Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Sera
    Sera ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Sera

    Beiträge
    125

    Tavernenpreise

    Hi

    was sind so eure Erfahrungen gewesen, was welches Getränk auf einer Con mit Taverne gekostet hat?
    bzw.
    Was kosten in eurer Taverne die Getränke?

    LG
    Sera

  2. #2
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    So viel wie die SL verlangt.

    Sera das ist ungefähr eine genauso merkwürdige Frage wie:

    Was kostet ein Bier in einer Kneipe.

    Da es zig Biersorten, zig Kneipen und zig Preise gibt ist es ziemlich unsinnig, diese zu Stellen.


    Versuch noch mal rauszufinden was Du genau fragen willst.

    Stephan

  3. #3
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.073
    Schau mal hier im Larpforum nach, da ist die Frage ausführlich diskutiert worden. Der Thread ist zwar schon vier Jahre alt, die Preise sind aber mMn. noch aktuell.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  4. #4
    Sera
    Sera ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Sera

    Beiträge
    125
    dass es da schwankungen gibt ist mir bewusst.

    meine idee war folgende:

    Bier vom Fass (hell und dunkel - kein Noname-Bier): 0,25 l - 1€
    Cola, Fanta, Sprite: 0,25 l - 0,50€
    Met (soll auch nen gescheiter sein): 10cl - 1,50€

    Wasser 1,5l Flasche pro Tag gratis (es wird im Herbst/Winter sein)
    jede weitere 1,5l Flasche 0,50€
    Apfelschorle gratis

    Fruchtschnäpse diverse Sorten: 2cl - 1€
    Wiskey (Red Label), Wodka (Jelzin), Rum (weißer) als Schuss: Getränkepreis + (2cl) 1€


    was haltet ihr davon?

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Würd ich als gute Preise empfinden.

    Würde aber empfehlen, auch ein Alkoholfreies Bier anzubieten. Und vom Ausschank "harter Sachen" auf Cons halte ich auch nciht so furchtbar viel...aber da kennst Du Deine Klientel besser als ich, schätze ich mal.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.442
    Zitat Zitat von Kelmon
    Würd ich als gute Preise empfinden.

    Würde aber empfehlen, auch ein Alkoholfreies Bier anzubieten. Und vom Ausschank "harter Sachen" auf Cons halte ich auch nciht so furchtbar viel...aber da kennst Du Deine Klientel besser als ich, schätze ich mal.
    Wo wird denn tatsächlich alkoholfreies Bier konsumiert?

    Whiskey würd ich auch nicht ausschenken, ausser ist vielleicht eine ausdrücklich keltische Angelegehnheit. Wodka passt vielleicht zu etwas osteuropäischen und Rum zu nem Piraten-Larp. Aber ehrlich gesagt kann ich dem nicht viel abgewinnen. Harte Sachen sind gutem Rollenspiel nie zuträglich....

    Preise sind gut.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Chevalier
    Wo wird denn tatsächlich alkoholfreies Bier konsumiert?
    Ich würde vermuten, daß das überall dort der Fall ist, wo Spieler Bier konsumieren, OT aber einen klaren Kopf behalten wollen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Skylla Ahorntal
    Skylla Ahorntal ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Skylla Ahorntal

    Ort
    Rothenbruch
    Beiträge
    120
    Ich find die Preise vernünftig.

    Mit alkoholfreiem Bier habe ich auch schlechte Erfahrung gemacht. Das mögen viele nicht und man bleibt drauf sitzen (ein Glück auf Kommissionskauf ). Stattdessen bietet sich Malzbier an.
    Wasser gibt es bei uns immer kostenlos. Zumindestens so lange der Vorrat reicht, was bisher immer genügend war.

    Von hartem Alkohol auf Cons halte ich auch nichts. Viele Spieler sind zwar vernünftig und sagen, sie kämpfen nicht mehr, wenn sie getrunken haben, gibt aber leider immer noch den ein oder anderen, der sich überschätzt.
    Außerdem will ich auf meinen Cons keine Alkoholleichen haben. Da geht es ja schließlich in der Regel um was ganz anderes als Party und Saufen
    Aber da stimm ich Kelmon zu, wenn du die Spieler kennst und meinst, dass würde gehen, kein Thema.

    Achso, auch aus Erfahrung. Tendeziell wird wesentlich mehr Met als Bier getrunken. War zumindestens bei uns immer so. Weiß nicht, wie da die Erfahrungsberichte von anderen Cons sind. Ist uns nur sehr aufgefallen ("Ey, wer fährt mal eben und kauft noch Met???")
    ~ Und fiel ich auch brennend dem Meere entgegen,
    ist Freiheit niemals ein vermessenes Streben. ~

  9. #9
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.073
    Der Metpreis ist happig. Das bedeutet, die Literflasche kostet 15 Euro.

    Malzbier ist auch bei uns der Renner, scheint analog zum Tomatensaft im Flugzeug DAS Larpgetränk zu sein.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  10. #10
    yaRincewind
    yaRincewind ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    München
    Beiträge
    132
    Das was Kelmon sagt.
    Trinke auchlieber alkoholfreies Bier, der klare Kopf auf Con ist einfach wichtiger als der etwas merkwürdige Geschmack.

    Und harte Sachen, mei, ich denke immer: Das ist ein Con und kein Besäufniss.

    Die Spieler, die wirklich harte Sachen trinken wollen, bringen dir keinen Umsatz (weil die haben ihre Sachen eh selber dabei), und von da her würde ich das weg lassen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de