Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562

    Pfeile - Vergleich

    Ich kopier einfach mal meinen post ausm Ning hier rein, vll. krigen wir ja mal ne ordendliche Diskusion zum Thema Pfeile hin mit nem ordendlichen Vergleich und nicht immer nur "aber ich hab mal gehört die sind so uns so" oder "die tun mir weh also gehörn die verboten"

    Ich fang einfach mal mit meinen eigenen Tests an.


    Vorab: Das soll keinerlei Eigenwerbung sein, ich hab nur einfach meine eigenen Selbstbaupfeile genommen da ich die am besten Einschätzen kann und sie außerdem für qualitativ ganz ok halte.

    Zur Sicherheit:

    Platz 1: IDV Flachkopf
    Platz 2: Selbstbau (Ich kann nur von meinen reden, also die ausm Markplatz deswegen nem ich die einfach mal als Beispiel)
    Platz 3: IDV Rundkopf
    Platz 4 Hammerkunst

    - Die Hammerkunstpfeile sind einfach nur schlecht verarbeitet und haben ne sehr schlechte Druckverteilung/Polstereigenschaften.

    - Die IDV-Rundkopf sind zwar gut verarbeitet und man kann realtiv treffsicher damit schießen (weniger Kopftreffer-Gefahr) die Druckverteilung ist auch gut, aber die Polsterrung nach vorne ist viel zu gering was durch die runde Form noch verstärkt wird.

    - Meine Selbstbaupfeile kommen zwar mit der Druckverteilung nicht ganz so professionell hin wie die von IDV dafür wird der Druck besser verteilt und die Polsterrung ist deutlich besser als die der IDV-Rundkopfpfeile. Kleines Manko ist der Holzschaft, der aber nur bei größerer Belastung bricht (Nach 30 Schüssen aus 2m mit vollem Auszug auf ne Betonwand lebt der Pfeil im Test noch) also für Larpzwecke vollkommen ausreichend. Naja, beim Drauftreten geht er schneller kaputt als die IDV-Schäfte, aber auch da hält er einiges aus solange er nicht grade quer über nem Erdloch hängt. (Biegungen bis 45° haben problemlos geklappt, mehr hab ich noch nicht getestet)

    - Platz 1 Geht ganz klar an die IDV-Flachkopfpfeile, der Druckverteiler ist gut, insgesammt ist der Pfeil ordendlich verarbeitet und die Polsterwirkung ist auch super.

    Treffsicherheit:

    Platz 1: IDV-Rundkopf
    Platz 2: Selbstbau
    Platz 3: IDV-Flachkopf
    Platz 4: Hammerkunst

    - Hammerkunst schneidet mal wieder am schlechtesten ab, selbst auf kurze Distanz ziemliche schlechte Ergebnisse, auf lange Distanz kann man sie ganz vergessen.

    - Die IDV-Flachkopfpfeile sind wie schon auf der HP vermerkt "Low-Distance"- Pfeile, dh. auf kurze Distanz gute ergebnisse, auf längere kann man se vergessen.

    - Meine Selbstbaupfeile erzielten auf kurze Distanz ganz ordendliche Ergebnisse, wenn auch nicht ganz so gut wie die beiden IDV-Pfeile. Auf längere Distanz hängen sie die Flachkopfpfeile aber deutlich ab, wobei sie immernoch hinter den

    Rundkopf von IDV bleiben.

    - Die IDV-Rundkopfpfeile erzielen sowohl auf kurze als auch auf lange Distanz immernoch die besten Ergebnisse.


    - Haltbarkeit:

    Platz 1: IDV-Rundkopf
    Platz 2: IDV-Flachkopf
    Platz 3: Selbstbau
    Platz 4: Hammerkunst
    Wobei Platz 3 und 4 hierbeit schwanken, je nachdem unter welchen Belastungen die Pfeile verwendet werden (Größere Schlachten/Kleine Scharmützel-Platte/Ungerüstet als Gegner usw.)

    - Die IDV-Rundkopf halten immernoch am längsten, ab und zu geht nur mal der Kopf ab, den man aber einfach wieder drankleben kann. Einziges Manko: Die Befiederung verrutscht recht schnell.

    - Die IDV-Flachkopf sind fast genauso wie die Rundkopf, nur das sich im vorderen Bereich oft kleiner Kies/Sand und Schlamm/Dreck sammelt wodurch der Kopf nach einiger Zeit kaputt gehen kann.

    - Die Selbstbaupfeile hielten vom Kopf her gleich gut wie die IDV-Rundkopfpfeile, und die Befiederung hielt länger an der Stelle und konnte fals was abging einfach mit Sekundenkleber neu geklebt bzw. Gewickelt werden. Der Holzschaft was nur in größeren Schlachten (z.B. Drachenfest Endschlacht) den GFK-Schäften ein wenig unterlegen da die Leute einfach ohne Nachzudenken über sämmtliche Pfeile drübergelaufen sind. Wobei ich da anmerken muss das von 30 Pfeilen die ich in der Schlacht verschossen hatte, nur 2 Gebrochen waren.

    - Die Hammerkunstpfeile hielten vom Schaft her wie die IDV dafür ging der Kopf relativ schnell kaputt und die Befiederung war schon nach wenigen Schüssen verrutscht bzw. teilweise sogar abgerissen.

    Zuletzt:

    Preis/Leistung:

    Platz 1: IDV-Rundkopf/Selbstbau (8-8,5€/3,5€)
    Platz 2: IDV-Flachkopf (8-8,5€)
    Platz 3: Hammerkunst (5,90€)

    - IDV-Rundkopf und meine Selbstbau teilen sich nach meiner Einschätzung den 1. Platz, Die IDV-Rundkopf sind zwar von der Leistung und Haltbarkeit nen kleines Stück besser, dafür aber auch Doppelt so teuer wie die Selbstgebauten (wenn man den Herstellungspreis nimmt sogar noch nen Stück teurer)

    - Die IDV-Flachkopf sind zwar vom Preis und der Haltbarkeit gleich wie die Rundkopf, vonner Leistung her aber deutlich unterlegen.

    - Die Hammerkunst schneiden einfach sowohl von der Leistung als auch vonner Sicherheit und Haltbarkeit am schlechtesten ab.

    Achso bevor ichs vergesse: Druckverteilungstests/Kohlebilder usw. mach ich auch die Tage, bin endlich wieder für längere Zeit zuhause also hab alles hier was man dafür braucht.

  2. #2
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    http://www.inlarp.de/larp-forum/idv-...240.html#65420

    (Die Bilder muss ich nochmal neu hochladen..... )

  3. #3
    Trekke
    Trekke ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Trekke

    Ort
    Aurich
    Beiträge
    173
    Nach meiner Meinung kann man da viel Subjektiv bewerten, Ich warte noch auf Zahlen

    lg
    Tim
    Escape The World...

    ...Open The NeXt

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich finde es löblich, dass du die Ergebnisse derart übersichtlich zusammenfasst, würde aber eine etwas objektivere Quantifizierung gut finden. Also welche Kriterien du angelegt hast, welche Ergebnisse das Resultat waren, und wie du diese in deiner Endwertung gewichtest. Ansonsten klingt das ganze immer ein bisschen willkürlich.

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Vergleich
    Von Kelmon im Forum Laberecke
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:33
  2. Pfeile
    Von Norro im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 02:29
  3. IDV-Pfeile
    Von ro'gosh im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 19:06
  4. Pfeile
    Von ro'gosh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 06:54
  5. Pfeile
    Von Accolon (Archiv) im Forum Waffen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 11:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de