Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 112
  1. #1
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829

    Kämpfen gegen Kinder

    Kämpfen gegen Kinder.

    Ich weiß es gab schon öfter Threats in der Richtung, aber ein explizites Thema habe ich nicht gefunden.

    Das Larpwiki ist da auch nicht ganz eindeutig...

    Jedenfalls habe ich am Wochenende auf Con mehrere unter andrem sehr Junge Spieler gehabt die auch an Kämpfen teilnamen. Ich schätze sie mal so auf 10-12...

    Als ich mich geweigert habe gegen die zu Kämpfen, haben mich alle angesehn als wäre ich mindestens vom Mond.

    Ist es so ungewöhnlich, dass man nicht gegen extrem junge Spieler Kämpfen will?
    Ich habe da einfach "Angst" weils ja auch Rechtlich nich ganz koscher is wenn was passiert....

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  2. #2
    Yrider
    Yrider ist offline
    Erfahrener User Avatar von Yrider

    Ort
    NRW, Paderborn
    Alter
    26
    Beiträge
    307
    Hm , ich hatte auch auf ner con wo ich letztens war einen sehr hohen Kinderanteil , allerdings auf SC Seiten , die auch mitgekämpft haben .
    Das schien allerdings auch mit der jeweiligen NSC Seite abgesprochen zu sein .
    Ich denke ich persönlich würde als SC garnicht gegen Kinder kämpfen, als NSC , wie gesagt nur nach Absprache.
    Wobei ich fast der Meinung bin , das die (in dem Fall auf jedenfall) die sich eher an sicherheitsregeln etc gehalten haben als die andern...

    Fazit : Situationsbedingt , Grundsätzlich aber gerne , schließlich ist ja auch ein Kampf ein Miteinander.

  3. #3
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    nö, mach ich auch so, ich lass die dann einfach stehen, wenn sie meinen, mitkämpfen zu müssen.
    Ich halte Jugendliche in diesem Alter für noch nicht LARPKampf fähig und mir ist meine Gesundheit da allemal zu schade für. Ausserdem möchte ich keine Probleme kriegen, wenn ich einen minderjährigen aus Versehen verletzte.

    Insofern: LARP Kämpfer am liebsten erst ab 18, zähneknirschend auch mit 16.
    Basically... RUN!

  4. #4
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Ich kämpfe nicht gegen "Kinder" unter 16, sofern ersichtlich. inChar auch aus Chargründen nicht (Moral). Da versuche ich höchstens sie zum Aufgeben zu überreden und zu entwaffnen.

    Ist mir zu gefährlich. Für sie und mich. Herauszufinden, ob die erfahren genug sind im kämpfen um richtig zu handeln ist mir zu risikoreich.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  5. #5
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Würde ich auch nicht tun.
    Prinzipiell hätte ich da zwar nichts gegen, denn wenn sich herausstellt, dass die Person nicht reif genug dafür ist, kann ich den Kampf immer noch abbrechen. Aber da gibt es ja noch die rechtliche Seite: Wenn du ein Kind verletzt, gibt es wesentlich mehr Stress, als wenn du unbeabsichtigt einen Erwachsenen verletzt. Unter Erwachsenen muss man die Situation ja meist nicht einmal gegenüber Behörden erklären und wenn es doch dazu kommen sollte (nie erlebt, nie von gehört), sollte eine Erklärung da idR ausreichen.
    Bei Kindern sieht die Lage da eben anders aus. Da kommen Aufsichtsperson und Eltern dazu und je nach Verletzung, Aufsichtsperson und Erziehungsberechtigtem sofort eine "oh Gott, oh Gott, oh Gott"-Reaktion. Und wenn es dann Ärger mit den Behörden geben sollte, bist du wesentlich wahrscheinlicher dran und es kann auch ziemlich böse ausgehen.
    Hinzu kommt noch, dass manche Personen wohl ein Berufsverbot riskieren würden, sollte der Ernstfall eintreten.
    Und Überraschung, die Kinder/Jugendlichen zu bespaßen wäre mir davon nichts wert. Weder als SC noch als NSC würde ich deshalb gegen Kinder kämpfen.
    Ich kann dich also durchaus verstehen und glaube, dass die Reaktionen deiner Mitspieler entweder auf einer "es passiert schon nichts"-Haltung oder purem Unwissen beruhen.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  6. #6
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Ich bin der Meinung alles unter 16 sollte auf "normalen Cons" nicht kämpfen, es sei denn sie kämpfen ein wenig gegen Altersgenossen das ist OK. Auf Kinder/Jugend Cons können sie sich kloppen wie sie lust drauf haben. Aber ich sage konsequent alles unter 16 (ja ich zähle mich mit) darf auf "normalen Cons "nicht kämpfen.
    Schwannis vult!

  7. #7
    Jonas
    Jonas ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jonas

    Beiträge
    389
    Konsequenterweise haben m.e. Kinder unter 16 Jahre auf Cons ohne explizites Kinderprogramm nichts zu suchen.

    Da kann alles mögliche gemacht werden mit den Kids, aber ich im normalen Spiel will kein U16 vor meinem Schwert sehen, fertig aus.

    gruß
    Jonas

  8. #8
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Ich denke auch, dass U16 nicht an Kämpfen teilhaben sollte. Sogar 16-jährige (mich eingeschlossen) sollten sich beim Kampf zurückhalten. Das ist für alle sicherer und man kann ja auch Spaß ohne Kampf haben.
    So viel von mir.

  9. #9
    Galatea
    Galatea ist offline
    Neuling Avatar von Galatea

    Beiträge
    98
    Kommt auf die Person an.
    Wir haben ein 16-jähriges Mädel in der Truppe, die ist kampferfahrener als der Rest zusammen und macht u.a. seit 2 Jahren Blankwaffenfreikampf mit Anderthalbhänder. Die hat in Vollmontur (Helm, Kette und Schild) auch schon Leute umgecharged die wesentlich größer und schwerer waren als sie und ist härter im nehmen als 99% der Larper die ich kenne.

    Interessant wird demnächst eine (wöchentliche) KleinCon-Vernastaltung, auf der (regelmäßig) sehr viele Kinder anwesend sind (alle so 8-12 Jahre). Ein Teil unserer Truppe war schon da und meint das ginge, da alle etwas aufpassen, aber bin mal gespannt auf eigene Erfahrung damit.
    Just be - Sei einfach.

  10. #10
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Warum machen hier soviele eigentlich bei 16 eine Grenze? Ist das (versehentliche) Verletzen eines 16jährigen rechtlich was anderes als das (versehentliche) Verletzen eines 15jährigen?

    @Galatea:
    Solange es um rechtliche Fragen geht, ist es vollkommen irrelevant, wie kampferfahren der Jugendliche ist, oder wie hart im Nehmen. Die Probleme erwarte ich nicht vom Jugendlichen, sondern von Eltern/Versicherung etc.

    Natürlich ist auch z.B. ein 18jähriger einem 17jährigen körperlich/geistig nicht unendlich weit voraus, aber die rechtliche Situation ist halt eine andere.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und noch ne frau die kämpfen will
    Von Buddiksgreet im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 15:52
  2. Kämpfen
    Von Witschwatsch im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 16:14
  3. "Effektives" kämpfen gegen cineastische Effekte
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 09:57
  4. Kämpfen mit Stab
    Von Alana im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 20:16
  5. Kämpfen bei LARP??
    Von Einon (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 17:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de