Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. #21
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Oh ja.... Kelmon, da sagst du was.

    Und erstmal die "Old-School" reaktivierung der Slaves to Darkness Reihe...... BRRRRRR... da kamen Uraltlarper wieder. Little Elder ones, die vor 15 Jahren schon aufgehört hatten zu spielen....

    Und die dann mit dem Oldschool Spielstil und ihren Oldschool Klamotten dort aufschlugen, wie aus einem Zeitloch gefallen...

    Da sah man erst mal wie man sich selbst inzwischen weiterentwickelt hatte...
    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  2. #22
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ist das nicht eine (ungewollte) Verzerrung des Gedankens? Sollte man in Oldschool und Retro teilen?

    Oder anders herum gefragt: Wie wäre denn der Oldschool Begriff eurer Meinung nach sinnvoll gefüllt, ohne in "einfach alles wie Ende der 80er" abzudriften?

    Gruß
    Dennis, findet das Thema eigentlich ganz spannend
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  3. #23
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Da "Old School" normalerweise die Rückkehr zu einer gefühlt besseren Vergangenheit darstellt, sich LARP aber zumindest für meinen Geschmack in eine bessere Richtung weiterentwickelt hat, ist der Begriff für mich nicht mit irgendeinem Spielkonzept sinnvoll zu belegen.

    Subjektiv ist der Begriff natürlich für jene, die das heutige LARP als durchgehend schlechter empfinden als das LARP "damals", interessant. Allerdings wage ich infrage zu stellen, daß es viele Leute gibt, die nicht auch auf irgendwelchen heutigen Cons voll auf ihre kosten kommen (würden).
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #24
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von Kelmon
    Subjektiv ist der Begriff natürlich für jene, die das heutige LARP als durchgehend schlechter empfinden als das LARP "damals", interessant. Allerdings wage ich infrage zu stellen, daß es viele Leute gibt, die nicht auch auf irgendwelchen heutigen Cons voll auf ihre kosten kommen (würden).
    reflektiert auf die letzten 10 Jahre wäre für mich "Old School", dass ich mich nicht bei den Mienen der Leute fragen muss, warum die eigetnlich auf ein LARP fahren.
    Wo die Spieler da waren um zu interagieren, weil sie ihre Figur verinnerlicht hatten und nicht um Contage zu sammeln.
    Wo Plot irrelevant war.
    Wo, wer der sich über Langeweile beschwert hätte, eher noch schallendes Gelächter und blöde Sprüche geerntet hätte, weil er selbst schuld ist.
    Wo nicht das Essen und das Wetter wichtiger waren, als die Zusammenkunft an sich.
    Wo alle gemeinsam eben das beste aus dem WE gemacht haben und nicht motzend und nölend an den Nerven der SL sägen.
    Sabine
    Obmann Verein Holo-Con Austria, Waldritter Östrreich
    Star Trek, Potterversum, Steampunk
    https://www.facebook.com/WSZHLARP
    https://www.facebook.com/LARPaustria
    http://www.data.holo-con.net/

    ---------------------------------------------------------
    Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann

  5. #25
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.195
    Zitat Zitat von Tala_Pran
    Zitat Zitat von Kelmon
    Subjektiv ist der Begriff natürlich für jene, die das heutige LARP als durchgehend schlechter empfinden als das LARP "damals", interessant. Allerdings wage ich infrage zu stellen, daß es viele Leute gibt, die nicht auch auf irgendwelchen heutigen Cons voll auf ihre kosten kommen (würden).
    reflektiert auf die letzten 10 Jahre wäre für mich "Old School", dass ich mich nicht bei den Mienen der Leute fragen muss, warum die eigetnlich auf ein LARP fahren.
    Wo die Spieler da waren um zu interagieren, weil sie ihre Figur verinnerlicht hatten und nicht um Contage zu sammeln.
    Wo Plot irrelevant war.
    Wo, wer der sich über Langeweile beschwert hätte, eher noch schallendes Gelächter und blöde Sprüche geerntet hätte, weil er selbst schuld ist.
    Wo nicht das Essen und das Wetter wichtiger waren, als die Zusammenkunft an sich.
    Wo alle gemeinsam eben das beste aus dem WE gemacht haben und nicht motzend und nölend an den Nerven der SL sägen.
    So war das vor 10 Jahren? Wow, zwischen 2001 und 2003 muss sich ja verdammt viel geändert haben ... denn 2003 zumindest waren diese Punkte genauso wie heute.

    Aber ich weiß schon, die gute alte Zeit ...
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  6. #26
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Hana,
    heute dominiert das Konsumverhalten.
    Ich hab gezahlt, daher will ich was bekommen.
    Dass die Spieler niemanden bezahlt haben, dass die Conkosten ausschliesslich Regiebeiträge sind, behirnen die meisten nicht mehr.
    SL und NSC werden wie Personal behandelt.
    Die Bitte um NSC-Unterstützung wird mit "aber nur wenn ich Contage für xy bekommen" beantwortet.
    Spielimpulse der NSCs werden mit "ich sitze OT da" bedankt.
    Anstatt sich ein LARP zu suchen, auf das man passt, werden Mitspieler und SL IT mit "aber bei x (anderes LARP, anderer Veranstalter) machen wir das immer so"-OT-Blasen genervt.

    Das ist "state-of-the-art". Demnach wäre Rücksichtnahme, Hirn einschalten, gute Laune mitbringen, und sich als Teil des Ganzen sehen "Old School"
    Sabine
    Obmann Verein Holo-Con Austria, Waldritter Östrreich
    Star Trek, Potterversum, Steampunk
    https://www.facebook.com/WSZHLARP
    https://www.facebook.com/LARPaustria
    http://www.data.holo-con.net/

    ---------------------------------------------------------
    Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann

  7. #27
    AxeAL
    AxeAL ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von AxeAL

    Ort
    Neusiedl am See
    Beiträge
    213
    Old School ist für mich alles was noch vor 2000 war, ja 10 Jahre hören sich für viele hier schon lang an, aber 20 Jahre um einiges mehr
    "Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst!" -Matthias Claudius

    old school larp since 1989

  8. #28
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Old School hat für ich was mit der inneren Einstellung und der Geisteshaltung zu tun.
    So wie ein Gentleman der Alten Schule.

  9. #29
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    @Tala_Pran: In Österreich vielleicht. In Deutschland merke ich rein gar nichts von den von Dir angesprochenen Punkten - zumindest im Sinne einer Verschlimmerung. "Sich bespaßen lassen" weil "man gezahlt hat" ist ganz deutlich out. Das ist zumindest der Grundtenor in den LARP-Foren.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #30
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von Kelmon
    @Tala_Pran: In Österreich vielleicht. In Deutschland merke ich rein gar nichts von den von Dir angesprochenen Punkten - zumindest im Sinne einer Verschlimmerung. "Sich bespaßen lassen" weil "man gezahlt hat" ist ganz deutlich out. Das ist zumindest der Grundtenor in den LARP-Foren.
    Das ist schön zu hören. Zumal wir 3 von 4 LARPs in Deutschland veranstalten.

    Wobei, wenn ich das, was in Foren als Grundtenor schwingt auf LARPs hochrechnen wollte, müssten alle perfekt gekleidet, perfekt vorbereitet und mit ideal besetzen Rollen spielen

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de