Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Thurasiz
    Thurasiz ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Bonn
    Beiträge
    6

    Wir benötigen Eure Hilfe

    Im Rahmen meiner Ausbildung bin ich, gemeinsam mit einigen anderen, beauftragt worden eine Präsentation zum Thema Absatz und Marketing zu erstellen. Hierfür benötige ich eure Hilfe.

    Als Präsentationsobjekt haben wir uns für ein fiktives Unternehmen entschieden, das Kleidung vor allem für LARP-Begeisterte fertigt.
    Um nun in der Präsentation realistische Angaben machen zu können, benötigen wir dringen die Meinung der „Zielgruppe“, also eure Meinung.

    Darum würde es mich sehr freuen, wenn einige von euch die Zeit hätten, die folgenden Fragen zu beantworten, gerne auch als PN an mich.
    Auch eine sehr große Hilfe für uns wäre es, wenn jemand uns für unser Projekt Bilder von sich im RP-Outfit (Nur Textil, keine Rüstungen) überlassen könnte. Die Präsentation findet im Rahmen unserer Ausbildungsstelle statt, das Publikum ist also eher klein.

    -

    Wie viel würdet ihr für derartige Outfits ausgeben wollen ?
    (vollständig individuell entworfene und qualitativ sehr hochwertige Kleidung)

    [ ] weniger als 100 €
    [ ] 100 € - 250 €
    [ ] 250 € - 500 €
    [ ] 500 € - 750 €
    [ ] 750 € - 1000 €
    [ ] mehr als 1000 €

    (Outfit aus einem Online-Baukastensystem, nach Maß geschneidert mit hoher Qualität)

    [ ] weniger als 50 €
    [ ] 50 € - 100 €
    [ ] 100 € - 200 €
    [ ] 200 € - 300 €
    [ ] 300 € - 400 €
    [ ] 400 € - 500 €
    [ ] mehr als 500 €

    -

    Was würdet ihr bevorzugen, ein Online-Baukastensystem, oder Outfits die bei einem vor Ort Termin nach euren Vorstellungen entworfen wird ?


    -

    Welche Stilrichtungen würden euch gefallen ?

    [ ] Mittelalter (realistisch)
    [ ] Fantasy
    [ ] Viktorianisch
    [ ] Pirat
    [ ] Cosplay
    [ ] sonstiges (bitte angeben)

    -

    Welche Kriterien wären euch besonders wichtig ?

    [ ] Stoffqualität
    [ ] Detailgenauigkeit
    [ ] Stoffauswahl
    [ ] Farbauswahl
    [ ] Verarbeitung
    [ ] Zubehör
    [ ] Sonstiges (bitte angeben)

    -

    Welche Accessoires und Requisiten würden euch interessieren ?

    [ ] Waffen
    [ ] Schmuck
    [ ] Trinkgefäße
    [ ] Taschen
    [ ] Gürtel
    [ ] Perücken
    [ ] Sonstiges (bitte angeben)

    -

    Zu welchen Gelegenheiten tragt ihr entsprechende Outfits ?

    [ ] Zum Rollenspiel
    [ ] Mittelaltermärkte
    [ ] Feste/Veranstaltungen
    [ ] Sonstiges (bitte angeben)

    -

    Wie oft organisiert ihr euch neue Outfits (gekauft oder selbst genäht/von anderen Nähen lassen) ?

    [ ] weniger als 1mal im Jahr
    [ ] 2-3 mal im Jahr
    [ ] öfter

    -

    Wie groß sind im Durchschnitt die Gruppen mit denen ihr euch trefft ?


    -

    Bitte bewertet den Unternehmensnamen „Maison Vestis“ auf einer Skala von 1 (sehr schlecht) bis 10 (sehr gut)


    -

    Zusätzlich wäre es hilfreich wenn ihr noch eine kurze Angabe zu Alter und Geschlecht hinzufügen könntet.

    Ich möchte mich, auch im Namen meiner Gruppe, herzlichst bei jedem bedanken der uns unterstützt, und möchte nochmals darauf hinweisen, es handelt sich hier um ein Ausbildungsprojekt und eure Daten werden von uns in keinster Weise kommerziell genutzt, oder zu einer solchen Nutzung weitergegeben.

