Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Larp WW2

  1. #1
    BöserClown123
    BöserClown123 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4

    Larp WW2

    Hallo ich bin neu hier und wollte mal fragen ob es "Larp WW2" gibt und wenn wo gibt es solche gruppen?, wo kann man sich darüber informieren?.. usw..

    MFG B.C.

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Gibt es eher nicht. Und dass...man verzeihe mir den Ausdruck...ist auch sehr gut so.

    Es gibt aber WW 2 Reenactment. Unter anderen in England, Osteuropa und Amerika. Ist ne interessante Erfahrung.

  3. #3
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Eine derartige Veranstaltung wäre wohl in Deutschland nicht ohne weiteres möglich.

    Ebensowenig wäre es mir erlaubt an einer derartigen Veranstaltung teilzunehmen ohne größere Konsequenzen fürchten zu müssen.

    Wenn es dich interessiert, es gab mal eine interessante Videoreihe über eine amerikanische Gruppe die das gemacht hat. Ich könnte den Link raussuchen.

    Persönlich finde ich derartige Veranstaltungen (inzwischen) geschmacklos.

    edit: hier ein kleiner Einblick

    1

    edit 2: Nur kurz zur Erklärung

    Das nachspielen kriegerischer Ereignisse im Sinne vom Reenactment (nicht als Larp, spätestens dass ist makaber) ziemlich in Ordnung. Der WWII nimmt da aber auf Grund seiner Nähe an der moderne, den Verbrechen gegen jegliche menschliche Kriegsführung und letzten Endes auch durch die deutsche Verantwortung eine Sonderstellung ein. Oder wie es ein befreundeter Reenactor mal ausdrückte "es ist in Ordnung Gewalt gegen Frauen und Kinder, gegen Schwache und Kriegsgefangene am Rande des Schlachtfelds dazustellen. Es ist nicht in Ordnung die Frau dabei Jude zu nennen". Und er hat recht..in meinen Augen.

  4. #4
    Rufus
    Rufus ist offline
    Erfahrener User Avatar von Rufus

    Beiträge
    258
    Wie Gerwin sagt, in Deutschland gibt es kein Weltkriegs-Larp.

    Eine Diskussion über Weltkriegs-Larp gab es hier: larpforum.com: 1. Weltkriegs Larp

    Einen Bericht über eine solche Veranstaltung in Dänemark hat es hier: larper.de: [Bericht] The Motherland

  5. #5
    BöserClown123
    BöserClown123 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    ich meine sowas wie Reenactment nicht Larp :/ ich wusste nicht wie das nun genau heist, aber sowas gibt es in deutschland oder "Reenactment" ?

    MFG B.C.

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Natürlich gibt es in Deutschland Reenactment. Bis hin zum ersten Weltkrieg. Eine WW I Veranstaltung würde man (mit einen guten Juristen, entsprechenden Auflagen..und ohne "jeder darf mitmachen") vielleicht noch durchbekommen. Für einen WW II Veranstaltung sehe ich schwarz.

    Meine persönliche Erfahrung mit Leuten die an so etwas Gefallen finden ist dass diese (häufig) der Ideologie des dritten Reiches durchaus recht nahe stehen...und bei allen guten Dingen die man in Deutschland vor 1945 erkennen kann empfinde ich dass "wir spielen (unter anderen) kleine Nazis" doch als schwer tolerierbar.

    Solltest du mit 18 (früher wird es kaum möglich sein) noch Interesse an derartigen Veranstaltungen haben..informier dich selbst. Es gibt sie..aber eben nicht in Deutschland.

    Grüße

    Gerwin

    *der irgendwie nicht glaubt dass ein Larpforum der richtige Ort für ein so schwieriges Thema ist*

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Schonmal an die Verwendung von Google gedacht? Nur mal so als Idee...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    BöserClown123
    BöserClown123 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Ja, ich google schon die ganze Zeit nur nichts zu finden außer ein paar Foren..

    MFG B.C.

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Tja..derartige Settings haben eine Art "Kinderschutz". Du musst sie erst finden. Das verlinkte "Motherland" ist übrigens eher ein wenig Larpschmarn mit einen Touch WWII Romantik...und kein ernstzunehmendes WWII Reenactment. Auch wenn die Veranstaltung wohl ihren Reiz hatte.

  10. #10
    BöserClown123
    BöserClown123 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    verstehe leider kein wort :/

    MFG B.C.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de