Umfrageergebnis anzeigen: Was für Schuhe dürfen es sein?

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Vollkommen egal, ich schaue nicht auf die Füße

    4 3,85%
  • Dunkel (braun oder schwarz), sonst geht alles

    11 10,58%
  • Zumindest ohne Reißverschluss - BW Treter und Co.

    16 15,38%
  • BW-Treter oder dunkle Schuhe aber mit Gamaschen abgetarnt

    20 19,23%
  • Zumindest ambientig, Gummisohle ist okay

    48 46,15%
  • Nur Ambienteschuhe oder Historische Schuhe - kein Gummi

    5 4,81%
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92
  1. #1
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572

    Turnschuhe, BW-Treter und tolle Stiefel

    Immer wieder wird das Thema Schuhe in den verschiedensten Threads angesprochen. Die Bandbreite reicht von 'So lange es nicht gerade weiße oder neongrüne Turnschuhe sind, ist mir die Fußbekleidung egal.' bis hin zu 'Es sollten schon Ambienteschuhe sein.'

    Mich würde einfach mal interessieren, wie die Meinung zu dem Thema so insgesamt aussieht. Hintergrund, ich selbst gehöre zur BW-Treter Fraktion, mit dem Grund, dass ich mit Schuhgröße 50 schon für ein normales Paar Schuhe einen dreistellingen Betrag auf den Tisch legen muss. Ich kann nicht im Deichmann aus einem Regal mit 40 verschiedenen Stiefeln etwas 'einigermaßen ambientiges' aussuchen.

    Ich hoffe auf rege Teilnahme...

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Da mir die Optionen bei der Umfrage nicht zusagen, habe ich nicht abgestimmt.

    Ich sehe das so: Solange es nicht total unpassend ist, zB Turnschuhe, oder diese Gelben Wanderschuhe, ist es mir relativ wurscht. Natrülich sind Ambientige Schuhe schöner. Aber wenn jemand in BW Stiefeln rumläuft und es zum Rest passt, soll er doch. Wenn man aber deutlich sieht, dass jemand sehr viel Zeit und Geld und Mühe in seine Gewanung investiert hat und dann immer noch in BW Tretern rumläuft, dann ist das schon komisch.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  3. #3
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Habe für Ambientetreter gestimmt.

    Das kommt aber mMn auch stark drauf an was man spielen will...

    Ich trage auch keine Treter ausm Deichmann ...

    Grüße
    Aeshma

  4. #4
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Ambientig mit oder ohne Gummisohle... die gibts mittlerweile so günstig das es echt keine Unambientigen Schuhe sein müssen.

  5. #5
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Grundsätzlich bin ich nicht sooo anspruchsvoll, braune oder schwarze schlichte Schuhe sind in vielen Fällen für mich okay. BW-Schnürstiefel (dieser Art) stören mich unabgetarnt aber schon, weil die je nach Umfeld recht viele tragen und die eine ziemlich charakteristische Form haben (breiter Fuß mit runder Kappe in Verbindung mit schmalem Schaft und auffälliger Schnürung durch moderne Ösen). Weil man die recht oft sieht, fallen die zudem noch mehr auf, als z.B. ein einzelnes Paar Wanderschuhe, die man so auf dem Con nur 1x sieht und an dessen spezifische Form das Auge noch nicht so gewöhnt ist.

    Dagegen:
    Knobelbecher finde ich aber auch im sichtbaren Zustand, selbst über der Hose getragen völlig in Ordnung, weil ich da die Form (breiter Stiefel mit weitem Schaft) nicht so charakteristisch finde.

    Von o.g. BW-Stiefeln würde ich daher abraten und höchstens mit Gamaschen drüber okay finden, Knobelbecher gehn für mich problemlos. Wanderschuhe sind irgendwo dazwischen, unauffällige OT-Lederschuhe/-stiefel sind für mich auch kein Problem (Reißverschluss an der Innenseite stört mich auch nicht), Gummisohlen an Ambientestiefeln sind mir völlig egal.

    Auffallen tut mir aber schon, wer welche Schuhe trägt, ich habe (leider) ein ziemliches Auge für moderne Details

    Nachtrag: Kommt natürlich auch auf die Gewandung an. An Elfen gehen klobige BW-Stiefel absolut gar nicht, das macht das Bild total kaputt. Zu engen Hosen, ggf. noch in die Schuhe gesteckt, fällt jeder Schuh mehr auf, unter sehr weiten langen Hosen oder bodenlangen Roben sieht man die Schuhe ggf. gar nicht, da ist es natürlich weniger wichtig.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  6. #6
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Das bringt mich auf eine Idee:
    http://www.google.de/images?hl=de&q=...og&sa=N&tab=wi

    ich hab die ja noch selber höchstpersönlich getragen.. und zwar die Chromlederdernen Offiziersstiefel... aber die rauheren Soldatenstiefel sehen eigentlich recht ambientig aus.... die Filzstiefel passen natürlich nur zu einigen Charakteren...