  2. #2
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Um die Kritik die sicherlich bald folgen wird vorwegzunehmen:
    Ohne näheren Angaben zu deiner Person wirst du hier niemanden finden hat die Erfahrung gezeigt.

    Stell dich genauer und vernüftig vor dann wirst du eventuell Freiwillige finden.


    Grüße
    Philipp
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  3. #3
    Thurasiz
    Thurasiz ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Bonn
    Beiträge
    6
    Hmm das ist natürlich ein Argument, habe bisher solche Umfrageaktionen noch nicht gestartet, von daher hoffe ich solche Fehler sind verzeihbar...

    Aber gut, ich will versuchen die Vorstellung nachzuholen

    Mein Name ist Marcel, und momentan befinde ich mich im schönem Rheinland, Bonn um genauer zu sein, wo ich meine überbetriebliche Ausbildung bzw. Umschulung zum Industriekaufmann mache.

    Ich bin 28 Jahre alt, und leider ohne direkte Erfahrung mit Liveaction Roleplay, dfür aber (nein, kein schleimen) gehörigem Respekt vor denen die es regelmässig betreiben.

    Wie im Eingangspost bereist vermerkt, muss ich mit einigen anderen Auszubildenenden eine Präsentation erstellen, zu derem Thema wir uns Bekleidung für Rollenspieler gewählt haben.

    Stellt sich die Frage warum.
    Zum einem wollten wir weg von den 08/15 Mrketing Strategien Fernseh- und Radiowerbung etc, wir wollten etwas frisches, etwas bei dem wir vor allem die neueren Marketingmöglichkeiten aufzeigen können.

    Da ich schon längere Zeit an Rollenspielen generell interessiert bin, kam unser jetziges Projektthema relativ schnell auf den Tisch, und konnte unsere Gruppe begeistern.
    Diese, zugegebenermassen amateurhafte, Umfrage soll nun dazu dienen, uns mit einigen grundsätzlichen Informationen, und im bestem Falle sogar mit ein wenig Bildmaterial auszustatten.

    Soviel zu mir und meiner Gruppe, wenn noch weitere Fragen bestehen antworte ich natürlich gerne

    Grüße (zurück)
    Marcel

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023

    Re: Wir benötigen Eure Hilfe

    Ich würde ja mit der Umfrage anfangen, aber da ich so gut wie alle Ausrüstung, speziell alles textile, selbst anfertige, sehe ich nciht so ganz, was ich da sinnvoll antworten könnte.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Das ist im Grunde die Antwort. Es gibt zwei ganz klare Hauptströmungen in dieser Sache....

    Der Markt, der das Potential erkannt hat und gerade voll in der "Ausbeutung" dieser Geldquelle ist... mit all den Effekten wie Discounter auf der einen Seite und "Edelmanufakturen" auf der anderen.

    Der andere Arm der Strömung hat von dieser Durchkomerzialisierung die Nase voll, bzw. einfach nicht das Geld, oder andere Vorstellungen bzw. schlicht den Spaß am Selbermachen - und die machen dann so viel wie geht eben selber.

  6. #6
    Thurasiz
    Thurasiz ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Bonn
    Beiträge
    6
    Das stimmt vermutlich, selber machen ist ohne jeden Zweifel auch weitaus schöner, wenn man es denn kann.

    Hilfreich wäre es trotzdem, wenn auch die Selbernäher so gut es geht die Fragen beantworten könnten, auch wenns nur hypothetisch wäre, sprich angenommen ich würde so etwas kaufen wollen, dann...

    Was die Durchkommerzialisierung angeht, auf lange Sicht bleibt wohl leider kein Hobby davon verschont, mit ein Grund warum ich gleich zweimal darauf hingewiesen hatte, dass wir eben keinen derartigen Hintergrund haben... na gut, ich vermute mal, eine kommerzielle Umfrage käme auch ein gutes Stück professioneller daher *g*

  7. #7
    Eowyn
    Eowyn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Eowyn

    Beiträge
    149
    Hier meine Antworten :
    1. 100 - 250 Euro
    2. 50 - 100 Euro
    3. Outfits die bei einem vor Ort Termin entworfen werden .
    4. Fantasy
    5. Verarbeitung
    6. Waffen
    7. Zum Rollenspiel / auf Mittelaltermärkten
    8. 2- 3 Mal im Jahr
    9. ungefähr 15 Leute
    10 . auf der Skala ungefähr 5

