Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Loriat
    Loriat ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8

    Verseucht oder doch nicht?

    Hallo liebes forum,
    Ich habe folgendes problem : Das latext auf dem von mir vor 2 jahren erworbenen schild wird an manchen stellen rissig und broeckelt ab ist das berreits latex krebs oder nur ein abnutzungs effekt ?

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Das hört sich leider stark nach Krebs an. Gesundes Latex kann zwar reißen, ist aber nicht riesig, es kann sich lösen, wird aber nicht bröckeln ...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Würde ich so noch nicht sagen, denn das kann auch nur der Topcoat sein (oder zu dünn aufgetragenes Latex). Versuch mal, ein Bild zu machen, auf dem man was erkennt ...

    Ist es denn auch klebrig? Das wäre ein recht eindeutiges Zeichen, meine ich ...
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  4. #4
    Loriat
    Loriat ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8
    Klebrig ist es in keinster weise es kommt mir eher ausgetrocknet vor und das nur an den randern des schildes zu dem hat es sich auch nicht verfaerbt

  5. #5
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ist das abblättern durchgängig bis zum Schaumstoff oder scheint es, als würde sich nur eine Schicht ablösen? Mach doch mal Fotos. Krebs wird nicht immer klebrig, kA ob das schnell austrocknet, sich mit Dreck zusetzt etc, meist ist es bei mir einfach nur krisselig :P Wobei, bröckeln tut das Zeug nicht bei mir, bzw. wahrscheinlich erst im absoluten Endstadium


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #6
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Das kann mehrerlei sein, einfach nur Abnutzung oder Krebs. Bei Krebs wird der Latex meist dunkel (braun bis schwarz) und klebrig, wie eine zuckrige Masse. Diese "trocknet" dann aber wieder aus und wird hart und bröselt dann. Die Wandlung zwischen den Phasen kann je nach Ursache unterschiedlich lang dauern. Ich hab Latex schon innerhalb einer Woche zuckrig und dann hart werden sehen, aber auch schon über mehrere Monate hinweg. Im Übergang von zuckrig zu hart fühlt sich der Latex dann wieder fast wie normal an, allerdings ist die Oberfläche meist verformt und der Latex reißt schnell.

    Das Problem mit dem Erkennen ist nun, dass ich schon erlebt habe, dass nur einzelne Schichten krebsen. Das folgende sind keine belegten Fakten, sondern Beobachtungen und Vermutungen, die darauf hin angestellt wurden. Wenn nur untere Schichten krebsen, hast Du oben keine Verfärbung und evtl keiner Verformung, aber die wenigen gesunden Schichten reißen dann schneller. Dann ist die Sache zumindest mal nicht "ansteckend", weil es sich dann "nur" um eine schnellere Alterung der unteren Schichten handelt, meist weil diese Schichten mit irgendwas gefärbt wurden, was das hervorruft bzw. was als Katalysator dient. Für die oberen Schichten und andere Waffen ist der Krebs dann nicht "ansteckend", weil eben kein Katalysator enthalten.

    Ob es überhaupt einen ansteckenden Latexkrebs gibt ist nicht raus. Es kann auch sein, dass sich bei einer krebsenden Waffe mit zuckrigen Stellen etwas Masse beim Kontakt mit anderen Waffen auf diese "geschmiert" wurde und deshalb die Fehlinterpretation aufgekommen ist, dass Latexkrebs ansteckend ist oder es ansteckende Formen gibt.

    Ein guter Indikator ist in der Regel, wenn das Zeug beim zusammendrücken "knisternd" bröselt. Dann ist es meist Latexkrebs nach dem austrocknen.

    Grüße,
    Alex

  7. #7
    Loriat
    Loriat ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8
    Ich stelle jetzt zwei fotos von dem schild auf die facebook seite von inlarp da ich vom handy aus keine bilder ins forum hochladen kann wenn sie sich jemand angeschaut hat werde ich sie auch gleich wieder loeschen

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Da ich Facebook meide und keinen Account hab, bin ich damit raus.

    Grüße,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Zwerg, Elf oder doch Mensch
    Von Tori03 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 07:57
  2. Eine verdammt blöde Idee... oder doch nicht?
    Von Gerald im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 08:35
  3. Lange Stumm, vielleicht aber doch nicht tot
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 11:48
  4. Klischee...oder besser doch nicht?
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 09:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de