Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Tori03
    Tori03 ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    26

    zukünftige larperin sucht hilfe

    Hi !

    ich möchte in ein oder zwei Jahren auf Larp-Cons gehen, denn bis jetzt fehlt mir einfach das nötige Geld
    Doch im Voraus wollte ich einen Charakter entwickeln (ich hab mir schon alles mögliche durchgelesen)...nun das Problem ist, ich weiß einfach nicht was ich für einen Berufung nehmen soll oder erst als Knappe anfangen sollte...
    wenn ich jemanden im meinem Freundeskreis frage meint der eine, Kriegerin...der andere, Späher, Heilerin, Waldläufer, Dieb, Magier ec.
    ich würde eher zur Kriegerin tendieren, doch ich bin mir nicht sicher
    und meine Nachfrage jetzt wäre, wie man anhand seines eigenen Charakters die ungeeigneten Berufungen aussortieren kann

    ich freu mich auf eure antworten

  2. #2
    Nutz
    Nutz ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    972
    Kann man nicht möcht ich behaupten.

    Ist auch nicht so wild, man geht mit Minimalklamotte aufs erste Con und schaut sich das mal an. Da man ja nur Minimalklamotte hatte kann man danach dann darauf aufbauen.

  3. #3
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Hallo!

    Am besten sucht man sich als Neu-Larper einen Charakter aus, indem man sich überlegt, was genau man auf einem Con machen möchte. Informiere dich, lies im Larpwiki z.B. die Charaktertipps ...

    Das Problem dabei:
    1. Man weiß vorm ersten Con nicht, wie sowas abläuft.
    2. Man weiß oft nicht, was einem Spaß macht und was nicht (sehr viele Frauen denken, Kämpfen wären nichts für sie, obwohl sie es noch nie probiert haben - viele entdecken dann doch ihren Spaß dabei, wenn sie es doch mal ausprobieren ...) - und das ist einem meist gar nicht bewusst! Menschen sind nunmal gut im Hegen von Vorurteilen

    Wie man herausfindet, was für ein Charakter einem liegt:
    Man geht auf Cons, probiert verschiedene Rollen aus, versucht sich auch an verschiedenen NSC-Rollen (ganz viele Leute finden ihren Traum-Charakter durch eine NSC-Rolle, bei der sie vorher nie gedacht hätten, dass ihnen sowas Spaß machen könnte!) ...
    Vorm ersten Con ist es sehr schwierig, die Traumrolle zu finden. Kann sein, dass man zufällig durch seine erste Wahl genau das Richtige trifft. Aber oft ist es nicht so.

    Meine Empfehlung daher:
    Als erster Charakter ist eine Rolle sinnvoll, die sich in viele verschiedene Richtungen entwickeln kann. Praktisch ist es natürlich, wenn man wie du sehr jung ist; bei einem 35-Jährigen ist es schon unglaubwürdiger, wenn die Figur noch keinen Beruf hat
    Also zum Beispiel: Der Klassiker "Junges Mädchen, das vor der arrangierten Ehe flieht", "Bauerstochter, die keine Lust auf lebenslanges Schuften auf dem Hof hat" oder ähnliches. Dann kann man auf den ersten paar Cons verschiedene Dinge ausprobieren, z.B. sich Kämpfen beibringen lassen, einem Magier über die Schulter gucken, dem Heiler helfen, der Predigt des Priesters zuhören ...

    Oft genug findet man auch eine Gruppe, die einem gut gefällt.

    Also möglichst noch nicht sehr spezifische Ausstattung besorgen, sondern eher eine schlichte, universelle Ausführung.

    Viel Erfolg!
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Hi.

    Gerwin muss mal wieder wie immer Gegenwind geben. Kann man. Geht sogar recht gut.

    Es gibt Charakterrollen für die körperliche Grundvoraussetzungen hilfreich (nicht unbedingt notwendig sind). Für einen Profikrieger kommt eine gewisse Größe, eine Körperspannung und die Fähigkeit sich halbwegs bewegen zu können. Noch dazu sollte man keine Panikattacken bekommen wenn es auch mal eng oder rauh zugeht.

    Für einen Dieb oder Gaukler (wenn man so etwas überhaupt spielen will) ist eine gewisse Fingerfertigkeit hilfreich. Ein Dieb der wirklich mit einen Dietrich ein Schloß knacken kann (und ein paar Schlösser als Demonstration dabei hat) ist ne feine Angelegenheit und hat mich damals wirklich gefreut.

    Eine Heilerin sollte nicht unbedingt Angst davor haben andere auch mal anzufassen und vielleicht ein paar Grundkenntnisse in erster Hilfe haben (Heiler mit Berührungsängsten gibt es durchaus, find ich immer blöd).

    All dass ist keine Zwangsvoraussetzungen..aber hilfreich. Du kannst natürlich auch wie ich am Anfang als recht schüchterner Mensch einen selbstsicheren Nordmannskrieger spielen. Erfahrungsgemäß ist dass aber nicht sooo ganz einfach.

