Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
  1. #1
    BEDÄÄÄ!!!
    BEDÄÄÄ!!! ist offline
    Neuling

    Beiträge
    89

    Armbrust als Minderjähriger

    Hallo,

    ich bin noch ziemlich neu hier und würde gerne wissen ob man als Jugendlicher eine Armbrust mit 23- max. 28 lbs auf Cons einsetzen darf oder nicht. Denn rein rechtlich gesehen ist eine Armbrust FSK18 da aber bestimmte Sicherheitsmasnahmen getroffen wurden um andere Spieler zu schützen (siehe niedrige Zugkraft) sollte das verwenden auf Cons eigentlich kein Regelverstoß sein, oder etwa doch?

    MfG
    BEDÄÄÄ!!!



    Admins:Sollte es dieses Thema schon einmal gegeben haben ein Link wäre nett :wink:

  2. #2
    Yrider
    Yrider ist offline
    Erfahrener User Avatar von Yrider

    Ort
    NRW, Paderborn
    Alter
    28
    Beiträge
    307
    Trozdem verboten , es geht nicht um die Kraft , sondern darum , das man sie ohne Kraftaufwand abschiessen kann . was zb. beim Bogen nicht der Fall ist

  3. #3
    Phil
    Phil ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Efringen-Kirchen
    Beiträge
    25
    Der Besitz einer Armbrust ist für Minderjährige Verboten. Punkt.
    Da kann selbst der Veranstalter nix dran ändern, der würde sich, sollte er es erlauben meines Wissens nach sogar selbst strafbar machen.

  4. #4
    BEDÄÄÄ!!!
    BEDÄÄÄ!!! ist offline
    Neuling

    Beiträge
    89
    sh** will einer ne Armbrust kaufen?

  5. #5
    Amrod
    Amrod ist offline
    Neuling Avatar von Amrod

    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Phil
    Der Besitz einer Armbrust ist für Minderjährige Verboten. Punkt.
    Da kann selbst der Veranstalter nix dran ändern, der würde sich, sollte er es erlauben meines Wissens nach sogar selbst strafbar machen.

    So siehts aus.


    [Korinthenkacker-Modus ein]

    Nur zur Vollständigkeit:

    Eine Armbrust ist nicht FSK 18. Das Führen einer Armbrust ist Personen unter 18 Jahren nicht gestattet.

    FSK bedeutet "Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft"



    [Korinthenkacker-Modus aus]



    Dieser Auszug dürfte Interessant sein:

    "Wie man den Ausführungen von Jürgen Kohlheim entnehmen kann, kann man nur dann die tatsächliche Gewalt über eine Armbrust erlangen, wenn man über sie auch nach eigenem Willen verfügen könnte. Dies bedeutet, erhält ein Jugendlicher unter 18 Jahren eine Armbrust zum eigenwilligen Gebrauch ohne Aufsicht, liegt ein deutlicher Verstoß gegen das neue Waffengesetz vor. Ist hingegen die Situation eines ordentliches Trainings unter der Aufsicht einer mindestens 18-jährigen Person gegeben und bestimmt diese Person was und wie mit der Armbrust in der Hand der Jugendlichen geschieht, ist sie also nicht nur Aufsicht sondern auch Trainer, so besitzt der Jugendliche nicht die tatsächliche Gewalt über die Armbrust, sondern ist den Weisungen der Aufsichtsperson unterworfen.

    Zwar lässt sich zu diesem Zeitpunkt feststellen, dass Jugendliche keine tatsächliche Gewalt über die Armbrust ausüben. Es stellt sich jedoch die Frage, ob diese Jugendlichen überhaupt mit der Armbrust schießen dürfen."

    Quelle: http://www.wsb-home.de/wsb-home/stru.../armbrust.html



    Obwohl mit einer Larp-Armbrust "gepolsterte" Bolzen verschossen werden, dürfte das nichts an der Rechtslage ändern. Ich lasse mich da allerdings gerne von Armbrustschützen eines Besseren belehren.


    MfG


    Amrod

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von BEDÄÄÄ!!!
    sh** will einer ne Armbrust kaufen?
    Hab grad gestern drüber nachgedacht -. wie schaut sie aus, wie viel *ohne zu zögern die Not eines anderen ausnutz* :evil:





    *BEDÄÄÄ!!! tröst*


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von BEDÄÄÄ!!!
    sh** will einer ne Armbrust kaufen?
    Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber Du kannst das Ding auch zu Hause in den Keller legen (bzw Deine Eltern das tun lassen ) und mit 18 wieder vorkramen. Der besitz ist verboten, nicht das Eigentum daran.

    Wenn Du das nicht willst schließe ich mich luthien an; vielleicht treiben wir ja durch gegenseitiges Überbieten den Preis nach oben.
    So long

    Justav

  8. #8
    BEDÄÄÄ!!!
    BEDÄÄÄ!!! ist offline
    Neuling

    Beiträge
    89
    also sollte wirklich jemand diese Armbrust wollen sollte er folgendes wissen:
    1.Ich verkaufe sie nur zusammen mit meinem Bolzenköcher und 5 Bolzen
    2.Für Bolzen,Köcher und Armbrust hab ich 167,50€ und dazu noch 29,22€ Mwst. also insgesamt 183€.

    Ich würde sie natürlich hier verkaufen wobei ich aber eine Art Mindestgebot festlegen muss ~150€ sollten schon drin sein, da vorallem der Köcher und die Bolzen sehr gute Qualität aufweisen, und Versand-/Transportkosten werden natürlich von mir übernommen.

    Noch ein Tipp am Rande wer in der zweiten Schlachtreihe steht und schnelle Finger hat kann sehr viel Schaden anrichten, wer dann noch einen alten Gurt zuhause hat und weiß wie man bohrt kann sich ganz einfach einen Tragegurt machen welcher leider nicht schon dabei war.
    Der Köcher kann außerdem an fast jeden Gürtel befestigt werden und passt farblich immer.

  9. #9
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Post hat sich erledigt ;o).
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  10. #10
    BEDÄÄÄ!!!
    BEDÄÄÄ!!! ist offline
    Neuling

    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Llewellian
    BEDÄÄÄ!!!... ich hab keine Ahnung wie alt du bist.
    Übrigens: Eine Lederrüstung ist auch nur ein billiges Stück Leder, zusammengenäht und genietet. Materialwert nicht ein Drittel des Kaufpreises.

    Und weiter? Das gleiche gilt für deine Schuhe. Aber jemand muss sie machen.

    Wenn du meinst, das ist das Zeug nicht wert, machs selbst. Und flenn nicht.
    Nur mal so meine Lederrüstung werde ich selbst machen du musst mir nicht gleich so hart entgegenkommen ,hab z.B. schon ein Schnittmuster entworfen und nach den Materialien gesucht, ich habe mich eben etwas geärgert, dass ich die Armbrust nicht benutzen darf. Den Beitrag habe ich bereits bearbeitet, ich hoffe du bist nun damit zufrieden.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Armbrust
    Von Keon im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 19:42
  2. Armbrust
    Von Kropder im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 13:39
  3. LARP-Armbrust
    Von Dawernil im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 17:58
  4. Armbrust
    Von Kropder im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 09:55
  5. Armbrust ab 18?
    Von e-huhn im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de