Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867

    Das Problem mit der Perücke...

    hi folks..hoffe ihr könnt mir helfen

    Wie mir gestern abend aufgefallen ist,hab ich ein Problem mit Perücken speziell mit solchen die auch noch Latex beinhalten. Das problem ist dass ich drunter bei solchen Temperaturen schwitze und mich dann hinlegen muss weils mein Kreislauf nicht packt.

    Nun will ich aber zu meinem Abenteurer gern eine Glatzenperücke +Zopf tragen..wie kann ich das am besten verhindern dass es mir dauernd schwindlig wird.
    Booya!

  2. #2
    Cathal
    Cathal ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cathal

    Beiträge
    305
    Schlage gute Belüftung vor.
    Außerdem viel trinken und evtl. etwas Kreislauftraining (kein Witz).

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.024
    Einen anderen Charakter spielen oder keine Perücke tragen?

    Nein, das meine ich ernst. Wer rein körperlich eine Rolle nunmal nicht verträgt sollte sie nicht spielen. Gesundheit geht vor.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Einfache Lösung: Spiel die Rolle nicht im Sommer!

    Ich mache das so mit meiner Zwergin: Ich trage massig Schichten Wolle, die z.T. auch noch großflächig gepolstert ist. Es ist ziemlich heiß, und ich ziehe die Konsequenz: Auf Sommercons gehe ich mit einem anderen Charakter, weil es sonst einfach keinen Spaß macht.

    Andere Lösung: Besorge dir eine Perücke ohne Latex. Ich habe mir eine gekauft (wird in einem Monat getestet), die aus einem Netz besteht, an das die Haare geknüpft sind. Sollte etwas luftdurchlässiger sein als Latex.

    Ach ja: Bei Temperaturen um 35°C sind Kreislaufprobleme auch ohne Perücke nicht verwunderlich. Aber das ist in Deutschland ja zum Glück eher die Ausnahme.

    Mfg
    Stefanie
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

Ähnliche Themen

  1. Perücke glätten bzw. bändigen
    Von Maximilian im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 21:12
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 15:15
  3. Zwerginnen-Perücke
    Von Sera im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 19:23
  4. Perücke verunstalten
    Von Leopoldt im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 00:45
  5. Perücke färben
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de