Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325

    Ich will Endzeit!

    Hi
    Ich hab heute eine gute Zeit verbracht mir viele Bilder vom Fate IV anzusehen und bin irgendwie immer mehr fasziniert von diesem Genre. Allerdings sind solche Cons sehr sehr rar gesäht und oftmals auch mit anderen Hintergründen (unsere Orga hat schonmal ne Degenesis-Con gemacht). Daher weiß ich nicht, wie ich da am Besten ein wenig Anschluss finden kann.
    Ansonsten, war hier vielleicht schon einer auf dem Fate und kann das (vll. auch nicht) empfehlen? Sieht jedenfalls recht teuer aus.
    Falls es hilft, als Charakter schwebt mir eine Art umherstreifendr Händler vor, der die Gegend nach brauchbarem Kram durchsiebt und den an Leute, die es brauchen können, vertickt. Vll. auch in die Richtung Dealer entwickelnd, mal sehen
    Kann man eigentlich Charaktere von Degenesis auf anderen Endzeitcons spielen? (kann mich irgendwie an eine starke Clanstruktur dabei erinnern, wär dann wohl eher weniger praktisch)
    Und wo bekommt man am besten Infos zu Degenesis her, ohne dafür extra Rollenspielbücher zu kaufen, damit man mal nen Überblick hat?

  2. #2
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ob man Charaktere aus Degenesis in anderen Settings spielen kann, hängt in erster Linie davon ab, was das für Charaktere sind. Degenesis hat viele Fraktionen, die ein sehr klares Konzept und einen hohen Wiedererkennungswert haben, diese würde ich auf einem Fate- oder sonstigen Hintergrund zumindest in unabgewandelter Form nicht für sinnvoll halten. Das wären für mich in erster Linie Chronisten, Spitalier, Hellvetiker und Richter, und die beiden religiösen Kulte Widertäufer und Jehammedaner.

    Schrotter oder Sipplinge hingegen lassen sich wohl problemlos portieren, und auch Neolybier und Apokalyptiker gehen vermutlich noch ganz gut. Generell gibt es natürlich sowieso noch unzählige Möglichkeiten, ein Konzept zu spielen, das keinem der großen, im Degenesis-Buch beschriebenen Kulte angehört, solange man sich einigermaßen im Rahmen bewegt.

    Falls sich da in letzter Zeit nichts geändert hat, gibt es das Degenesis-Grundregewerk gratis auf der Homepage von denen zum Download, das bietet eigentlich eine sehr gute Möglichkeit, in den Hintergrund einzusteigen. Gerade wegen den wirklich hervorragenden Illustrationen würde ich sowieso jedem Interessenten empfehlen, da mal einen Blick reinzuwerfen, da weiß man dann auch gleich, welche Art von Kostümen da gut passt.

Ähnliche Themen

  1. Endzeit - Nahkampfwaffe
    Von Langer im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 10:11
  2. Elektronik für Endzeit-NERF-MG
    Von Kamikaze im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 20:39
  3. Endzeit in Obb.?
    Von Xram im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 15:17
  4. Endzeit Larp
    Von Dennis im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:11
  5. 10.07-12.07.09 Z-33-K-4 Anfangs Endzeit Con
    Von PatNic (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de