Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mau
    Mau ist offline
    Erfahrener User Avatar von Mau

    Ort
    Im Sumpf...
    Beiträge
    276

    Krieshorn- , Fanfaren Spieler sind selten, warum...?

    Ich bin mir sicher es geht nicht nur mir so, aber mir fehlen Rufhörner bei größeren Aufmärschen.
    Ala : "DAS ist kein Ork-Horn".
    Klassische wären da die Fanfaren und ähnliche,
    etwas exotischer wären Muscheln
    und sowohl für Orks und sogar mit etwas Abwandlung für Elfen wäre die Shofar sehr interessant.
    http://storehouse.sonsofzadok.com/Ju...rs/SHOFARS.jpg

    Ich plane für die Zukunft einen Ork für den werde ich mir das Shofar spielen aneignen, zumindest so der Plan.
    Aber warum gibt es sonst kaum jemanden der ähnliches tut? Ich meine wäre das nicht sehr Ambiente fördernd?

  2. #2
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Warum sollte dies das Ambiente denn fiördern?
    Ist halt ein Rufhorn, hört man es mehr as 2-3 mal auf einem Con nervt es.


    Ich denke mal da gibt es bessere Methoden das Ambiente zu fördern..


    Stephan

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Sowas wäre toll - wenn es wirklich jemanden gäbe, der sowas gut spielen kann und sehr gut einschätzen kann, wann sowas passend ist und wann nicht. Zu oft hat man auf dem Schlachtfeld ein lautstarkes hustendes Röcheln gehört, zu oft um 4 Uhr morgens einen betrunkenen Witz, der das Lager in müde Agression weckte. Wie sehr viele Sachen im LARP, die theoretisch Potential hätten, bisher aber großteilig schlecht genutzt wurden, müsste hier nicht nur Können und Empathie beim Spieler vorherrschen, sondern er müsste außerdem hart gegen das bei den meisten LARPern tief eingebrannte Vorurteil kämpfen. Wer sich das antun will und sich zutraut, meinetwegen. Er darf dann aber damit rechnen, einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf geschüttet zu kriegen - egal ob gerechtfertigt oder nicht


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    ...Ich hab noch kein tief dröhnendes Horn gehört... das wäre für mich Ambientefördernd... die 0815 Rufhörner, die man immer hört hören sich längst nicht so toll an -.-
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  5. #5
    Eowyn
    Eowyn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Eowyn

    Beiträge
    149
    Passend wäre es ja z. B. um damit eine Schlacht anzublasen . Aber dafür müsste das Shofa auch sehr laut sein und einen tiefen Klang haben .

Ähnliche Themen

  1. durch die Hose atmen - oder warum Besserlarper scheisse sind
    Von stephan_harald im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 20:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 13:46
  3. Warum Pseudolatein für Magie? Und warum nicht?
    Von Aeshma im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 22:14
  4. Mythodea Webcomic - Selten so gelacht
    Von Alex im Forum Laberecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 17:57
  5. Mit-Spieler gesucht!
    Von Christian S. (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 15:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de