Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 234
  1. #1
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690

    Idealbesetzungen für Larpcharaktere

    Mal raus aus den Paladinthread. Mich würde einmal interessieren Idealbesetzungen für Larpcharaktere zu sammeln. Sozusagen "Archetypen" die entsprechend auftreten, wobei Gesicht, Körper und die gesamte Wirkung mit reinzielen. Ähnlich des "welcher Charakter passt zu meinen Gesichtthread" vor einiger Zeit. Würde mich einfach mal interessieren. So die typischen "Charaktere zu vergeben".

    Sprich:

    Waldläufer, Krieger, Heiler, "Schurke", Paladin, Ritter, Elf, Zwerg...whatever.

    Eher nicht so etwas wie "der perfekte Elf ist Legolas", sondern eher wer von seinen "normalen Eindruck" die Idealbesetzung wäre, selbstverständlich in perfekte Gewandung gedacht.

    Gruß

    Gerwin

    P.S.: Auch wenn es anders wirken mag....ich versuche jetzt nicht irgendwelche "Bodybuilder" als Idealbesetzung propagieren. Mich würde nur einmal interessieren wen ihr euch da so vorstellst, und ob sich dass auf ein allgemeingülitge Merkmale (Beispielsweise, alle Paladine sind blond, blauäugig, haben keinen Bart und sind zwischen 180 und 185 groß) herunterbrechen lässt.

    P.P.S.: Wenn das eher in die Laberecke gehört...verschieben. Bitte.

    Edit: Nur als Beispiel. Sveinbjörn ist für mich im Moment der ultimative "alte Mann".

  2. #2
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Es gibt keine einzigartige Idealbesetzung. Es gibt eine Haufen von Arten wie ein bestimmter Rollentypus ausgefüllt werden kann. Und ehrlich gesagt ist es mir zu anstrengend zu jedem Typus 20 Bilder zu finden die alle in unterschiedlicher Weise die Rolle sehr gut ausfüllen.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  3. #3
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Die Idealbesetzung für wirklich alle Rollen ist und bleibt unser Held und Prophet!
    Schwannis vult!

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.344
    Als Paladin könnte ich mir hervorragend Charles Dance vorstellen, wenn auch zugegebenermaßen eher am Ende der Karriere.

    Der schafft es meiner Meinung nach einfach hervorragend, dieses kühl-fokussierte, authoritäre rüberzubringen.

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Die Idealbesetzung für wirklich alle Rollen ist und bleibt unser Held und Prophet!
    Faszinierend. Gerade Chuck passt eigentlich in keine Fantasylarprolle, so optisch...finde ich.

    Und ehrlich gesagt ist es mir zu anstrengend zu jedem Typus 20 Bilder zu finden die alle in unterschiedlicher Weise die Rolle sehr gut ausfüllen.
    Du hättest dich ja auf einen von 20 beschränken können. Ich könnte den Kommentar ja verstehen...wenn es darum gehen würde irgendjemanden seinen Charakter zu vermiesen weil er ein gewisses Klischee nicht erfüllt.

    Charles Dance: Ich hatte eigentlich eher an neutralere Bilder gedacht. Wenn man sich allerdings dass hier ansieht hat er tatsächlich paladinöse Züge .

  6. #6
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398
    Man kann sich eben nicht beschränken. Zeig mir 100 Leute und es gibt hundert Arten aus denen einen Paladin zu machen.
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  7. #7
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    572
    Wahrscheinlich gibt es sogar 100 Arten aus zehn Leuten einen Paladin zu machen, der was hergibt...

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.344
    Naja, das bedeutet ja nicht, dass die Idee unspannend ist: Stell dir einfach vor, du könntest einen Hollywoodfilm drehen, und würdest jetzt Leute für die Besetzung suchen. Du kannst dabei ja selber bestimmen, für welche Rollen du suchst, und was die zentralen Aspekte der Darstellung sein sollen.

  9. #9
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    572
    Und selbst wenn man einen Hollywood-Film dreht bekommt man nicht zwingend die Leute, die man sich vorstellt ...

