Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Eowyn
    Eowyn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Eowyn

    Beiträge
    149

    Langbogen wie transportieren ?

    Ich habe ein kleines Problem was das transportieren meines Langbogens angeht . Wenn ich auf der Con den Bogen mal nicht gebrauche aber ihn trotzdem dabei habe , wie transportiere ich ihn dann am besten ?
    Umhängen ist schlecht weil der Bogen so groß ist und mit den Enden am Boden schleift , und in den Köcher stecken ist auch keine gute Idee weil das ein wenig komisch aussieht wenn da so viel von dem Bogen aus dem köcher rausschaut .
    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben ?

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Wenn du ihn nicht gebrauchen kannst, lässt du ihn im Lager. Ein Langbogen muss beim Larpen leider fast immer in der Hand getragen werden. Historisch gesehen mag es da andere Möglichkeiten gegeben haben (z.B. einen Pferdewagen mit allen Langbögen drauf) die fallen aber im Larp weg.

  3. #3
    Eowyn
    Eowyn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Eowyn

    Beiträge
    149
    Aber was mache ich den wenn ich z.B. gerade mit dem Bogen jage ich dann aber angegriffen werde (und die Feinde zu nah am mir dran sind um den Bogen zu benutzen ) ?
    Wenn ich den Bogen dann einfach auf den Boden schmeiße laufe ich natürlich Gefahr dass jemand auf den Bogen drauftritt und er kaputtgeht .

  4. #4
    profoss
    profoss ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    460
    Man kann sich auch eine Bogenhülle aus Stoff bauen, die man über die Schulter hängen kann. Darin st er natürlich nicht aufgespannt. D.h. man braucht immer etwas länger, bis man ihn bereit hat. Daher ist das auf Cons selten zu empfehlen.

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Ein Langbogen als Jäger in einer Bogentasche tragen kann ich mir schwer vorstellen. Die Teile sind 1,60 bis über 2 Meter lang..gerade im ungespannten Zustand. Wenn du überfallen wirst rennst du entweder weg...oder hebst deine Hände und ergibst dich. Sich beim Larpen meist ohne Rüstung als Bogenschütze auf einen Nahkampf einzulassen ist meist eh dumm.

  6. #6
    Eowyn
    Eowyn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Eowyn

    Beiträge
    149
    Und was ist wenn du eine Lederüstung hast ?
    Außerdem ist sich ergeben doch eh feige

  7. #7
    profoss
    profoss ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    460
    Langbogen in Bogentasche geht eigentlich schon recht gut. Meiner lässt sich damit recht gut tragen, wenn man mal längere Märsche hat und den nicht immer in der Hand tragen will. Mesitens habe ich die aber zum Transport auf das Con, zur Aufbewahrung auf Cons - darin kann ich den gut im zelt aufhängen, und zuhause zur Aufbewahrung - die erfolgt aber sowieso liegend.

    Wenn man auf Cons unterwegs ist und angegriffen wird, ist man gewöhnlich nicht alleine. Also geht man mit dem Bogen an die Flanke oder nach hinten und weicht direkten Kämpfen aus - dafür hat man ja Begleitung. Und dann kann man schön von der Seite auf die etwas weiter entfernteren Ziele, z.B. Magier schiessen.

  8. #8
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Ich Spiel nen Soldatischen Langbogenschützen, hab den Langbogen in der Bogenhülle entweder auf dem Rücken oder über der Schulter, wenn es zum Kampf kommt Spann ich den Bogen wärend der rest uns den Arsch deckt, dann gehts los... Jeder Schuß ein Treffer und danach wieder in die Bogenhülle.

  9. #9
    salogel2
    salogel2 ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Neu-Anspach (Frankfurt)
    Beiträge
    290
    Mein Bogen ist mein Wanderstock, wenn ich ihn gerade nicht brauch... und wenn ich ihn brauch, dann mach ich es wie Jocke und dann wird er wieder entspannt und ist wieder mein Wanderstock...
    "Viele, die leben, verdienen den Tod, und manche, die sterben, verdienen das Leben. Also gehe nicht so leichtfertig mit dem Todesurteil um."

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von salogel2
    Mein Bogen ist mein Wanderstock, wenn ich ihn gerade nicht brauch...
    Grausam :eek: Ok, ich bin jetzt kein Bogenexperte - was apricht dagegen (außer dass die untere Spitze kaputt geht)?

    Abgesehen davon find ich einen leicht gekrümmten Wanderstock wenig hilfreich :P Näh, das is nix für mich.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pfeife transportieren?
    Von Nutz im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 23:22
  2. Langbogen gesucht + 2 Fragen
    Von Garon im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 13:41
  3. Langbogen "entschärfen"
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 05:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de