Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mac
    Mac ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    185

    Frage zu Billig Kettenhemden

    Hallo zusammen

    So hoffe ich hab das jetzt im richtigen Bereich gepostet, schien mir der geeignetste. Wenn nicht, man möge es mir verzeihen.

    Nun zum eigentlichen Thema.
    Und zwar habe ich des öfteren,sowohl in Diskussionen als auch bei Larpwiki gelesen,dass bei den ganzen billigeren Kettenhemden die Gefahr besteht,dass sich bei diesen mit der Zeit die einzelnen Ringe lösen. Nun habe ich vor als Charakter entweder einen Ork oder aber eine Art Bilwiß-Mensch zu spielen. Da bei diesen bekanntlich die Ausrüstung oft sehr abgenutzt und/oder beschädigt ist stellt sich mir die Frage in wie weit sich das Lösen der Ringe beim Kettenhemd hinzieht. Ist es etwa nur so,dass sich die ersten paar lösen, oder kann ich damit rechnen,dass ich am Ende in Ketten-BH da stehe :lol: . Sonst käme so ein Ding für mich denke ich in Frage. Nur sowas würde ich halt vorher gerne wissen. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

    MfG Mac

  2. #2
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Unvernietete kettenhemden sind relativ reissfreudig, ich habe es schon erlebt das sich jemand in ein ziemlich enges Billigkettenhemd gezwängt hat dann hat er versucht wieder rausszukommen aber das Kettenhemd ist einmal durchgerissen. Also unvernietete Billigkettenhemden mit Vorsicht geniessen.
    Schwannis vult!

  3. #3
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Kommt drauf an "wie billig". Manche verlieren nur ab und an ein paar Ringe, oder Löcher gehen auf, die man aber fix wieder schliessen kann....

    ...und andere scheinen aus Lötzinn gewebt zu sein, die zereissen vom Anschauen....


    Was ich guten Gewissens empfehlen kann ist:

    http://www.ziegler-metallgewebe.com/

    Das sind maschinengewebte Kettenhemden, jeder Ring verschweisst und nur ein kleines bischen teurer als unverschweisste Billigkettenhemden.

    Und wenn du den Preis verdoppelst, kriegst du Edelstahl, grau geglüht, damit er nicht glänzt und wie gealtert aussieht. Kein Rost. Keine Öl. Keine Probleme. Immer sauber.
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

Ähnliche Themen

  1. Die Kettenhemden-im-LARP Diskussion
    Von Awatron im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 07:47
  2. suche einen ca. 120 cm mit ca.20 pfund, billig
    Von Noldil im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 16:27
  3. Billig Ringe fürs Kettenhemd
    Von André Soares im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:13
  4. Ziegler Kettenhemden
    Von diogines im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 19:44
  5. Werwolf stelzen-Einfach und billig!
    Von Onro im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 17:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de