    Diese Sachen müßte man doch eigentlich spotbilllig bekommen? Oder sind die inzwischen schon wieder Raritäten...?

    EDIT: Hab mir die Frage selbst beantwortet....

    http://www.troph-e-shop.com/de/nva-k...dium=affilinet

  7. #7
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Ich trage meine alten Dockers.
    Die sind zum einen Dunkel, nicht besonders auffällig und nach der ersten Con so dreckig, dass sie eigentlich keine Probleme bereiten.
    Schicke Ambienteschuhe kommen zwar noch, aber das dauert noch etwas.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich finde es immer unglücklich, solche Entscheidungen in "Geht!" oder "Geht nicht!" zu trennen.
    Ich finde Bundeswehrstiefel nicht ambientiger oder weniger ambientig als anderes dunkles OT-Schuhwerk, egal ob das nun Turnschuhe oder Synthetik-Wanderstiefel sind. Deswegen gilt da für mich genauso wie bei anderen OT-Ausrüstungsgegenständen wie Brillen, Colaflaschen, Zigaretten, Palitüchern oder Gitarren, dass man sie wenn möglich vermeiden sollte, wenn es aber gar nicht anders geht, muss man sie halt nehmen - Ich bin auf dem letzten Con mit Tiefschnee und Glatteis auch lieber in meinen OT-Schuhen und OT-Hose rumgelaufen (ok, das war als SL, aber auch als SC würde ich das nicht ausschließen).

    Weder werde ich Leute, die sich sichtbar Mühe mit ihrer Klamotte geben, aber aus irgendeinem Grund gerade Bundeswehrstiefel tragen, alleine deswegen verdammen, noch irgendeine Absolution geben im Sinne von: "Ne, das ist ganz okidoki, das blendet man halt aus!".

    (Nachtrag zu den Offiziersstiefeln
    Die halte ich auch für eine recht solide Notlösung, und bevor ich mir Bundeswehrstiefel mit Schnürung zulegen würde, würde ich wohl auch eher die nehmen. Auf der anderen Seite: Warum 40 Euro für eine Kompromisslösung ausgeben, wenn man für 40-100 Euro schon nicht tolle, aber durchaus ordentliche Ambienteschuhe und -Stiefel bekommt?
    Ok, Größe 50 mag ein Problem sein, aber zumindest 49 gibt es:
    http://www.historische-schuhe.de/epa...20M14-S-G49%22

  9. #9
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ich hab für die Ambienteschuhe mit Gummisohle gestimmt. Da mich an meinen Klamotten BW Treter und Co. zunehmend stören, rüste ich da gerade auf.
    Generell stören mich aber auch keine anderen Schuhe, solange sie nicht auffällig sind, bei den Mitspielern. Allerdings glaube ich, dass so ziemlich jeder, der auf ein stimmiges Gewandungsbild achtet, früher oder später erkennt, dass Standardtreter die Klamotte abwerten. Bevor jetzt die BW Fraktion aufschreit: Nein, deshalb muss man das noch lange nicht ändern. Aber ich tus

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Letzten Endes im Idealfall: Ambientige Schuhe ohne Gummi, wenn möglichst von Leuten hergestellt die davon Ahnung haben und nicht gerade in Indien.

    Generell finde ich dass man eher auf einfache Bundschuhe oder niedriges Schuhwerk setzen sollte als auf hohe Schaftstiefel welche irgendwie zu kaum einen Charakter (Ausnahme wäre hier zum Beispiel ein Reiter) passen.

    Wirklich extrem störend finde ich "falsches" Schuhwerk aber nicht. Schuhe sind nun einmal ...gerade wenn sie hohen Anforderungen genügen sollen...meiner Erfahrung nach oft recht teuer. Da ist es mit Sicherheit sinnvoll erst das Geld in den Rest der Kleidung zu stecken und eben abgetarnte OT-Schuhe zu tragen. Wenn aber IT-Schuhe, dann bitte am besten auch mit Ledersohle oder maximal einer ganz dünnen Gummisohle (lassen ja manche an ihre IT-Schuhe nachträglich dranmachen). Alles andere ist in meinen Augen rausgeworfenes Geld für einen schlechten Kompromiss den man dann mit Ausreden wie "Aber wenn ich ausrutsche?" oder "Die armen Knöchel!" zu retten versucht.

    Extrem störend sind für mich aber auch Gummisohlen nicht...dass ist eben nur ein kleiner Punkt.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stiefel ?!
    Von Arax im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 20:26
  2. Verkaufe Stiefel
    Von Nitram im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 15:14
  3. suche Stiefel
    Von Lapislazuli im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 11:51
  4. Stiefel vom Ritterladen
    Von AxeAL im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 23:23
  5. Geeignete Stiefel?
    Von Baldurs im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 16:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de