Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491

    Die Frage nach dem Alter

    Hiho!
    Ich wollte mal fragen in welches Jahrhundert sich dieser Helm einordnen lässt.
    http://www.die-ritterschmiede.de/Visierhelm_254_1.jpg
    LG, Bregon

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Das Visier kommt mir eher seltsam vor, ansonsten hätte ich 1350er oder etwas später gedacht.

    Sieht aus wie eine Zwischenstufe in der Entwicklung von der Beckenhaube mit den ersten, klappbaren Visieren hin zur Hundsgugel.

    Älter als ~Anfang 15. Jhd sollte er also auf keinen Fall sein.l
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Morthaur
    Morthaur ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    26
    Ne zuordnung ist da echt schwierig weil es doch sehr nach einem Fantasie-Design aussieht.
    Denk auch so anfang 15. Jhd.

  4. #4
    Khagan
    Khagan ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    160
    Soweit ich weiß ist das Design des Vieisers Fantasy und nicht einzuordnen.
    Der Helm dadrunter ist eine Beckenhaube. also grob 14 - 15 jhd.

    Diese riesigen Sehschlitze sehen übrigens schrecklich aus...

  5. #5
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Ich hatte sowas vermutet, und die Kommentare mit dem Fantasydesign auch :lol:
    Ich finde ihn trotzdem schick....und auf der Seite sind ja auch wirklich schicke Helme!

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Was mir an dem Helm unabhängig von der historischen Korrektheit nicht gefällt, ist die Verarbeitung, insbesondere im Visierbereich. Das ganze scheint extrem dünnes Blech zu sein, das durch das Einstanzen der Löcher und der Augenschlitze seltsam verbogen zu sein scheint und deswegen ein wenig aussieht wie eine Konservendose.

    Wenn es ein Helm in dieser Richtung sein soll, würde ich eher noch eine Schaufel Euros drauflegen und mich z.B. in Tschechien umsehen, da bekommt man ähnliche Designs für hundert Euro mehr in (zumindest den Fotos nach zu urteilen) deutlich besserer Qualität:
    http://www.bestarmour.com/detailshelmets/slap44.html

  7. #7
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Da hast du Recht! (mal wieder :wink: )
    Der ist gar nicht schlecht...aber so von den Fotos die Quali zu beurteilen, dass kann ich nicht....

  8. #8
    Ultor
    Ultor ist offline
    Alter Hase Avatar von Ultor

    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.820
    Zu empfehlen sind auch diese Helme hier, auch wenns soweit ich informiert bin kein shop ist... :
    http://www.drachengold.at/uebersicht.htm
    אם תלך מי יחבק אותי ככה
    מי ישמע אותי בסוף היום
    מי ינחם וירגיע
    רק אתה יודע

  9. #9
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Datt is ne verdammt geile Seite!

Ähnliche Themen

  1. Horatio und die Frage nach der Heilerausrüstung...
    Von Lorenz im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 08:17
  2. Eine Frage nach Schilden
    Von Ultor im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 16:03
  3. Charakterkonzept: Alter Held
    Von Ozzimandias im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 18:28
  4. Alter Sack
    Von Besserwisserboy im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 07:11
  5. Zum Glück bin ich ein alter Mann...
    Von Francis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 11:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de