Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868

    Basischaraktere

    ich bin dabei sogenannte Basischarektere zusammen zu schreiben.

    Die Beschreibung (ohne Name) soll auf eine A5 Seite passen.
    Diese hübsch gestaltete Zettel unterstützen die Charakter-SL LARPinteressierte so zu briefen, dass sie sich für 1-2 Stunden in-time wagen können.

    Also, die Spieler dieser Charaktere haben 0 LARP Erfahrung, keinen Plan von Regelwerken und eine Aufmerksamkeitsspann von 5 Minuten, wo man ihnen was erklären kann.

    z.b.

    Holzfäller

    natuverbunden aber ungebildet
    kann nicht lesen und schreiben
    Hausverstand und sehr bodenständiges Rechtsverständnis
    ausgeprägter Gerechtigkeitssinn bis Selbstjustiz

    grosse Abneigung gegen alles, was er nicht kennt oder nicht versteht



    bin gespannt auf eure Vorschläge
    Sabine
    Obmann Verein Holo-Con Austria, Waldritter Östrreich
    Star Trek, Potterversum, Steampunk
    https://www.facebook.com/WSZHLARP
    https://www.facebook.com/LARPaustria
    http://www.data.holo-con.net/

    ---------------------------------------------------------
    Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Hm, schon wieder diese "Naturverbundenheit". Das mag ja für einen heutigen Städter toll sein, zu sagen, er sei naturverbunden und mal in den Wald zu fahren. Aber der Holzfäller LEBT ja den großteil des Jahres IM Wald. Wieviel naturverbundener soll der noch werden? Und wieso ist der dann natuverbundener al ein Seemann oder ein Adliger? Und wie will man überhaupt in einer Welt, in der es kein Plastik, Öl und Asphalt gibt, NICHT naturverbunden sein?


    Aber an sich finde ich die Idee mit den Basischarakteren sehr gut.

  3. #3
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Wir hatten eine ähnliche Problematik bei den NSC-Beschreibungen auf unserem letzten Con, und haben uns letztendlich auf eine Grundstruktur geeinigt, die dir vielleicht auch weiterhilft, hier mal ein Beispiel:

    Oleg, der Dorfschmied

    Kurzfassung

    Einarmiger Griesgram, der Gott und die Welt nicht leiden kann

    Konzept
    Oleg hat vor vielen Jahren seinen linken Arm bei Arbeiten in der Mine verloren. Er sollte die Metall-Verstärkungen an einem Stützbalken erneuern, weigerte sich jedoch für die Dauer der Arbeiten eine provisorische Stütze aufzubauen, um den Stollen zu halten. Wie das Schicksal so spielt, stürzte der Gang natürlich ein und begrub Oleg unter sich. Die Arbeiter konnten ihn zwar retten, doch mussten sie seinen Arm dazu absägen.

    Statt die Schuld bei sich zu suchen, beschuldigte Oleg die Arbeiter, allen voran Marius Sulbekov, den Steiger, sie hätten den Stollen nicht ordnungsgemäß abgesichert, es seien viel zu wenig Stützbalken verbaut gewesen und überhaupt hätte man leichtfertig mit seinem Leben gespielt. Er hatte sogar bei Josif Grolzin bewirken wollen, dass man ihm fortan Invaliden-Geld zahlt. Der Bojar kam seinem Anliegen zwar nicht nach, beauftragte jedoch Lukasch Wankek, den Kellerer, damit, zu überprüfen, ob die Vorwürfe Olegs tatsächlich zutreffen.

    Lukaschs Bericht fiel nicht gut für Oleg aus: Alles sei in bester Ordnung, die Stollen seien ausreichend abgestützt und der Unfall sei Olegs alleinige Schuld.

    Zähneknirschend ging Oleg wieder zum Alltagsgeschäft über. Alleine arbeiten konnte er nicht mehr, sein Lehrling musste ihm fortan stets das Werkstück halten. Mehr als plumpe Grobschmiedearbeiten waren so ohnehin nicht machbar, alleine schon die erste Hufeisen fertigen zu können kostete Oleg eine gefühlte Ewigkeit.

    Wesen

    Oleg ist griesgrämig im besten Sinne des Wortes. Die ganze Welt hat sich irgendwie gegen ihn verschworen, es trifft sowieso immer ihn und zudem sind die Leute eh alle faul und dumm und außerdem noch faul... und was guckst Du überhaupt so? Besonders wenig hat er für Dunja und ihren Dunstkreis, die Minenarbeiter, übrig, aber auch Lukasch und er sind nicht gerade ein Herz und eine Seele.

    Verhalten

    "Kannst Du mal Deinen verdammten Arsch bewegen! Meinst Du, ich habe den ganzen Tag Zeit, Dir zuzuschauen, wie Du Löcher in mein Dach glotzt, die ich dann beim nächsten Regen wieder stopfen darf?!" Ja, Oleg ist nicht unbedingt das, was man einen ausgesprochenen Sympathen nennt. Er hat keine Hemmungen, seine schlechte Laune an anderen Menschen auszulassen, allen voran natürlich an seinem Lehrling Jakob. Generell kann er mit guter Laune nichts anfangen, weshalb er sich so oft wie möglich in der Bergschenke oder in der Gesindeküche aufhält, um sie anderen zu verderben und sich zu betrinken. Alles, was Angriffsfläche bietet, nutzt Oleg mit Freuden.

