Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. #1
    Hatari
    Hatari ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Mit LARP anfangen

    Hallo, könnt ihr mir Tipps geben?

    Ich würde gerne mit dem Larpen anfangen aber erstmal mit 1-Tages-Cons.

    Ich bin 13, werde oft auf 15 geschätzt.
    Kann ich überhaupt schon richtig mitmachen?
    In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass hier ziemlich viele "Teeniefeindlich" sind. :eek:

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Definiere "Teeniefeindlich". Bin ich "teeniefeindlich", weil ich es gut finde dass es einen Führerschein nun einmal erst ab 18 ist? Die meisten Cons sind nun einmal nichts für Kinder. Wenn Kinder dabei sind muss man sich immer einschränken, und viele Larper haben auch (unbegründete) Ängste was passieren kann wenn man gegen solche kämpft.

    Es gibt aber zahlreiche Cons für Kinder und Jugendliche. Schwannis macht da was "Dreichenlarp" glaub ich, die größte Gruppe wären die Waldritter aber auch andere Orgas sind sehr "kinderfreundlich" siehe hier

    Problematisch wird es halt wenn die Kinder sich erwachsen fühlen und mit den großen larpen. So etwas geht halt meistens nicht.

    Persönlich denke ich übrigens dass Larp für Kinder und Jugendliche heute viel zu hoch gekocht wird und man eher sagen sollte "keine Cons unter 16". Aber dass ist eben subjektiv.

  3. #3
    Hatari
    Hatari ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38
    Es sagen eben viele "Jugendliche, das gibt nur Ärger!", eben wegen dem Gesetz. Ich finde solche Pauschalurteile unfair, nicht jeder Jugendliche ist gleich unreif und macht die Ärger, weil sein Char eben gerade eine auf die Nase bekommen hat und das keine Massage war.

  4. #4
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.072
    Keine Angst, wenn Du Deine Fragen nett und höflich stellst und die Antworten auch beherzigst, dann wird Dir hier keiner böse kommen.

    Die Waldritter wurden ja schon genannt, es gibt aber noch weitere Larpgruppen für Jugendliche. Du kannst zum Beispiel im Larpkalender nach Cons suchen, die für Unter-Sechzehnjährige ausgeschrieben sind.

    Ansonsten bist Du mit 13 Jahren gesetzlich gesehen noch ein Kind. Du magst älter aussehen und Dich auch so benehmen, das ist dem Gesetzgeber aber egal. Als Veranstalter bin ich an das Gesetz gebunden, ich kann nicht mit Dir zusammen entscheiden, dass das bei Dir nicht gilt, das ist gesetzlich nicht möglich. Als Veranstalter bin ich durch das Gesetz fast immer schuld oder mitschuld, wenn Dir irgendwas auf meiner Con passiert. Deshalb lehnen es viele Veranstalter ab, Minderjährige auf ihren Cons zuzulassen.

    Es gibt Cons, an denen Du mit einer Aufsichtsperson teilnehmen kannst. Das sind im Zweifelsfall Deine Eltern oder jemand, den Deine Eltern dafür akzeptieren. Selbst dann wird so ein System mit einem Aufpasser aber oft nur ab 16 Jahren vom Veranstalter akzeptiert. Es ist also schwierig, aber nicht unmöglich Cons zu finden, an denen Du teilnehmen kannst.

    So oder so wirst Du mit 13 Jahren aber nicht sehr viele Rollen spielen können. Dreizehnjährige, die Rollen spielen, in denen sie viel älter sind, werden von den meisten Leuten entweder belächelt oder abgelehnt - das kann dann schnell "teeniefeindlich" rüberkommen. Ein Larper von 25 Jahren hat eben einfach keine Lust so zu tun, als könne er von einem Dreizehnjährigen verzaubert, im Kampf besiegt, etc. werden.

    Sei Dir also bewusst, dass Du, wenn Du denn eine Con findest, am besten das spielst, was Du gerade bist: Einen Heranwachsenden mit entsprechenden Fähigkeiten. Lehrling, Page, Laufbursche, etc. sind da die Rollen der Wahl, keine Rollen, die eine längere Ausbildung erfordern würden, die werden Dir die allermeisten Larper nicht abnehmen.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Nur mal ganz kurz und nicht persönlich nehmen bitte. Was sich hier abspielt ist so typisch dass ich fast fragen würde "bist du echt?" Irgendjemand meldet sich an. Ist 13 (damit de facto noch nicht einmal Jugendlicher sonder Kind nach dem JGG), sieht aber natürlich wie 15 aus. Und ist "voll reif".

