Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    Farin56
    Farin56 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8

    Die Sache mit der ersten Rüstung....

    Nachdem ich auf ein paar Cons etwas "Blut geleckt habe" ist es für mich jetzt Zeit für die erste Rüstung. Einen guten Gambeson habe ich schon nur an der Rüstung selbst fehlt es jetzt noch. Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet und habe jetzt drei Rüstungen gefunden die mir gefällen (die Platte mehr als der Schuppenpanzer). Taugen die beiden was (es geht nicht darum welche mehr taugt)? Ist die Plattenrüstung "blank" oder schon poliert? Taugt der Shop an sich überhaupt was?Ich bin auch bereit mehr auszugeben wenn ich dann länger Freude an der Rüstung habe. Hier mal die drei:

    http://www.leuengold.com/eshop/index...2&product=Q016

    http://www.leuengold.com/eshop/index...2&product=Q072

    http://www.leuengold.com/eshop/index...2&product=Q700

    Ich hoffe auf eure Hilfe

  2. #2
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Aaaalso, wenn du länger was von der Rüstung haben willst, und das ganze dazu noch gut aussehen soll würd ich im allgemeinen von "Rüstung von der Stange" abraten.

    Ich kann aktuell sehr stark http://www.eysenkleider-repliken.de/ als Schmied empfehlen, auch wenn man sich aktuell auf seeeehr lange Wartezeiten einlassen muss, aber das dürfte bei jedem guten Schmied der Fall sein.

    Ich würde in sachen Plattenrüstung immer einen richtigen Schmied empfehlen, da Zahlt man einmal richtig, aber bekommt dann halt auch was richtig gutes, auf einen selbst angepasstes, nach Wunschvorstellung, Geschmiedet.

    Es werden sicher noch die ein oder anderen Kommentare kommen die von Eysenkleider abraten und zu XYZ raten, dann wird es sicher wieder eine Grundsatzdiskussion geben wer denn nun der bessere Schmied ist usw. Aber im Endeffekt bleibt die Idee gleich, lass die Stangenware im Regal und such dir nen Schmied dessen Arbeit dir gefällt.

    Ne gute Rüstung ist wie nen Haus, sowas will man eigentlich nur einmal im Leben kaufen.

  3. #3
    Farin56
    Farin56 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8
    Wie teuer ist denn ungefähr eine von einem professionellem Schmied gefertigte Rüstung? Und ich bin mir nicht so sicher ob eine Rüstung nach Maß als erste Rüstung nicht zu viel des guten ist ;D Mit der Kettenrüstung (siehe Link) würde ich mich natürlich auch zufrieden geben.

  4. #4
    Pirat_fred
    Pirat_fred ist offline
    Alter Hase Avatar von Pirat_fred

    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.541
    Ehrlich ich würde das Kettenhemd oder die Schuppenrüstung nehmen, die Platte ist soweit ich das beurteilen kann so ein Pressblech, das verbeult relativ schnell und man hatz nicht lange Spaß dran, aber was platte abgeht gibts hier besser Ansprechpatner.

    So Das Kettenhemd ist okay, vernietet ist super , aber die Ärmel sind Trompetenarme, also entweder Kürzen oder verengen, ansonsten nerven die schnell.

    Den Schupenpanzer kann ich empfehlen hab einen ähnlichen der ist super und den hat nicht jeder :lol:

    Meine Empfelung Schuppenpanzer oder Ketttenhemd, wenns unbedingt ne Platte sein soll dann spar noch ein bissle und hol dir eine von http://www.die-plattnerey.de/ die sollen ziemlich gut sein, wie gesagt nicht meine Welt :P

    www.GODVIK.de

    Gib Obacht nach allen Ausgängen
    schau eh´du eintrittst,
    sieh dich sorgsam um
    wer weiß,
    wo ein Feind
    auf der Lauer liegt!

    (aus dem Hávamál)

  5. #5
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Beim Björn (Plattnerey was von Fred verlinkt wurde) kannst du in der Ideengalerie mal die Preise sehen... Der is mir jetzt auf anhieb nicht eingefallen, macht gute Rüstungen für die Preisklasse.

    Hier ist z.B. ne Brustplatte für 189,-€ http://www.die-plattnerey.de/artikel.php?artikel=16, die würd ich eher empfehlen als das Pressblech von Leuengold.