    Spielgefüge

    Die meisten nehmen Oleg nicht mehr richtig ernst und haben sich mit seiner Art abgefunden. Das kommt natürlich Dunja und Lukasch nur zugute, denn mit seinem ununterbrochenen Meckern hat Oleg tatsächlich einige Male ins Schwarze getroffen und die Betrügereien der beiden entlarvt. Bei den anderen Dorfbewohnern ist Oleg nicht gerade beliebt, kein Wunder: Nach Ratte tritt er, über Juris verstorbene Tochter macht er spöttische Bemerkungen. Nicht gerade ein netter Zeitgenosse, aber das Leben war ja auch nie "nett" zu ihm. Oleg bekommt des öfteren Aufträge für seltsame Teile vom Mechanikus, muss diese Anfragen aber fast immer zurückweisen.
    Recht wichtig finde ich, dass man tatsächlich versucht, klare Spielanweisungen einzubauen, also was der Charakter so machen und wie er sich verhalten soll, denn ansonsten habe ich gemerkt, dass man schnell irgendwelche Schlagwörter niederschreibt, mit denen die Spieler dann aber nichts anfangen können - "naturverbunden" ist da ein gutes Beispiel.
    Desweiteren halte ich es für sinnvoll, dem Spieler direkt Verbindungen zu anderen Charakteren zu liefern, entweder direkt, indem man ihm Beziehungen zu einzelnen Charakteren aufschreibt, oder indem man die Charaktere in Gruppen aufteilt, Oleg gehörte bei uns z.B. in die Fraktion "Dorfbevölkerung". Damit soll bewirkt werden (und es klappt eigentlich ganz gut), dass sich die NSC schonmal über bestimmte andere Rollen aus ihrem direkten Umfeld informieren, auf diese Weise im Spiel später Anspielstationen haben, und es so von Anfang an zu mehr Interaktion der NSC untereinander kommt.

    Falls man kein komplexes Rollengeflecht braucht oder die Charaktere nur kurz auftreten lassen, will, kann man das ganze natürlich kürzer halten, für den obengenannten Holzfäller ist aber vermutlich auch ein "Die Stallburschen kannst du gut leiden, auf den reichen Müller bist du heimlich neidisch, und den Gastwirt kannst du auf den Tod nicht ausstehen!" schon durchaus nützlich.

  4. #4
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von Cartefius
    Desweiteren halte ich es für sinnvoll, dem Spieler direkt Verbindungen zu anderen Charakteren zu liefern, entweder direkt, indem man ihm Beziehungen zu einzelnen Charakteren aufschreibt, oder indem man die Charaktere in Gruppen aufteilt,

    "Die Stallburschen kannst du gut leiden, auf den reichen Müller bist du heimlich neidisch, und den Gastwirt kannst du auf den Tod nicht ausstehen!" schon durchaus nützlich.
    super Hinweis, vielen Dank

  5. #5
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.194
    Dann achte aber bitte darauf, daß nicht jeder eine Verliebtheit ausspielen will, auch nicht als NSC. Sonstige Verbindungen zwischen Personen sind an sich schon ne super Sache, aber mit sowas wär ich vorsichtig. Wenn die NSCs sich untereinander kennen und das machen würden, prima, aber sonst...

    LG
    Benutzer755
    Amphi-Festival
    Wacken Open Air
    Autumn Moon
    Spielemesse
    Tanzball (der fantastische )

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Das ist recht klar, allerdings kann man darauf auch durchaus auch bei der Rollenzuteilung eingehen: "Wir haben hier ein verliebtes NSC-Pärchen im Angebot, wer hat Lust, das zu spielen?". Oft hat man ja auch NSC, die sich schon lange kennen, und die gerade Spaß an solchen Rollen haben.

  7. #7
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von Cartefius
    Das ist recht klar, allerdings kann man darauf auch durchaus auch bei der Rollenzuteilung eingehen: "Wir haben hier ein verliebtes NSC-Pärchen im Angebot, wer hat Lust, das zu spielen?". Oft hat man ja auch NSC, die sich schon lange kennen, und die gerade Spaß an solchen Rollen haben.
    stimme ich dir zu.
    Aber im konkreten Fall geht es um Messebesucher. Völlig unbedarft, voll mit Berührungsängsten, die sie jetzt überwinden wollen.

    Ich wäre für noch ein paar Beispiele sehr dankbear

  8. #8
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    *ächz stöhn* Tread wieder hoch schieb*

    bitte bitte biiiiiiitee

    macht mir noch Vorschläge. Ich bin doch im Fantasy nicht so sattelfeset

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de