    Das Leben ist verdammt unfair. Ich kenne 12 jährige denen ich zutraue ein Motorrad zu fahren, so verantwortungsbewusst sind sie. Und ich kenne 30 jährige denen ich nicht einmal einen Bobbycar anbieten würde. 13 ist eben definitiv zu jung für Erwachsenencons. Der gewöhnliche 13jährige der kämpfen will kann schon die körperlichen Gefahren nicht wirklich einschätzen. Man stelle sich einfach mal vor dass ich mit ungefähr 100 Kilo+ auf dem typischen Kind lande weil ich stolpere. Und die entsprechende Reaktion der Erziehungsberechtigten.

    Ich empfehle dir wirklich mit den Cons für "Große" zu warten bis du mindestens 16 bist. Und bis dahin eben Cons die für Leute wie dich gemacht sind. Sprich..Kindercons. Da gibt es dann auch mehr Leute in deinen Alter....und nicht nur Leute die mindestens 5 Jahre älter sind und die du eigentlich meist etwas nervst. Ausserdem muss ich dich eh enttäuschen. Ohne Auto oder entsprechende MFG/Taxidienst der Eltern ist larpen eh schwierig.

    Von daher gesehen, wenn keine Kindercons, dann eben kindgerechtere Hobbies wie Pfadfinder, Fußball oder Mixed Martial Arts.

    Als Veranstalter bin ich durch das Gesetz fast immer schuld oder mitschuld, wenn Dir irgendwas auf meiner Con passiert
    Ich weiß Caelum du denkst jetzt wieder "ach der Gerwin"...aber dass ist ein weit verbreitetes Gerücht. Du haftest als Veranstalter bei weiten nicht für alles, und auch nicht für Kinder. Anders könnte es beispielsweise aussehen wenn du Alkohol an den kleinen 13 jährigen ausschenkst.
    Sonst gebe es längst keine Pfadfinder oder Karategruppen für Kinder mehr. Da haftet ja die Lagerleitung oder der Sensai normalerweise auch nicht.

  6. #6
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Such dir Jugendcons in deiner Nähe, suche dir Schnittmuster etc. raus und fange an nähen zu üben. Lerne, lese in Foren und suche dir eine Gruppe in deiner Nähe mit der du dich kurzschliessen kannst. Immer empfehlen kann ich das Knappenspiel, allerdings mit 13 eher nen Pagen oder ähnliches.

    Bau dir dein "Fundament" gut und sauber auf, dann kannst du in ein bis zwei Jahren richtig durchstarten. Wenn du Jugendcons findest natürlich auch früher.

    M.f.G
    Schwannis, hasst Teenies ganz besonders und geht nur auf Jugendcons um ungestraft kleine Kinder schlagen zu dürfen. :wink:
    Schwannis vult!

  7. #7
    Hatari
    Hatari ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38
    Was würdet ihr denn für eine Rasse vorschlagen?
    Als Anfang würde ich noch den Menschen nehmen. Ist das zu allgemein?

    Wenn ich erfahrener bin (und älter), fände ich Katzenmensch super.

  8. #8
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    Mensch: Gut.

    Katzenmensch: Supertoll - sofern du darauf stehst, dich lächerlich zu machen. Anders gesagt: Schlecht. Sehr schlecht.

  9. #9
    Hatari
    Hatari ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38
    Es gibt aber zahlreiche Cons für Kinder und Jugendliche. Schwannis macht da was "Dreichenlarp" glaub ich, die größte Gruppe wären die Waldritter aber auch andere Orgas sind sehr "kinderfreundlich" siehe hier
    [/quote]

    Sind die Waldritter nicht zu sehr auf Kinder ausgelegt?

  10. #10
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Hatari
    Sind die Waldritter nicht zu sehr auf Kinder ausgelegt?
    Nein. Die machen sowohl Sachen für Kinder als auch welche für Jugendliche.
    Mal abgesehen davon bist du ein Kind
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hi, ich würde gern anfangen Larp zu spielen
    Von Kratos im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 18:11
  2. LARP Anfangen
    Von Thomas im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 05:39
  3. Mit Magierrolle anfangen
    Von Melvin al Vere im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 16:22
  4. Anfangen als Dämonin?
    Von Horologia im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de