    Beim Kettenhemd hab ich meins vom www.Zeughaus.info
    Kette von dennen taugt, allerdings würd ich das bei Plattenteilen auch wieder zu nem richtig guten Schmied raten.

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.933
    Von der Plattnerey rate ich eher ab. Da gibt es einige Erfahrungsberichte die doch eher auf eine "Maßnahme" Pie mal Daumen schließen lassen. Jboerner hatte letztens eine ganz interessante Alternative, einen gewissen Piotr. Da kostet sowas beispielsweise 230 Euro.

    Irgendwo war noch eine Galerie mit mehr Rüstteilen dieses Schmiedes. Von der optischen Einschätzung auf jeden Fall besser als alles was du für den Preis in Deutschland bekommst.

    Edit: Bei Eysenkleider kannst du selbstverständlich auch eine schöne Rüstung bekommen. Oder hier. Ist halt teurer als das Ausland. Lohnnebenkosten, Gewerbemiete, Krankenversicherung und Co ist halt teuer in Deutschland.

  7. #7
    DamienPP
    DamienPP ist offline
    Neuling

    Beiträge
    77
    Wenn es schon die Platte sein muss, dann würde ich beim Zeughaus schauen, da bekommst du die (wenn es nicht sofort sein muss) bedeutend günstiger. Ist halt so oder so Stangenware, ob sie sitzt liegt also an jedem selber und der Händler kann da nix für. Ich hatte früher eine Vollplatte von der Stange und die saß wie eine Eins, aber das war halt Glück...

    Die Schuppenrüstung ist Geschmackssache, meins wäre sie nicht und ich würde darum zum Kettenhemd raten.

    Persönlich spricht für mich nichts gegen Platte von der Stange, der Aspekt warum ich meine nicht mehr trage ist eher dass es halt Massenware ist und man viele damit sieht. Kettenhemden trägt man ja eher unter der Klamotte und wird mit dem Obendrüber dann individueller... )

    Eysenkleider hat sich laut mancher Meinungen auch nicht mit Ruhm bekleckert. Ich denke mal mit jedem Anbieter kann es mal (warum auch immer) in die Hose gehen, auch wenns natürlich nicht passieren sollt.

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.933
    Persönlich spricht für mich nichts gegen Platte von der Stange
    Doch. Dass sie nie (ich betone NIE) wirklich passt, immer hin und herwackelt, und lächerlich aussieht, da gerade Plattenrüstungen etwas für Berufskämpfer sind.

    Wo man Kleidung über den Kettenhemd trägt (ausser die Herren Rytter mit ihren Wappenlappen) sehe ich allerdings auch nicht wirklich. Ein funktionierendes Kettenhemd ist was feines. Aber..sicher nicht individuell. Rüstung SOLL ja auch nicht individuell sein (oder malen sich seit neusten Polizisten ihre Schutzausrüstung bunt an um aus der Masse hervorzustechen). Rüstung soll schützen. Und passen. Mehr nicht.

  9. #9
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Doch. Dass sie nie (ich betone NIE) wirklich passt, immer hin und herwackelt, und lächerlich aussieht, da gerade Plattenrüstungen etwas für Berufskämpfer sind.
    Das hier ist eine gepimpte Stangenplatte, die kann wie man sieht ganz gut passen. Man sollte halt nur den gesunden Menschenverstand benutzen und auf komplizierte Gelenke und Geschübe verzichten, ist eben "nur" von der Stange :wink:
    Schwannis vult!

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.933
    Passt halt nicht. Sie mag ein wenig besser passen als üblich..aber de facto "passen" sieht gänzlich anders aus (was man alleine an der Unterkleidung erkennt die schon absolut untypisch ist).

    Wer will kann da natürlich dennoch einkaufen. Aber sie passt nie. Das spricht eben gegen Stangenware.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Sache mit dem Land
    Von Ian im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 14:04
  2. Die Sache mit der Barbarin
    Von Vargsang im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 23:07
  3. Stoffrüstung keine Sache der Phantasie
    Von frankdark im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:06
  4. Mittelaltermarkt Horb 19-21 Juni! Beitrag in eigener Sache Bitte lesen!!!!!
    Von Callmedeir (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 08:04
  5. Etwas in eigener Sache...
    Von Encanto (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de