    Jetzt haben wir beim Larp keinen Regisseur und keine Castingagentur. Ich wünsche mir einfach, dass jeder Spieler einfach mal einen Schritt aus sich heraus macht, sich und seine Schauspielfertigkeiten von außen betrachtet.

    Das beginnt für mich bei der Rassendarstellung. Larp ist kein Film, wo ich die Leute hinterher digital größer oder kleiner machen kann.

    Was ich mir persönlich wünsche (und was ich noch okay finde)
    Ich wünsche mir bei der Rassendarstellung:
    - Zwerge < 1,65 (1,75)m bei Männern und <1,50 (1,60)m bei Frauen - kräftig gebaut
    - Elfen BMI <22 (25)
    - Halblinge: die Kombination aus beiden obenstehenden
    - Orks: groß und kräftig - zumindest aber athletisch.
    - Oger: wirklich groß 2,00m(2,00 sollte mich halt wirklich überragen)+
    Alles was 'bunt' ist, also Kobolde, Trolle, Tierwesen - sauber und vollständig geschminkt (kein weißer Hals)

    Nur weil die durchschnittliche Lebenserwartung im Mittelalter relativ gering war, heißt das nicht, das die Leute alle früh gestorben sind. Wer die Kindheit überlebte konnte durchaus 60 Jahre und älter werden.
    Worauf ich damit raus will. wer einen Meister seiner Zunft spielen möchte, der sollte 25+ sein/wirken, ein Großmeister deutlich älter ...

    Ich werde keine 'Schauspieler XY' wäre ein toller Magier oder Paladin Beispiele bringen, einfach da die meisten einigermaßen ausgebildeten Schauspieler in der Lage sein dürften einen glaubwürdigen Palafin zu mimen, sofern die Ausrüstung passt.

    Der Charakter ist am Ende natürlich das Gesamtbild aus körperlichen Eigenschaften und Fertigkeiten, der Gewandung und Ausrüstung, sowie dem Schauspiel.

    Natürlich kann man mit einem 1,75m Zwerg ohne Kopfschütteln spielen, wenn die Gewandung und das Schauspiel passt. Doch dieser Zwerg wird nie so glaubhaft sein, wie einer der zehn Zentimeter kleiner ist (solange die restlichen Eigenschaften gleich bleiben).

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ich glaube das Prinzip ist (obwohl Cartefius es ja gut getroffen hat) noch nicht ganz klar. Natürlich können die meisten Schauspieler von ihren Fähigkeiten einen guten Paladin spielen. Dennoch wird niemand auf die Idee kommen Will Smith, Bud Spencer, Gerald Depardieu (oder wie man auch immer den eigenartigen Franzosen schreibt) oder Ralf Möller für eine Rolle als Paladin zu "casten". Eigenartiger Weise nimmt man dafür immer Leute die sich in gewisser Weise von ihrer Optik her gleichen, und damit meine ich ausdrücklich die Optik OHNE Ausrüstung. Und eigenartiger Weise werden auch Rollen am Theater oder für Filmproduktionen selten mit "gute Schauspielerische Fähigkeiten, den Rest bekommen wir schon hin" sondern mit "Haarfarbe X, Mindestgröße Y, Maximalgröße Z, Gesicht eher in Richtung V gehend" ausgeschrieben.

    Aber ich seh schon, anstelle sich mal auf ein Gedankenspiel einzulassen (oder eben nichts zu schreiben wenn einen das Gedankenspiel nicht passt) lässt man sich lieber darüber aus dass so etwas ja fürs Larp total unbrauchbar wäre weil eben kein Casting vorhanden istt. Vielleicht Könnte man ja durch die Ergebnisse auch weniger passenden Leuten die Möglichkeit geben durch gewisse Veränderungen passender zu werden (dummes Beispiel...wenn nun alle Idealpaladine ein gewisses Alter, graue Haare und Denkfalten hätten...könnte man da eventuell ein gewisses Muster rauskristalisieren).

    Aber ...ich bin mal im Urlaub. Viel Spaß weiterhin mit 1,75 Zwergen (ürbgeins deutlich größer als die deutsche Durchschnittsfrau) und Co.

Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Larpcharaktere als Miniatur
    Von Encanto (Archiv) im Forum Miniaturen-Dioramen-Umbauten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 11:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de