Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 93
  1. #21
    Der Patte
    Der Patte ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Düsseldorf!!!
    Beiträge
    36
    Ach ja... das erinnert mich an ein Training als ein Kumpel von mir mein frisch abgeheiltes Piercing am Ohr blutig gehauen hatte. Dann wollte er sich versichern das es mir gut geht, hatte mich umgeworfen weil er ausgerutscht ist und mir sein Knie dahin gerammt wo es wirklich weh tut.

    Fazit, dass Training war für mich erst mal vorbei.
    Kommt noch.

  2. #22
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Elfen mit "Ohrpiercings": Elfen mit Ohrringen oder irgendwas in die Richtung fänd ich eher unpassend. Ein Elf ist schon von Natur aus majestätisch und schön, deshalb haben es Elfen als überhebliches Volk auch in meinen Augen weder nötig ihre elfische Schönheit zu unterstreichen noch sie im allgemeinen "aufzubessern". Wenn überhaupt dann wirklich nur was dass man auf gar keinen Fall sehen kann.

    Piercings im Ohr im allgemeinen: Bei den meisten Charas fände ich es eher unpassend, es wird aber aus OT-Gründen akzeptiert. Ich würde aber jeden der sich auch nur in der Nähe einer Schlacht aufhalten will empfehlen die Dinger entweder abzutappen oder (wenn es einigermaßen möglich ist) einen Helm zu tragen. Dass gleiche gilt insbesondere auch für nicht sichtbare Piercings. Ein Kopftreffer sollte zwar nicht passieren (ist wohl jeden schonmal passiert) aber Schläge gegen die Brust oder auf Höhe des Bauchnabels sind da schon öfter drin. Ich hab mir sagen lassen dass das mit ungeschützten Piercings höllisch schmerzen kann. Eigene Erfahrungen habe ich aber mangels Metall am Körper mit sowas zum Glück nicht.

  3. #23
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Kurz und bündig: Ja, Piercings stören mich. Weil sie alltäglich und damit eigentlich Non-Fantasy sind. Egal, welcher Charakter, Alltagskörperschmuck bleibt Alltagskörperschmuck.

    Konsequenzen daraus abzuleiten obliegt allerdings den Piercing-Trägern.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  4. #24
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Zitat Zitat von Gerwin
    Elfen mit "Ohrpiercings": Elfen mit Ohrringen oder irgendwas in die Richtung fänd ich eher unpassend. Ein Elf ist schon von Natur aus majestätisch und schön, deshalb haben es Elfen als überhebliches Volk auch in meinen Augen weder nötig ihre elfische Schönheit zu unterstreichen noch sie im allgemeinen "aufzubessern". Wenn überhaupt dann wirklich nur was dass man auf gar keinen Fall sehen kann.
    Aha..in welchem Fantasysystem sind Elfen so? Und ich zähle dir dann mindestens ebenso viele Quellen für Fantasyhintergründe auf, wo Elfen nicht nur majestätische Waldhüpfer sind, anderen Haut nur Milch, naturgewebte Seide und Leder sich selbstgeopferter Tiere kommt...

    Ich habe mir gerade versucht eine Situation zu überlegen, in dem ich bei einem Menschen oder Elfen oder Zwergen (die üblichen "guten" Larp-Rassen) ein einzelnes Piercing am Ohr oder Nase unpassend gefunden hätte. Mir ist kein Charakter eingefallen wo ich es schlicht ablehnen müsste. Selbst bei Königen und gerade Königinnen gibt es sogar historische Belege für entsprechenden Schmuck. Muss nicht die Regel gewesen sein, und bei Kämpfern vermutlich sogar teilweise störend.

    Und auch Lippenpiercings können je nach Char in Ordnung sein. Zungenpiercings dürften wiederum hingegen eher etwas sehr exotisches sein und z.B. bei adligen Charakteren eher komisch wirken.

    Ich trage keine Piercings btw.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  5. #25
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Aha..in welchem Fantasysystem sind Elfen so? Und ich zähle dir dann mindestens ebenso viele Quellen für Fantasyhintergründe auf, wo Elfen nicht nur majestätische Waldhüpfer sind, anderen Haut nur Milch, naturgewebte Seide und Leder sich selbstgeopferter Tiere kommt...
    Die Frage ist nicht dass es noch andere Fantasysyteme gibt, die Frage ist wie meine Vorstellung eines Elfen aussieht. Es gibt Fantasysysteme in denen Orks durchaus äusserst intelligente, unterdrückte Wesen sein können. Gut finde ich dass dennoch nicht. Um die Frage zu beantworten, mein Elfenbild ist Dungeons and Dragonsgeprägt, und gerade da ist eine Elf eben von Natur aus charismatischer als andere humanoide Charaktere. Es mag einzelne Elfen geben bei denen vielleicht ein Ohrring wirken kann, für mich wirkt dass allerdings erstmal störend. Dass heißt ja nicht dass gleich jeder der Meinung sein muss.

