Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 194
  1. #21
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863

    Re: wie steh ich mir selbst am besten im Weg

    Zitat Zitat von Hana
    Ich behaupte, wir machen es Neulingen nicht schwer, das ist ein Trugschluss. Ich habe eine Handvoll Cons mit durchweg hohem Ausstattungsniveau (behaupte ich mal) veranstaltet und auf mehreren waren absolute Neulinge dabei. Die habe ich jeweils vorm Con gefragt, ob sie noch etwas an Ausstattung brauchen, und größtenteils wurden sie schon von anderen Mitspielern komplett ausgestattet, durch Leihgaben oder ihnen wurden teilweise komplette Ausstattungen extra genäht. Es ist mit sehr wenig Aufwand eine sehr gute Einsteigerklamotte machbar!
    genau das was ich meine.
    Bei der ORGA nachfragen und nicht von haus aus davon ausgehen, dass man da eh nicht hinpasst oder nicht genug Geld/Zeit/Möglichkeiten zur Ausstattung hat.

    Bei Nischen-Genres wie Star Trek oder Harry Potter mag das problematischer sein, weil es einfach weniger Spieler gibt und der "Gesamtfundus" aus dem man Neulinge ausstatten kann, daher geringer ist. Ich vermute auch, Fantasyspieler haben mehr Tuniken im Schrank hängen als Star Trek-Spieler Uniformen? Zudem sind Uniformen größengebundener als Tuniken ...
    mitnichten, würde man die ORGA fragen, wäre das Missverständnis sofort geklärt

  2. #22
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Wenn ihr genug Leih-Ausstattung habt, warum braucht ihr dann niedrige Ansprüche an Gewandung, um es Einsteigern leicht zu machen? Das versteh ich jetzt nicht?
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  3. #23
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863
    Zitat Zitat von Kelmon
    Zitat Zitat von Tala_Pran
    Entschuldige, das klingt für mich nach einem Widerspruch in sich. Wie kannst du dann alles andere dazu kennen, wenn du dir nur Fotos angeschaut hast?
    Wenn die Photos Ambientegrad 17 zeigen, mein unteres, akzeptables Ambienteniveau aber Grad 23 ist, dann kann ich alleine von den Photos her eine Teilnahme ablehnen. Da ist es völlig egal, ob ihr Alan Rickman und Robbie Coltrane persönlich als NSCs casted.
    korrekt, wenn du ausschliesslich nach der Optik auswählst.
    Und mich würden Viggo Mortinson oder Orlando Bloom auch nichts zum Drachenfest bringen.
    Du hast eine klare Vorstellung und damit auch klare Entscheidungen.

    Schwierig wird es, wenn du Gewandungslevel 17 siehst, glaubst 23 bringen zu müssen und aufgibst ohne erst bei Mitspielern oder ORGA nachzufragen ob nicht 10 auch reichen würde. Deswegen der potentielle Spieler sich selbst am Spass hindert oder noch viel schlimmer, Teilnehmer fehlen und Cons abgesagt werden müssen.

    Ist mein Standpunkt jetzt verständlich?

  4. #24
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863
    Zitat Zitat von Hana
    Wenn ihr genug Leih-Ausstattung habt, warum braucht ihr dann niedrige Ansprüche an Gewandung, um es Einsteigern leicht zu machen? Das versteh ich jetzt nicht?
    meinst du jetzt StartTrek oder Potterversum?

  5. #25
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Keine Ahnung, du klangst hier, als würdest du das auf alle Genres beziehen?
    Wir - Holo-Con Austria - haben eine sehr minimale Grundanforderung an unsere Spieler. Das machen wir, weil es Neu/Quereinsteigern leicht sein soll, aufs Con zu kommen.
    Das gilt für Startrek, wie auch für Potterversum und in Bälde für DSA.

    Cons brauchen Teilnehmer.
    Für mich leben Spiele durch Spieler und nicht durch Gewandung.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  6. #26
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von Tala_Pran
    korrekt, wenn du ausschliesslich nach der Optik auswählst.
    Nein....Du verstehst es nicht....

    Mal ganz allgemein: Sagen wir, Du kannst LARP-Cons auf 3 Parameter runterbrechen: A, B und C. Für jeden Parameter hast Du einen Schwellenwert, unter dem Du nicht teilnimmst. Sagen wir A ist 23, B ist 30 und C ist 10.

    Jetzt sehe ich eine Werbung für einen Con, die mir sagt, daß deren A ungefähr bei 17 liegt, aber nicht, wie deren B und C aussieht.