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023

    Re: Wir benötigen Eure Hilfe

    Dann auch meine Antworten:
    1. [ ] 100 € - 250 €
    2. [ ] 50 € - 100 €
    3. Outfits die bei einem vor Ort Termin nach euren Vorstellungen entworfen wird
    4. [ ] Mittelalter (realistisch) [ ] Fantasy
    5. [ ] Stoffqualität [ ] Detailgenauigkeit [ ] Stoffauswahl [ ] Farbauswahl [ ] Verarbeitung
    6. [ ] Schmuck [ ] Sonstiges (Münzen, Schuhe, IT-Kochzubehör, IT-Hygienezubehör, Nähbedarf (Knöpfe, Schnallen, Nestelspitzen,... ) )
    7. [ ] Zum Rollenspiel
    8. (Hier fehlt der Auswahlpunkt einmal im Jahr!)
    9. Wie groß sind im Durchschnitt die Gruppen mit denen ihr euch trefft ?
    Bin oft allein, selten in Gruppen unterwegs, also sagen wir im Schnitt 3 Personen.
    10. 3 (Da lateinisch-französisches Sprachgemisch).
    11. Männlich, 32 Jahre.


    Ich will übrigens darauf hinweisen, daß die Umfrage in einigen Punkten keine auswertbaren Ergebnisse liefern dürfte. Zum einen ist nirgendwo klar, ob Mehrfachnennungen möglich sind, und der Begriff "Outfit" ist in keinster Weise klar definiert. Der eine versteht darunter "Eine neue Oberbekleidung", der andere "Charakter-Komplettausstattung". Ich ging von letzterem aus. Ebenso werden Selbstnäher die Ergebnisse verfälschen (Der eine wählt den niedrigsten Betrag, weil er nichts kaufen würde, ein anderer wählt danach aus, was er ausgeben würde, wenn er quasi zum Kauf gezwungen wäre).
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    Thurasiz
    Thurasiz ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Bonn
    Beiträge
    6
    Leider kann ich wieder nur auf unsere (und vor allem meine) Unerfahrenheit mit solchen Umfragen hinweisen
    Aber eure Hinweise sind hilfreich, und ich muss zugeben, ich freu mich über die doch recht rege Beteiligung (wer sih wundert, es antworten manche über PNs).

    Die "Schwierigkeit" mit Selbstnähern haben wir uns im Vorraus schon gedacht, aber um ein generelles Gefühl zu bekommen sollte die Umfrage trotzdem reichen.

    Und da ich heute noch nicht genug mit Unwissen geglänzt habe, die Abkürzung IT in Verbindung mit Kochgeschirr verwirrt mich ein wenig, ich gehe gewaltig davon aus, wir reden hier nicht von Informationstechnologie ?

    Gut, ein weiterer Punkt auf dem Zettel mit den noch nötigen Recherchen.

    Mit Outfit meinten wir übrigens tatsächlich Komplettausstattungen, ursprünglich geisterte noch der, möglicherweise klarere Begriff Kostüme herum, wir haben uns allerdings dagegen entschieden, weil wir nicht den Eindruck erwecken wollten euer Hobby nicht ernstzunehmen.

    Langsam wird mir klar, warum Experten auf dem Gebiet ganz gut verdienen, aber trotz aller Schwächen unseres "Fragebogens" finde ich eure Antworten jetzt schon sehr aufschlussreich in vielen Gebieten.
    So langsam fürchte ich, meine Gruppe wird Montag erstmal einen gewaltigen Schock bekommen wie der gewählte Name bisher ankommt

    Trotzdem, danke für eure Beteiligung

  10. #10
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    31
    Beiträge
    708
    Schau einfach hier: http://larpwiki.de/LarpGlossar?

    IT=InTime, also im Spiel und nicht OT=OutTime (reales Leben).

    Grüße

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TV und Kino - eure Tipps, eure Kritiken
    Von luthien368 im Forum Laberecke
    Antworten: 1019
    Letzter Beitrag: Gestern, 08:57
  2. Der Ritterladen - eure Einschätzung
    Von Flowyerg im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 07:16
  3. Was wäre Eure Wunschcon?
    Von Calum MacDaragh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 23:25
  4. Charkonzept - Eure Meinung
    Von Teedja im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 18:47
  5. Eure Cons und Plots?
    Von cinanky im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 20:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de