Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80
  1. #21
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich würde mal behaupten, daß Du auch in den 130 Jahren vor dem Dritten Reich genüüüügend deutsche Soldaten findest, die gerne mal Lieder gesungen haben

    Die Lieder die dabei wirklich aus der Landknechzeit (o.ä.) kommen
    Gibt's da tatsächlich viele bekannte, die den Landsknechten nicht einfach nur angedichtet werden? Ich glaube, eine Wette, daß das meiste davon irgendwelches Zeug aus dem Historismus ist, würde für mich wenig Risiko tragen.

    "Des Geyers schwarzer Haufen" natürlich auch gleich als bestes Beispiel dafür.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  2. #22
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Des Geyers schwarzer Haufen höre ich öfter mal auf Con, auch wenn ich es wegen dem Bezug zum Bauernkrieg eher doof finde, wenn es dauernd gespielt wird.
    Als NS Lied hab ichs jedenfalls nie empfunden.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  3. #23
    Der Nordmann
    Der Nordmann ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Der Nordmann

    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    125
    also ich brauche mir nicht die geringsten Sorgen machen ?
    ...

  4. #24
    profoss
    profoss ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    460
    Nein, brauchst du nicht. Und im Gegensatz zu manchen anderen, finde ich dass bei einem Wikinger eine Fantasyreligion nicht passt, da der Klischee-Wikinger selbstverständlich Asengläubig ist. Allerdings sollte man dann die Edda im allgemeinen und das Sittengedicht im besonderen gelesen haben.
    Ich kenne diverse Wikingerspieler (bin ja selber einer), allerdings weniger aus den Großgruppen, und keiner davon war oder ist rechtsradikal.

    Toll ist übrigens, wenn du das eine oder andere isländische, norwegische oder schwedische Wort kannst, was deine Signatur ja vermuten lässt.
    Und nun, da ich mit meinem kleinen Sohn auf Cons möchte, werde ich meine Wikingerrolle wohl auch wieder häufiger spielen, denn zu einer Wikingerfrau passt das Baby einfach besser als zu manchen anderen Rollen, die ich spiele. Was vor allem daran liegt, dass ich mich mit der Rolle eh so ziemlich aus allem Plot heraushalte.

  5. #25
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    @Lieder: es ging in der Diskussion hauptsächlich um Lieder, die zwar an sich schön und auch sehr passend sind, allerdings von rechten Bands verschandelt wurden und somit Assoziationen zu diesen auslösen könnten, wie zB. "Wenn Walküren reiten" und ähnliches. Natürlich sind diese Lieder kein bisschen rechts, aber sie wurden/werden von Rechten gesungen, was dann doch ein schlechtes Licht auf einen werfen könnte...

  6. #26
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Zum Odin Brüllen sei noch gesagt: Warum sollte man Odin vor der Schlacht anrufen? Is da Tyr nicht vieleicht die bessere Wahl? Oder Freya? Die Odinbrüller glänzen einfach durch ihre Unwissenheit.
    Ich spiele 2 Vanengläubige Nordleute (einer sogar Gode) und sehe das wie profoss, der Asen und Vanenglaube passt halt super zum Wikingerklischee. Und wer tolle Anekdoten und Geschichten auf dem LARP erzählen will soll die Edda lesen RATATOSKR!


    MfG
    der Jocke *glaubt das es auch Rechtsradikale Nordmannspieler gibt... und Magierspieler... und Elfen... oder Orks... Piraten... Soldaten... Ritter... Waldläufer... usw... aber halt in keiner besonderen Masse*

  7. #27
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.447
    Zitat Zitat von profoss
    Und im Gegensatz zu manchen anderen, finde ich dass bei einem Wikinger eine Fantasyreligion nicht passt, da der Klischee-Wikinger selbstverständlich Asengläubig ist.
    Warum sollte eine Fantasy-Religion nicht passen? Sehe ich nicht so. Für mich definiert sich das vielmehr über Gewandung, Auftreten, Gebräuche/Sitten, Gesellschaftsformen usw. als über das Götterpantheon. Spontan denke ich da an die Thorwaler (oder Hjaldinger) aus der DSA-Welt Aventurien. Da denkt auch jeder sofort "Aha Wikinger" ohne dass dort ein auch nur gleiches Götterbild Verwendung findet bei den Thorwalern. Worauf begründest du deine Ansicht der Asenglaube sei selbstverständlich?
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  8. #28
    profoss
    profoss ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    460
    Thorwaller sind Thorwaller, keine Wikinger.
    Abgesehen davon habe ich DSA nie gespielt, aber ich kenne einige Diskussionen darüber, dass man DSA-Charaktere nur auf DSA-Cons spielen sollte, da oft nicht kompatibel.
    Woher ich das Klischee habe? Sämtliche Wikingerspieler die ich kenne spielen IT Asengläubig. Vorteil daran ist die große Grundlage an Legenden und Sagen aus der Edda. Nachteil ist, dass es eine historische Gruppe ist, so dass es auch nicht wirklich in die Fantasywelt passt. Da es aber genug IT_Länder gibt, wo man herkommen kann ist das wiederum kein so großes Problem. Antiker Römer wäre schwieriger.

  9. #29
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.254
    Na ja da DSA die Thorwaler nach dem Vorbild der (Klischee-) Wikinger gestaltet hat, kann man sie auf den ersten Blick schon verwechseln.
    Fantasy-Wikinger mit Hörner- oder Flügelhelm sehen genau so aus wie Thorwaler... oder Asterix. :lol:
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  10. #30
    Ian
    Ian ist offline
    Alter Hase Avatar von Ian

    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.689
    Ich erlaube mir, einfach mal einen Beitrag von mir, den ich auf auf larper.de geschrieben habe zu zitieren:
    Aber Asterix ist doch Gallier, möglicherweise hat er seinen aber auch von einem Wikinger, immerhin lebten die ja ziemlich zur selben Zeit.
    :wink:

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu und gleich ein paar Fragen.
    Von Adalbrand im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:49
  2. Wikinger auf Römersuche XD
    Von Thorben Halgarson im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 18:18
  3. Wikinger Frisuren
    Von Silmaneero im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 13:29
  4. Verkaufe Wikinger-Sax
    Von Palun1 im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 16:59
  5. Gleich 3 hat es heute erwischt
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de