Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46
  1. #1
    Riptack
    Riptack ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Riptack

    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    120

    Hammer oder Kolben + Gambeson

    Hi leute,

    Ich spiel mit dem Gedanke mir für meine NSC Ausstattung einen Streitkolben zu zulegen. Auf meinem Letzten Con durfte ich schon mal einen Streitkolben von einem Mit NSC benutzen und mir hat das schon spaß gemacht, besonders im vergleich zu einem Schwert was ganz anderes.

    Nun kann ich mich aber nicht entscheiden obs ein Streitkolben in Form eines Kolben sein soll oder ob es einer in Form eines Hammers sein soll.

    Ich hab gelesen das so einer „Hammer“ nicht so ganz beliebt sein soll. Auch könnt ich mir Vorstellen das er sich ganz anders Führen läst als ein Kolben.

    Eigentlich würde er ganz gut zu meinen Charakter passen den ich grade bastle. Es hanelt sich hier um einen typen der ein bisschen bei einem Schmied gearbeitet hat und nun einen Schmiedehammer als Waffe benutz.

    Was denk ihr?

    Liebe Grüße

    Riptack
    Ich bin nicht hier um zu gewinnen, ich bin hier um zu spielen. Denn wenn ich spiele, gewinne ich.
    ...
    Ja, wir sind alles Helden. Nett und fluffig.

  2. #2
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Der übliche Schmiedehammer ist als Waffe eigentlich nicht wirklich geeignet, da er relativ kurzstielig ist. Man möchte damit schließlich präzise Arbeiten und nicht auf einen Meter jemanden das Gesicht zertrümmern.

    Es gibt Streitkolben und Hämmer in so vielen verschiedenen Formen, dass ich nicht glaube, man sollte eine dieser Waffenarten von vorneherein einer anderen vorziehen. Es gibt schöne/sinnvolle Hämmer ebenso wie das für Streitkolben gilt.

    Das größte Problem beim klassischen Fantasy-Hammer ist, dass viele einen Kopf haben, der aufgrund seiner Außenmaße und der Dichte von Stahl einfach mal einen Zentner und wiegen sollte. Ein Liter Stahl (10x10x10 cm) wiegt knapp 8 kg. das heißt die 50 kg überschreitet schon ein Hammerkopf von 15 x 15 x 30 cm - ein Maß das man durchaus gelegentlich zu sehen bekommt

  3. #3
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Der Schmiedehammer an sich dürfte nicht als Streithammer geeignet sein. Einen primitiven Überblick über zwei völlig verschiedene Streithammerformen bietet Wikipedia. 'Persönlich finde ich diese Variante ganz hübsch..aber ich denke du suchst was "massiveres?"

  4. #4
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Nachtrag: Schmiedehammer

  5. #5
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    das sind genau die Halbzentnerwaffen...

  6. #6
    Riptack
    Riptack ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Riptack

    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    120
    na da hab ich ja genau die richtigen erwischt
    hmm naja aber da es nicht mehr für den charaker wichtig ist kann ich mir ja auch die Kolben form nehmen.

    Oder kennt wer schöne Hämmer die nicht so unglaubwürdig groß aussehen?
    Ich bin nicht hier um zu gewinnen, ich bin hier um zu spielen. Denn wenn ich spiele, gewinne ich.
    ...
    Ja, wir sind alles Helden. Nett und fluffig.

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Siehe den Fußstreithammer oben. Ansonsten muss ich sagen dass auch ein Hammer mit großen Kopf durchaus gut wirken kann. Ein gutes Beispiel für eine Waffe die zwar überdimensonal ist aber dennoch an ihren Träger wirkt wäre Dieses Beispiel aus der WoW

    Gerade bei einen zweihändigen Hammer darf es in meinen Augen ruhig mal "ein bisschen mehr" sein. Voraussetzung: Der Träger ist entweder groß und breit oder klein und sehr breit (Zwergenfigur). Beim Otto-Normal-Durchschnittslarper würde ich aber eher zu einer kleineren Form greifen.

  8. #8
    Pedro
    Pedro ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Essen
    Beiträge
    218
    Muss es unbedingt ein Hammer sein? Dein Titel lautete Doch "Hammer oder Kolben"

    gerade bei Kriegshämmern gibt es im Larp entweder die Möglichkeit Rabenschnabel und damit eine wirklich ansehnliche Lösung für das Problem, oder aber die meist wie schon geschrieben eigendlich viel zu schweren Waffen. Streitkolben habe ich dagegen nur selten in Größenordnungen gesehen die das Maß der Logik arg überschreiten. Und solange du dir nicht gerade die Klassische Paladinkeule besorgst könnte dein Schmied sich das Ding doch ganz einfach selbst geschmiedet haben oder nicht?

    etwas anderes wäre es natürlich wenn du wirklich vor hast mit dem Hammer auch zu "schmieden" dann wüsste ich keinen Grund warum du nicht auch mit einem richtigen Schmiedehammer in die Schlacht ziehen solltest - es ist halt nur recht gewöhnungsbedürftig noch näher an den Gegenüber heran zu müssen
    Powergamer durch Anwesenheit - DAS nenne ich Macht

  9. #9
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Naja, dann eher einen etwas übertriebenen Schmiedehammer (eher wie ein Vorschlaghammer) als etwas zu kurzstieliges.

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Wie wärs denn wirklich mit einer Art Vorschlaghammer?.

    Fände ich jetzt im Fantasybereich okay..und definitiv besser als all die Palladinversionen oder "ich bin so ein cooler Thor-Hammer-Hämmer"

    Streitkolben sehen halt für mich vor allen mit einen Ritterschild gut aus, wirklich schöne zweihändige Streitkolben habe ich selbst noch nicht gesehen. Von daher tendiere ich zum Fantasyhammer..lasse mich aber eines besseren belehren.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche LARP-Hammer oder Beil
    Von Blutfeder im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 08:38
  2. Suche Zweihandhammer oder Kolben
    Von Riptack im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 17:22
  3. Gambeson oder die Suche nach der Wollmichsau
    Von Gerwin im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 15:09
  4. [Suche] Gambeson oder Kettenbeinlinge
    Von Francis im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 19:45
  5. Gambeson: Leder oder Leinen?
    Von Wagenbrecht im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de