    Anhand von A alleine kann ich nun schon sagen, daß der Con nichts für mich wäre. Würde A bei 40 liegen, würde ich dann die Orga fragen, wie es mit B und C aussieht, da ich natürlich auch nach diesen Parametern auswähle. Sind dann B und C auch ~40, gehe ich hin. Aber wenn ich anhand von A schon den Con ausschließen kann muß ich das eben nicht. Da ist es eben egal, ob B 80 und C 100 wären - A passt eben nicht.

    Daß man Anhand von einem Parameter die Teilnahme ausschließen kann ist nicht gleichbedeutend damit, daß man nur nach diesem Parameter auswählt.

    Schwierig wird es, wenn du Gewandungslevel 17 siehst, glaubst 23 bringen zu müssen und aufgibst ohne erst bei Mitspielern oder ORGA nachzufragen ob nicht 10 auch reichen würde. Deswegen der potentielle Spieler sich selbst am Spass hindert oder noch viel schlimmer, Teilnehmer fehlen und Cons abgesagt werden müssen.
    Ich rede hier nicht vom "bringen müssen", ich rede von "bei mir und anderen erwarten". Es ist egal, ob der Orga und allen Spielern 10 genügt, wenn mir 10 nicht genügt.
    Nicht auf mich bezogen, also wenn einem Spieler, der Orga und anderen Spielern 10 genügt, der Spieler aber bloß glaubt, daß 17 Pflicht ist...für solche Fälle sollte eine Orga dann mal ihre Ansprüche klar kommunizieren. z.B. über eine Mindestgewandungsliste.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #27
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863
    ok, bei StarTrek hat es sich einfach bewährt.
    Mittlerweile haben wir eine zuverlässige Quelle für Maßuniformen, wohin Interessierte vermittelt werden. Viele haben beim letzten Spiel davon gebrauch gemacht.

    Zum Potterversum ist es recht leicht, weil von Mittelalter, über Fantasyklamotten bis zu Gothik-Hexe alles passt. Ob du viktorianisch bevorzugst oder dich lieber altwienerisch keidest, wird auf jedenfall zum Amnbiente beitragen.

    Die Schulkleidung ist exact vorgeschrieben und erfüllt die gewünschte Vereinheitlichung. Dazu die üblichen Farbtupfer durch Tücher, Schals, Krawatten und Abzeichen. Das meiste davon, hat heute jeder zuhause im Schrank. Die spezifischen Accessoires können geliehen werden.

  8. #28
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von Tala_Pran
    Zum Potterversum ist es recht leicht, weil von Mittelalter, über Fantasyklamotten bis zu Gothik-Hexe alles passt. Ob du viktorianisch bevorzugst oder dich lieber altwienerisch keidest, wird auf jedenfall zum Amnbiente beitragen.
    Sagst Du...

    Ich sage: Zum Potter-Universum passt es, wenn jeder in exakt der gleichen Schuluniform steckt, Schulpersonal und Besucher mal ausgenommen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #29
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863
    Zitat Zitat von Kelmon
    Ich rede hier nicht vom "bringen müssen", ich rede von "bei mir und anderen erwarten". Es ist egal, ob der Orga und allen Spielern 10 genügt, wenn mir 10 nicht genügt.
    aber genau davon spreche ich.
    Das (Neu)Spieler glaubt etwas bringen zu müssen, was aber nicht der Tatsache entspricht. Und anstatt sich zu erkundigen (wie du es korrekt beschreibst) gleich aufgibt.

  10. #30
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.863
    Zitat Zitat von Kelmon
    Zitat Zitat von Tala_Pran
    Zum Potterversum ist es recht leicht, weil von Mittelalter, über Fantasyklamotten bis zu Gothik-Hexe alles passt. Ob du viktorianisch bevorzugst oder dich lieber altwienerisch keidest, wird auf jedenfall zum Amnbiente beitragen.
    Sagst Du...

    Ich sage: Zum Potter-Universum passt es, wenn jeder in exakt der gleichen Schuluniform steckt, Schulpersonal und Besucher mal ausgenommen.
    Kelmon, genau das habe ich geschrieben

Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Burschenkappe - selbst gemacht?
    Von Frytz Fiebelmacher im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 17:18
  2. Siegel selbst bauen?
    Von Mimiru im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 10:10
  3. Knetet euch (online) selbst!
    Von Hana im Forum Laberecke
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 15:19
  4. Branding auf Leder- selbst gemacht
    Von Ana im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 18:46
  5. Beinstulpen selbst gestrickt
    Von Teedja im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 16:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de