    Spätestens bei einen Nasenpiercing hört der Spaß aber für mich auf, das geht dann eindeutig bei den meisten Charakteren ins OT. Ausnahmen wären für mich vielleicht Orks, Barbaren, andere Wildrassen und möglicherweise Sklaven. Mag sein dass es dafür historische Belege gibt, ich fände es dennoch nicht passend.

    Gleiches gilt für mich erstmal für einen Lippenpiercing. Im wesentlichen erweckt dass für mich den Eindruck dass man eben OT gepierct ist und keine Chance hat den Ring rauszunehmen bzw. es zu aufwendig ist. Ich kanns verstehen, ich kann es auch hinnehmen ohne dass jetzt die Störung für mich zu groß wird, aber es ist eben genauso unpassend wie eine Brille oder ein Hörgerät und wird deshalb ignoriert. Gleiches gilt in meinen Augen für die meisten modernen Tattoos, wobei man die besser verdecken kann. Es mag einzelne Tattoos geben die zu einzelnen Charaktertypen passen, das übliche "Sternchen, japanische Schriftzeichen, Chaosstern was weiß ich was Zeug" finde ich aber doch im abgedeckten Zustand schöner.

    Gruß

    Gerwin

    P.S.: Ehe jetzt jemand denkt ich sag dass nur weil so etwas nicht in mein OT-Schönheitsempfinden passt. Mein ganzer Rücken ist halbwegs IT-tauglich "gestochen". Dennoch finde ich dass im Regelfall abgedeckt auf Cons am besten.

  6. #26
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867
    Wo es passt passt es. Und wer sich darüber mokiert hat Mundgeruch und nen kleinen...Helm

    Nein jetzt im ernst: Eine Elfe mit Lippenpiercing find ich auch nicht so prickelnd,aber wie sag ich ihr das dann? "Du OT vllt solltest das Piercing rausnehmen"?
    Booya!

  7. #27
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.156
    Gerwin...*säusel* Gibts Bilder von Deinem Tattoo? Sorry, wenn Du sagst, daß es halbwegs IT-tauglich ist, macht mich das schon neugierig.

    LG
    Benutzer755
    13.04.-16.04. Yorkfeuer
    5.05.-7.05. Thing
    23.06.-25.06. Midsommar
    28.10.-31.10. Herbstthing
    24.11.-26.11. Mittelpunkt


  8. #28
    Yak
    Yak ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Yak

    Beiträge
    665
    Ich finde das Piercings gar kein Problem sind. Im Gegenteil finde ich, dass diese einen Charakter in einer Fantasy Welt sogar noch interessanter machen.
    Einzig die Verletzungsgefahr ist halt gegeben. Da sieht man mal wieder, dass ein Helm das wichtigste ist
    Pak von den Latratores.
    Herrmann Hauptmann, Hauptmann der Ordenskrieger Kyrs

  9. #29
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Gerwin...*säusel* Gibts Bilder von Deinem Tattoo? Sorry, wenn Du sagst, daß es halbwegs IT-tauglich ist, macht mich das schon neugierig.
    Man kann es ja benutzen um zu zeigen was ich mit "zu auffällig" meine. Tattoos in dieser Größe oder Piercings in ähnlicher Auffälligkeit kann man einfach nicht ignorieren. Und ob es IT passt da scheiden sich wie man sieht die Geister.

    http://www.bilder-hochladen.net/files/fqif-1-jpg.html

    je nach Monitor hier besser zu erkennen (dafür eigenartige Körperhaltung und zu dem Zeitpunkt zuviel Speck

    http://www.bilder-hochladen.net/files/fqif-2-jpg.html

    Wer derartiges toleriert ohne sich zu ärgern, ist eben toleranter als ich. Aber bei Piercings wäre dass dann schon ein Stachelschwein.

    edit: Meiner Erfahrung nach , sag es der Elfe einfach gar nicht. Sowas ist immer eine Frage des Geschmackes, und da fühlen sich Menschen extrem leicht persönlich angegriffen was nun auch wieder keiner will.

  10. #30
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Ohhhhh da ist die Flauschfledermaus von Kjeldors ollem Flauschfledermausstab.
    Schwannis vult!

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elfenohren und Piercings ;)
    Von Ilucia im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 12:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de