Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    20 Mann wäre für mich ein Fall von 1 Häuptling, 1 Stellvertreter, 18 Indianer.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  2. #22
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    31
    Beiträge
    708
    Wir hatten früher auch viel mehr Ränge, ich glaube hauptsächlich damit jeder irgend nen Rang hat.
    Das das Blödsinn ist, ist uns auch aufgefallen und heute gibts nur noch den Ordensritter und stellvertretend sein Knappe (der niemals Ritter wird).

    Weil wir Freude an Lehr- und Prüfungsspiel haben gibt es aber dennoch einen Rang unter dem normalen Soldaten, quasi sowas wie Rekrut.

    Wenn alle 20 Leute kämpfen und man wirklich Taktiken üben will, dann sind ein Anführer und zwei Stellvertreter sinnvoll. Vorallem auch weil nicht jeder zu jeder Con mit kann.

    Grüße

  3. #23
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Ich verstehe ja nur zu gut, daß man sich weiterentwickeln will im Spiel. Aber das muss nicht zwangsläufig immer mit einem Rangaufstieg zusammenhängen.

    Bei PADI (Tauchensport) gibts die "schöne Tradition" der Breviers. Für jeden Scheiß kann man da ein extra "Ticket" machen. Man bleibt aber im Grunde immer Advanced Diver. Die Amies verstehen es sehr gut Commerz ud Motivation zu verbinden.

    Beim Millitär gibts auch Schützenschnur, Sprungabzeichen und Spangen etc. für alle möglichen Zusatzausbildungen.

    Das sollte sich doch prima in so eine Fantasie oder historische "Armee" integrieren lassen oder?

    Das macht es doch noch viel spannender, wenn man eine intressante symbolische Spange, Anstecker etc. (Zinngießen, Kordel, etc.) trägt und dann erklären darf, ws man nun gelernt hat und wie schwer das wahr und wie viele dabei durchgefallen sind und und und....
    Trotzdem bleibt man nur "Indianer" - aber eben einer mit viel Klimbim ist ein Veteran. Ränge sind primär für Kommandoherachien und nicht zwingend eine Folge der erworbenen Fähigkeiten.

  4. #24
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Finde ich eher....unpassend. Irgendwelche Fleißabzeichen auszugeben.

    Besser einfach mal einzusehen, daß die meisten einfache Soldaten sind und auch bleiben werden.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #25
    Josh
    Josh ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Kelmon
    Besser einfach mal einzusehen, daß die meisten einfache Soldaten sind und auch bleiben werden.
    Sehe ich auch so. Und es gibt sowieso immer viel zu wenige gute Charakterdarsteller in einfachen Rollen. Jeder, der glaubt, er sei ein verdammt guter Rollenspieler, muss auch automatisch eine besondere Position innehaben. Finde ich ehrlich gesagt... vor allem schade.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit mittelalter.net?
    Von Ermias im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 11:22
  2. Mittelalter vs Fantasy
    Von Kendras Wulf im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 15:12
  3. Militärische Einheit einer Elfennation
    Von Kedrik im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 18:35
  4. Metallwerte im Mittelalter
    Von frankdark im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 13:43
  5. Mittelalter=Gruselig?
    Von Bregon im Forum Laberecke
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 09:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de