  5. #5
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Gerwin
    Gerwin muss mal wieder wie immer Gegenwind geben. Kann man. Geht sogar recht gut.
    Nein, du zählst ja nur Ausschlusskriterien auf. Das taugt aber nur dazu, Charaktere auszuschließen, nicht dazu, einen passenden zu finden ...
    Und die aufgezählten Kriterien dürfte der Durchschnittsmensch wohl alle erfüllen.

    Es geht ja nicht um reales Können, sondern um Darstellung.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  6. #6
    Tori03
    Tori03 ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Gerwin
    Du kannst natürlich auch wie ich am Anfang als recht schüchterner Mensch einen selbstsicheren Nordmannskrieger spielen. Erfahrungsgemäß ist dass aber nicht sooo ganz einfach.
    glaub ich dir :lol:
    naja...des mit den Grundzügen des Charakters ist bei mir so...
    ich hab irgendwie von allem was... (alle Informationen entstammen aus den Gesprächen mit meinen Freunden über dieses Thema) zB. die Ausdauer/den Mut eines Kriegers, ein bisschen medizinisches Wissen (vital Punkte, Nervenbahnen und so) für die Heilerin, ich hab eine gute Beobachtungsgabe und ich kann mich leise fortbewegen für den Späher (ich liebe es meine Kollegen zu erschrecken ), manche behaubten auch ich sei gerissen wie ein Dieb (und das mit dem Dietrich schaff ich auch noch xD) und eben viele sagen auch ich hätte das Zeug zum Magier, weil ich die magischen Gesten glaubhaft darstellen kann...(ich weiß nicht was mein Kollege damit meinte)

    naja deshalb kann ich mich auch nicht entscheiden (und gegen Raufereinen mit Gleichaltrigen hatte ich nie was )

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Von allen etwas ist immer schwierig. Letzten Endes weiß man zu Beginn meist nie so genau ob man bei dem Charakter bleibt den man mal am Anfang gespielt hat. Zum mal reinschnuppern eignet sich in meinen Augen nen einfacher Kriegercharakter ohne Rüstung (aber mit Helm) am besten...aber dass ist Geschmacksfrage.

    Nein, du zählst ja nur Ausschlusskriterien auf. Das taugt aber nur dazu, Charaktere auszuschließen, nicht dazu, einen passenden zu finden ...
    Und die aufgezählten Kriterien dürfte der Durchschnittsmensch wohl alle erfüllen.
    Jep....aber über Ausschluss kommt man ja auch irgendwann zum Ziel (außer man muss sämtliche Charaktere ausschließen dann wäre Larp eben nicht das richtige Hobby...habe ich aber noch nie erlebt)

    Ob der Durchschnittsmensch ALLE Anforderungen erfüllt lasse ich mal dahingestellt. Der Durchschnittslarper in meinen Spielumfeld erfüllt sie nicht .

  8. #8
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Du könntest deinen ersten Con als Streunerin besuchen. Du kannst etwas von Allem und suchst einfach nur nach Anschluss. Dabei brauchst du nicht allzu aufwändige Klamotte und hast wahrscheinlich Einblick in vielerlei bespielte Charaktere und Rollen/Berufen.

  9. #9
    Tori03
    Tori03 ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    26
    danke schon mal für die tollen Rückmeldungen

    die Vorschläge mit der entflohenen Verlobten oder der Streunerin finde ich richtig gut :lol:
    aber bei vielen Cons ist doch eine Regel von über 18 oder nicht? gut..bei manchen gibts Außnahmen mit volljähriger Begleitperson...
    und im Bereich Baden-Württemberg (ich wohne dort und meine Mutter lässt mich nicht weiter weg...) finde ich keine Con oder Larp-Gruppe die meinen Interessen entspricht (viele Söldner-Gruppen)
    ich müsste evt. in den Ferien auf Cons gehen...könnt ihr mir da welche vielleicht empfehlen?

  10. #10
    Gunner
    Gunner ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Tori03
    danke schon mal für die tollen Rückmeldungen

    die Vorschläge mit der entflohenen Verlobten oder der Streunerin finde ich richtig gut :lol:
    aber bei vielen Cons ist doch eine Regel von über 18 oder nicht? gut..bei manchen gibts Außnahmen mit volljähriger Begleitperson...
    und im Bereich Baden-Württemberg (ich wohne dort und meine Mutter lässt mich nicht weiter weg...) finde ich keine Con oder Larp-Gruppe die meinen Interessen entspricht (viele Söldner-Gruppen)
    ich müsste evt. in den Ferien auf Cons gehen...könnt ihr mir da welche vielleicht empfehlen?
    Bei www.larp-kalender.de dürftest du fündig werden. Einfach die Suchparameter einstellen und auf Los klicken!

    LG Gunner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und noch ein Neuling, der Hilfe sucht.
    Von Milla im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 23:14
  2. Ideenlose Anfängern sucht Hilfe
    Von Xiaria im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 18:23
  3. Anfäger sucht Hilfe
    Von Kaskardon im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:43
  4. Neu Kreativer sucht Hilfe und Anleitung
    Von Morvan Staubhand im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 16:23
  5. Verarmter Adel auf der Reise (Anfänger sucht Hilfe)
    Von Dion im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de