Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588

    Wenn Larper nicht nachdenken


  2. #2
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Der Polizist trägt weder Rüstung noch Kopfbedeckung. Nur so 'ne Powergamerwaffe. Echt nich' mein LARP...

    D.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  3. #3
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Es gibt einfach Dinge, die sollte man nicht tun...

  4. #4
    AxeAL
    AxeAL ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von AxeAL

    Ort
    Neusiedl am See
    Beiträge
    213
    Einfach nur LOL

    Ich mein irgendwie sollt ich mir schon Gedanken darüber machen, wenn ich mit Tarnanzug, Gesichtsmaske und Waffe mitten in der Stadt herumlaufe
    "Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst!" -Matthias Claudius

    old school larp since 1989

  5. #5
    Krambambuli
    Krambambuli ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Krambambuli

    Ort
    Rhein-Berg-Kreis
    Beiträge
    142
    Wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich glatt drüber lachen.

    Jedenfalls scheint es von denen, die das verbockt haben, keinerlei Einsicht zu geben. Sich über die Orga und die Polizei aufzuregen schlägt dem Fass nahezu den Boden aus.

  6. #6
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.442
    Dumm wien Stück Brot der Typ...und richtige Entscheidung von Mercedes den von ihren LARPs auszuschließen bei dem expliziten Verstoß gegen die Regeln.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Ich finde ehrlich gesagt eher die Berichterstattung mal wieder fraglich. Weder erfüllt das bei sich führen einer Langwaffe für gewöhnlich einen Straftatbestand, noch kann ich mir vorstellen dass die Polizei so etwas ernst nimmt (dann würden nicht 6 Streifenwagen anrücken, dafür haben die in Köln etwas schwereres Geschütz). Wahrscheinlich sitzen da wieder ein paar Polizisten die ziemlich genau wussten was los ist, aber (aus verständlichen Gründen) was gegen Larper mit Waffenattrapen haben.

  8. #8
    Krambambuli
    Krambambuli ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Krambambuli

    Ort
    Rhein-Berg-Kreis
    Beiträge
    142
    Ne, ist klar, Gerwin. Genau so wie Du es beschreibst, wird es gewesen sein

    Dass die Berichterstattung der Bild sehr differenziert zu betrachten ist, dürfte wohl allen klar sein. Zwischen "da kam keine Polzei" bis zu "da war ein riesiges Polizei-Aufgebot" ist alles möglich. Dass Infos gefiltert an die Presse geleitet werden, ist auch ein offenes Geheimnis.

    Dass sich da Herrschaften jedoch uneinsichtig aufgeführt haben, bestätigt das Gejammer im ning.

    Mal schauen, vielleicht weiß ich nächste Woche mehr vom "Freund und Helfer" aus Köln.

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Dass die Polizei da war vage ich nicht zu bezweifeln. Dass die Polizei mir immer nicht erklären kann warum das mitführen einer Langwaffe generell strafbar sein soll und dass sie es offenbar nicht einmal für notwendig hielt eine Pressemitteilung zu veröffentlichen klick mich was bei einen ernsthaften Terroreinsatz völlig normal wäre....halte ich die Sache für ziemlich eigenartig.

  10. #10
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Gerwin
    Ich finde ehrlich gesagt eher die Berichterstattung mal wieder fraglich. Weder erfüllt das bei sich führen einer Langwaffe für gewöhnlich einen Straftatbestand, noch kann ich mir vorstellen dass die Polizei so etwas ernst nimmt (dann würden nicht 6 Streifenwagen anrücken, dafür haben die in Köln etwas schwereres Geschütz). Wahrscheinlich sitzen da wieder ein paar Polizisten die ziemlich genau wussten was los ist, aber (aus verständlichen Gründen) was gegen Larper mit Waffenattrapen haben.
    Tja ob Du dir was vorstellen kannst oder nicht, interessiert die Kölner Polizei nicht im geringsten. Und ob das führen einer Langwaffe einen Strafbestand erfüllt, nun Gerwin aus recht sicherer Quelle kann ich sagen, das ein Kölner Staatsanwalt dazu eine Anzeige bekommt, kannst dich ja gerne als Verteidiger der Drei anbieten, die brauchen ggf. einen.

    Im übrigen kann ich Dir sagen, dass ein SEK nicht autm. ausrückt. Die Polizei schickt erst einmal Streifenwagen um die Lage zu sondieren. Erst der leitenden Beamte vor Ort fordert ein SEK an (was dann noch genehmigt wird etc.). Im übrigen halte ich Deinen Post fast genauso für merkbefreit wie die Aktion der 3 Honks vor Ort. Denk mal drüber nach.

    Oder soll demnächst der Dorfpolizist den Straftäter mit Waffe erst mal fragne ob er ein Rollenspiel macht? Die 3 Typen haben es verbockt, aber gründlich. Und ja es wird wohl folgen für die 3 auf juristischer Ebene haben.

    Das Du dir so was nicht vorstellen willst oder kannst, zeigt auf welchem Niveau Du dich bewegst.

    Stephan

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einstigsfremdrasse? und wenn ja: Welche?
    Von Mau im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 03:49
  2. Wenn ich hätte - würde ich ...
    Von Harald Ösgard im Forum Laberecke
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:22
  3. Seid ihr Großcon-Larper oder Kleincon-Larper?
    Von Hana im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 20:03
  4. Waldläufer - auch wenn ihr es nicht mehr lesen könnt...
    Von Yavanna im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 13:36
  5. Was passiert wenn man stierbt?
    Von salogel2 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de