist, daß der Ritterschlag mit 21 (oder später) erfolgt...

    Das mit dem Ernst genommen werden verstehe ich nicht...
    Aber egal, wann jetzt der historische Ritterschlag erfolgte (ob das immer 21 war, wage ich jetzt mal zu bezweifeln) - es ist einfach so, daß Du Dein wahres Alter kaum verstellen kanst. Und ein Ritter gehört nunmal zu einer Kriegerelite, und Du wirst mit 16 nur in Ausnahmefällen wirklich als "harter Kerl" durchgehen.

    Eher würde sich für Dich die Rolle eines Knappen anbieten. Das passt zu Deinem Alter und erlaubt Dir zusätzlich, Deine Ausrüstung nach und nach aufzubauen, und dazu noch irgendwann vielleicht Deinen IT-Ritterschlag zu erleben.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    leichivanhell
    leichivanhell ist offline
    Grünschnabel Avatar von leichivanhell

    Beiträge
    9
    Aso...
    Ja Knappe wär eh eigentlich ganz cool.
    Hm... muss ich da auch mit so 1000 Euro rechnen?

  6. #6
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von leichivanhell
    Aso...
    Ja Knappe wär eh eigentlich ganz cool.
    Hm... muss ich da auch mit so 1000 Euro rechnen?
    Noe für nen knappen reichen auch 500
    Also 1000 ist für nen gut dargestellten Ritter die Untergrenze wenn man viel kaufen muss. Magier ist allerdings schnell noch mal so teuer.


    Stephan

  7. #7
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Naja, ich bin vll nen bischen sehr streng was solche Rollen angeht, aber 1000 für ne halbwegs annembare Ausrüstung sollten wirklich drin sein, wobei es noch deutlich teurer werden kann, je nachdem was man haben will.

    Wenn ichs mal nach meinen Vorstellungen rechne:

    Rüstung = 500-1000€ (Für halbwegs annembares Zeugs aus der Ukraine o.ä.)
    Waffen = 200-300€
    Andere kleinere Sachen = 200€

    Dann kommen dazu meiner Meinung nach (wie ichs bei jedem Char handhabe) mindestens 3 Arten von Klamotten:

    Alltagskleidung (Arbeit/Training usw.) 150-200€
    Kampfkleidung (Gambesons usw.) 200-300€
    "Normale"- Kleidung (Halt passend fürn Ritter) 300-500€

    Winterkleidung: wieder persöhnliches empfinden, aber bei höherrangigen Chars dürftes da auch schon zwieschen 100 und 600€ werden. (Mäntel und co sind halt teuer, also wenn man wirklich nen Mantel und keinen Umhang will)

    Macht zusammen (Ohne Lager und Zelt): 1650-3100€

    Ritter bzw. Adel allgemein ist halt relativ teuer dazustellen wenn mans vernümpftig rüberbringen will.

    Die oben genannten Preise hab ich auf Grund meines Baronssohns ausgerechnet, ist zwar kein Ritter, aber da beides niederer Adel ist solltes ungefär vergleichbar sein.


    Wie gesagt kann man auch deutlich günstiger Wegkommen, mit den oben genannten Preisen hat man dann aber definitiv ne wirklich schöne, "autentische" und voralle dem praktische Ausrüstung.

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Eher weniger - Als Knappe (die sich meist aus den Söhnen, ggf. Töchtern, des Adels rekrutieren) solltest Du zwar sehr wohl edle Kleidung haben, aber bei der Rüstung und Bewaffnung darf es gerne weniger sein. Und das ist ja der größte Kostenpunkt.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Ritter unter 20 finde ich auch witzlos; da ist man Knappe und gut.

    Berufskämpfer halte ich auch mit jungen Jahren für möglich, allerdings ist man dann neu in dem Beruf; der Jungspund-Veterane wirkt seltsam.

    Zur Rüstung: Ich würde davon abraten, sich die Wirbelsäule mit schwerer Rüstung kaputt zu machen, bevor man ausgewachsen ist. Aus irgendeinem Grund soll das vorher noch ungesünder sein als sowieso schon. (Eigentlich müsste man wohl aus gesundheitlichen Gründen prinzipiell vom Rüstungstragen abraten,aber wir wollen ja mal nicht so sein... )

  10. #10
    leichivanhell
    leichivanhell ist offline
    Grünschnabel Avatar von leichivanhell

    Beiträge
    9
    Ok danke = )

    werde mal im Fantasy Flagship nachschaun was das alles kostest.

    lg.
    da leichi

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Charakterdarstellung Ritter
    Von Basti im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 15:32
  2. Anfänger zum Ritter? Help
    Von SirAaron im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 19:39
  3. Hintergrundgeschichte fahrender Ritter
    Von Francis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 12:13
  4. Ritter Diskussion
    Von ro'gosh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 21:29
  5. Ab wann ist ein Ritter ein Ritter?
    Von Ian im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de