Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86
  1. #1
    Lapislazuli
    Lapislazuli ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    26

    Lieblingswaffe?

    Hallo Ich würde gerne wissen

    1. Mit welcher Waffe/n kämpft ihr am liebsten?
    2. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr am liebsten? (im Duell)
    3. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr eher ungerne? (im Duell)

    Spielspaß im Vordergrund. Fragen sind nicht im Sinne gemeint von: ich kämpfe am liebsten gegen Zweililien, weil man die eh besiegt... sondern eher ich kämpfe am liebsten gegen Blumensträuße, weil die Kämpfe da lange dauern und man viel rumposen kann, bla blub.

    Das würde mich sehr interessieren!

    lg

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    Re: Lieblingswaffe?

    1. Mit welcher Waffe/n kämpft ihr am liebsten?
    Bogen oder Stab, alternativ als Tierwesen auch gerne mit Hammer mit langem Stiel, so Vorschlaghammermäßig. Macht einfach irre Spaß, damit rumzuposen 0=)

    2. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr am liebsten? (im Duell)
    Bogen - da kann man sich schön wegducken und warten, bis der andere wieder Pfeile auflegt

    3. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr eher ungerne? (im Duell)
    Schild + Waffen-Kombination - da komm ich einfach nicht ran :P
    Waffen mit Ketten (Ochsenherde & Co, Flegel, ... Ich kann die einfach nie einschätzen x_x


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452

    Re: Lieblingswaffe?

    Frage 1 & 2 ist mir egal.

    Zitat Zitat von Lapislazuli
    3. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr eher ungerne? (im Duell)
    Große Schilde oder Stangenwaffen. Wobei beides im Duell noch relativ okay ist, erst im Haufen wirds für mich zum Problem. Frustrierend wirds dann, wenn der Schild fast so groß ist wie ich
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  4. #4
    Trekke
    Trekke ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Trekke

    Ort
    Aurich
    Beiträge
    173
    1. Mit welcher Waffe/n kämpft ihr am liebsten?
    - Stangenwaffe, Armbrust, Buckler+Schwert. Gerade wenn man weniger Schutzmöglichkeiten hat wie bei einem Schild ist es spannend^__^
    2. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr am liebsten? (im Duell)
    - Stangenwaffe oder halt Buckler+Waffe. Also halt Chancengleichheit
    3. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr eher ungerne? (im Duell)
    - Waffe+Schild, weil man sich dann nur auf die Schilde kloppt.

    lg
    Tim
    Escape The World...

    ...Open The NeXt

  5. #5
    Romarik v. Tauenrank
    Romarik v. Tauenrank ist offline
    Neuling Avatar von Romarik v. Tauenrank

    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    74

    Re: Lieblingswaffe?

    Zitat Zitat von Lapislazuli
    1. Mit welcher Waffe/n kämpft ihr am liebsten?
    Ich schätze eigentlich fast alle Waffenarten gleich gerne. Nur Fernkampf ist so gar nciht meins. Wichtig ist nur gegen wen man kämpft. Allerdings schätze ich in jüngster Zeit vor allem Waffen für den allernächsten Nahkampf, also Schilde, Knüppel, Dolche, die eigenen Zähne...wie gesagt: Der Gegner macht auch den Kampf

    Zitat Zitat von Lapislazuli
    2. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr am liebsten? (im Duell)
    3. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr eher ungerne? (im Duell)
    Auch hier ist mir das FAST total egal. Wichtig ist, gegen wen man kämpft. Wenn man einen schönen Schauspieler vor sich hat, dann wird der Kampf, unabhänfig von der gewählten Waffe, oftmals schön und anspruchsvoll. I lehne allerdings Kettenwaffen wie Morgenstern und Flegel völlig ab, weil das sind reine Gewinnenwoller-Waffen. Ihr Einsatz entscheidet sehr oft einen Kampf schon von vorneherein...es sei denn, dass man selbst einen Stangenwaffe führt. Aber das wird dann wahrscheinlich kein schöner Kampf.

    Gruß,
    Björn
    Bespielte Charaktere:
    + Romarik von Tauenrank – galladoornischer Baron
    + Giskard von Gramswald - Knappe bei Herrn Leomar
    + Konstantin Zweischneid - Landsknecht
    + Mikahel Yowanuk – Husar "Die Sieben Säbel" (NSC)
    + Iwan Kirvanoff – Werwolf (NSC)

  6. #6
    Lapislazuli
    Lapislazuli ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    26

    Re: Lieblingswaffe?

    Zitat Zitat von Romarik v. Tauenrank
    I lehne allerdings Kettenwaffen wie Morgenstern und Flegel völlig ab, weil das sind reine Gewinnenwoller-Waffen. Ihr Einsatz entscheidet sehr oft einen Kampf schon von vorneherein...es sei denn, dass man selbst einen Stangenwaffe führt. Aber das wird dann wahrscheinlich kein schöner Kampf.
    Das versteh ich jetzt nicht, mit dem Flegel und Morgenstern. Habe die aber auch noch nie in Aktion gesehen, allerdings kann ich mir gar nicht vorstellen, dass die so sehr effizient sind... hat man echt keine Chancen gegen einen Morgenstern ohne Stangenwaffe? Wieso das?

