Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    salogel2
    salogel2 ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Neu-Anspach (Frankfurt)
    Beiträge
    290

    Fernglaß an Bögen

    würde es sinn machen an einen Bogen ein Fernglaß anzubringen?
    (damit könnte man teoretisch beim zielen zoomen)
    "Viele, die leben, verdienen den Tod, und manche, die sterben, verdienen das Leben. Also gehe nicht so leichtfertig mit dem Todesurteil um."

  2. #2
    Yrider
    Yrider ist offline
    Erfahrener User Avatar von Yrider

    Ort
    NRW, Paderborn
    Alter
    28
    Beiträge
    307
    Am Larpbogen : Nein , was du nicht ordentlich siehst triffst du damit auch nicht, zu weit weg , und wenn du zoomst verzieht das trozdem.
    An "normalen Bögen" : Schonmal gesehn , obs wirklich was bring ist nicht mein Gebiet ^-^

  3. #3
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    wenn Du nur theoretisch zoomen willst, dann brauchst Du auch nur theoretisch ein Fernglass am Bogen. :lol:

  4. #4
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Bei Gewehren mag das ja noch Sinn machen, immerhin ist die Kugel so schnell, dass die Schwerkraft kaum zum Zuge kommt. Allerdings ist das bei einem Bogen bei weitem nicht so. Du zielst da eher nach Gefühl als mit irgend nem Fadenkreuz oder ähnlichem, da der Pfeil einen deutlichen Bogen fliegt (vor allem Larppfeile )

  5. #5
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Schon am Gewehr mußt Du am Fernrohr die Schußentfernung einstellen.

    --> Ballistik von Projektilgeschossen

    An Bögen gibt es sog. Diopter - für die Menschen die gerne richtig zielen, aber sich kein Gewehr leisten können - hehe - kleiner Seitenhieb auf die "Technikfraktion" unter den Bogenschützen

    Nen richtiges Vergrößerungsglas am Bogen darfst Du machen, wenn Du Deinen ausgestreckten Arm soooo ruhig halten kannst, daß Du durch eine Vergrößerung noch irgendwas erkennen kannst.

    Tipp, nimm mal zu Beginn einfach nur eine leere Rolle Klopapier zum probieren und an der Seite vorbeikucken "güldet nicht!" :cool:

    Danach kannst Du Dich dann damit befassen, wie man die Optik gestalten müßte für ein Fernglas, dessen Okular ca. 1m vom Auge WEG! ist....

  6. #6
    Taren
    Taren ist offline
    Erfahrener User Avatar von Taren

    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    286
    OT:

    Habe mich Immer gefragt warum man bei WOW Zielfernrohe an Bögen bauen konnte.....

    Zum Thema
    zu was für einem Char stellst du dir das den vor?

    Das letzte Sinnige Zielfernrohr was ich gesehen habe war im Endzeit Genre an einer Säge eine "irren" Arztes der damit Klarstellen wollte das seine Säge ein präzisionsinstrument ist.

    Beim Normalen fatasy larp wirds denke ich schwerer das auch IT stimmig darzustellen




    PS: Zoomen ist ein Schlimmes Egoshooter wort.. Vergrößern geht doch auch oder?

  7. #7
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    sry for OT:
    Haltet ein oder ihr werdet weggesnipert!

    Stop oder ich messer euch weg!
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  8. #8
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Ich denke nicht, dass man mit nem Fernrohr an LarpBögen groß was reißen kann. Man kann eigentlich eh nicht so weit weg schießen, dass man den Gegner nicht mehr sieht... und wenn doch, dann empfehle ich zum Optiker zu gehen.
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  9. #9
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Ferngläser/rohre sind am LARPBogen nicht sehr sinnvoll:
    Erstens fliegt ein Pfeil selten schnurgerade.
    Zweitens haben die meisten LARPBögen eine Reichweite von 20-30 Metern und wer für so eine Distanz ein Fernrohr braucht dem hilft es auch nicht allzu viel.
    Schwannis vult!

  10. #10
    Ozzimandias
    Ozzimandias ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Ozzimandias

    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    750
    Eher übersieht man den Gegner, weil man mit dem Fernglas schon einen zu kleinen Bereich sieht... außerdem stört es die "freie" sicht über die Schußhand, wenn man ohne schießen will, was bei LARP-Bögen der Regelfall sein wird, da die Reichweite unter 100 m liegt... ergo... lohnt nicht...
    (wenn du balistisch schießt, brauchst du ohnehin kein Fernrohr und ohne Balistisch zu schießen wirst du die 100m nicht schaffen)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pflege von holz bögen
    Von salogel2 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 17:48
  2. Bögen?
    Von Shavalen im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 19:07
  3. problem bei bögen
    Von Alana im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 18:48
  4. Günstige Bögen bei ebay
    Von Abraham Gibs (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 09:02
  5. Larp-Bögen
    Von Eillonwy (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 15:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de