  7. #7
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist gerade online
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.250
    An sich eignen sich Kettenwaffen wie Morgensterne und Flegel gar nicht so gut für Zweikämpfe, da man mit ihnen nicht sonderlich gut parieren kann.
    In Kombination mit einem Schild sieht das aber ganz anders aus.
    Kettenwaffen kann man nämlich sehr schlecht parieren, da sie sogar um Schilde herumschlagen können.
    Also auch eine schöne Waffe um auch mal Leute mit Turmschilden zu treffen, bei denen nur Kopf und Füsse rausschauen.
    Ansonsten was der Romarik schreibt:
    Kommt auf den Gegner und nicht dessen Waffe an.

    Bei geplanten Duellen wie Tunierkämpfen sollte man darauf achten, daß beide Gegner in etwa mit gleichen Waffen kämpfen, falls der Kampf vorher nicht abgesprochen ist.
    Wobei man sich z.B. auf Schwert plus kurze Beiwaffe festlegen kann. Ob das dann eine Axt oder ein Streitkolben ist spielt dann keine erhebliche Rolle.

    Kämpfe ohne Schilde sind meist schöner anzusehen.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  8. #8
    Romarik v. Tauenrank
    Romarik v. Tauenrank ist offline
    Neuling Avatar von Romarik v. Tauenrank

    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    74

    Re: Lieblingswaffe?

    Zitat Zitat von Lapislazuli
    man echt keine Chancen gegen einen Morgenstern ohne Stangenwaffe? Wieso das?
    Man hat schon Chancen...aber selbst wenn man diese nutzt, dann wird das kein schöner Kampf. Reine Prüglerwaffen. Man schwingt sie einfach nach dem Ziel und trifft in der Regel. Da ist kein Können und keine schöne Show angesagt (und auch die Show reißt das nicht raus....habe früher selbst eine Kettenwaffe geführt bis ich aufhörte sie "cool" zu finden). Das Problem ist, dass man praktisch mit dem Stab/ Korpus der Waffe nach dem Gegner oder dem Schild des Gegners schlägt und die Kette so in den Rücken trifft. Eine Abwehr dieser Aktion ist gar nicht so simpel. Ichzumindest tue mich damit sehr schwer.. Die Handhabung einer Kettenwaffe ist denkbar einfach und verlangt kein Grundwissen oder Kentnisse irgendwelcher Techniken. Gerade in reinen Zweikämpfen bin ich, glaube ich, Kettenwaffen immer unterlegen.

    Es ist einfach eine Waffe, die meiner Erfahrung nach, Kampfspiel unterbindet. Sie ist einfach zu...zu...effizient!

    Gruß,
    Björn
    Bespielte Charaktere:
    + Romarik von Tauenrank – galladoornischer Baron
    + Giskard von Gramswald - Knappe bei Herrn Leomar
    + Konstantin Zweischneid - Landsknecht
    + Mikahel Yowanuk – Husar "Die Sieben Säbel" (NSC)
    + Iwan Kirvanoff – Werwolf (NSC)

  9. #9
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist gerade online
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.250
    Schwerter sind wohl die am häufigsten benutzten Waffen, da man sie auch ohne große Kenntnisse einigermaßen gut führen kann.
    Klobige Zweihandwaffen, wie Äxte und Kriegshämmer setzen schon ein gewisses schauspielerisches Können voraus, wenn man das Gewicht ausspielen will, ansonsten wirkt es schnell lächerlich.

    Ich bin aber der Meinung, daß es wichtig ist das die Waffe einigermaßen zum Charakter passen. Elfen mit totenkopfverziehrten Morgensternen oder Magier mit Schwertern mag ich persönlich nicht.

    Gegen Römer mit ihren großen Schilden kämpfe ich auch nicht so sonderlich gerne, auch wenn diese Ausrüstung natürlich hierbei zum Charakter gehört.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  10. #10
    Eik Landmann
    Eik Landmann ist offline
    Neuling

    Ort
    Appenheim
    Beiträge
    68
    1. Mit welcher Waffe/n kämpft ihr am liebsten?
    Mit meinem Holzschild und einer Kurzwaffe srich nen Knüppel oder nen Langmesser nicht was über die 70 cm Marke geht

    2. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr am liebsten? (im Duell)
    Gegen Langschwerter(Nicht die überdimensionalen Fantasy dinger) weil ich es einfach liebe mich in den Feind zu schmeisen

    3. Gegen welche Waffe/n kämpft ihr eher ungerne? (im Duell)
    gegen Stangen und Riesen Fantasy schwerter da komm ich einfach nie ran selbst mit Schild

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de