Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    371

    LARP around the world - andere Länder andere Sitten

    Angesichts der Tatsache, dass ich grade in studienbedingt in England weile und es natürlich nicht lassen konnte, hier die Finger vom Larp zu lassen, dachte ich, ich gebe mal einen kleinen Bericht ab über die Dinge die mir hier so aufgefallen sind.
    Fühlt euch frei zu berichten, was ihr außerhalb Deutschlands so in Sachen Larp erlebt habt - ich bin neugierig.

    Meine Erfahrungen soweit beziehen sich auf eine fantastischen Serenity-Con vor einer Woche, bei der ich als NSC dabei war.



    Allgemeinkram:

    Die ganze Larp-Community ist deutlich weniger organisiert. Kein Larp-Kalender, -Wiki, oder Systemübegreifende Plattform. Die Spieler scheinen eher durch Mund-zu-Mund Propaganda von Cons zu erfahren und Facebook scheint weitläufig zur Vernetzung und Organisation verwendet zu werden.

    Deutschland ist bei den britischen Larpern in sachen Larp beinahe berühmt. Mythodea und Drachenfest sagen fast jedem hier etwas. Im Gegensatz zu Deutschland ist Fantasy-Larp hier nicht ganz so groß - es ist immer noch das bekannteste Genre, aber hier scheint deutlich mehr Vielfalt an Genres zu herrschen und einiges was richtung Horror und Science Fiction geht.

    Es scheint hier (UK) Usus zu sein, dass NSCs kostenlos auf Cons kommen - zumindest bei den etwas kleineren. Zusätzlich werden NSCs meist unter dem Begriff "crew" oder auch "monster" zusammengefasst. Wobei letzterer mitnichten heißt, dass es sich hier um Hack 'n Slay Abenteuer handelt - im Gegenteil. Der Plot von letztem Wochenende war vielschichtig, kompliziert und von den Spielern getrieben - und der Gewandungs- und Darstellungsstandard auf beiden Sachen hoch.

    LARP ist hier meist als LRP bekannt - das "-Action" fällt also raus. Zudem wird Gewandung und Ausrüstung unter dem Begriff "kit" zusammengefasst.

    Wenn die Briten mit dem Finger in der Luft durch die Gegend laufen, sind sie OT. Arme kreuzen heißt hier gar nichts.


    Spielmechaniken (Systemspezifisch)

    Manche Fertigkeiten, z.B. Medizin, Mechanik, Pilot, brachten ein kleines Kartendeck mit sich, das Lösungen, aber auch Komplikationen mit sich brachte (z.B. einen Herzstillstand beim Mediziner-Deck). Von dem was ich gesehen habe, scheint das gut zu funktionieren und ergibt unvorhergesehene und spannende Ansätze für Rollenspiel.

    Sehr interessant fand ich die Fernkampf-Mechanik: Mit ungeladenen Waffen wird das Ziel angepeilt und eine deutliche Beschreibung des Opfers, sowie der Schadenswert gerufen. In der Praxis hört sich das dann ungefär so an wie "guy crouching by the tree, double" oder "cowboy hat, triple". Der Getroffene verrechnet den Schaden mit seinen Werten und spielt ihn entsprechend aus.
    Ich war zuerst skeptisch, wie OT das werden würde, wurde aber positiv überrascht. Letzten Endes fand ich die Ansagen nicht sonderlich störend und mochte vor allem den Nebeneffekt, dass ein Feuergefecht tatsächlich laut und durch den ganzen Wald zu hören war. Nur das Zielen ist etwas ungenau (vor allem nachts).



    Soweit von mir... in drei Wochen geht's vermutlich erneut als NSC los, vielleicht habe ich dann wieder was zu erzählen.

    Was habt ihr für Erfahrungen bei Larp außerhalb Deutschlands gemacht?
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

  2. #2
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    http://www.larpwiki.de/Bericht_Clanthia_Festival

    Mein Conbericht über ein Fantasy-Boffer-Larp in Georgia, USA.


    Link korrigiert.

    Moderierende Grüße,
    Alex

  3. #3
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Maria, dein Link ist zerrissen, bau da mal '_' statt ' ' ein

  4. #4
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291

    Zitat Zitat von EricPoehlsen
    Maria, dein Link ist zerrissen, bau da mal '_' statt ' ' ein
    There, I fixed it :wink:

    Moderative Grüße,
    Alex

  5. #5
    Rraurgrimm
    Rraurgrimm ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Kronshagen (Kiel)
    Beiträge
    160

    Re: LARP around the world - andere Länder andere Sitten

    Zitat Zitat von Jutschu
    (..) oder Systemübegreifende Plattform.(..)
    So nicht ganz richtig, beispielsweise http://forums.rule7.co.uk/ ist eines der systemübergreifenden Meta-Foren in England. Leider bin ich da nicht mehr auf dem aktuellsten Stand, gelegentlich wandern die Forenbenutzer auf andere Seiten ab und welche nun die derzeit betriebsamste ist weiss ich schlichtweg nicht.

    ---------------------

    Nach ein paar Gesprächen war mein Ersteindruck vom LARP in Frankreich auch recht rasch zusammenzufassen. Es steht weniger der eventübergreifende Charakter im Vordergrund, den man auf verschiedenen Veranstaltungen in Kostüm wie Hintergrund weiterentwickelt - sondern vielmehr eine spezielle Rolle mit eigenen Zielen welche dann innerhalb einer fest umrissenen Kampagne oder Einzelveranstaltung verfolgt werden. Demnach erschafft man sich - meist in Absprache mit der SL - einen für die Veranstaltung passenden Charakter und sucht dann, mit den gegebenen Fähigkeiten sein Ziel zu erreichen. Dies scheint für SCs wie NSCs zu gelten.
    Nebeneffekt ist, dass man (bei mehreren besuchten Veranstaltungen im Jahr) häufiger seine Rolle und das Kostüm wechselt - was zumindest den Aussagen meiner Gesprächspartner nach zu einem im Vergleich niedrigeren (aber nicht zwingend niedrigen!) Kostümstandard führt. Die meisten waren recht angetan von der Idee, einen Charakter über Jahre weiterzuentwickeln und zu verfeinern - wollen aber die Vielseitigkeit ihrer verschiedenen Rollen auch nicht missen.

    http://www.trollcalibur.com/ ist ein guter Ausgangspunkt, um mehr über LARP in Frankreich zu erfahren.

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122

    Re: LARP around the world - andere Länder andere Sitten

    Zitat Zitat von Jutschu
    Die ganze Larp-Community ist deutlich weniger organisiert. Kein Larp-Kalender, [...]
    Keiner? Nein. http://www.larpevents.co.uk/. Der ist zwar gerade sehr leer, Winterpause und so, aber kam auch im Sommer natürlich nicht an die Fülle des deutschen LARPKalenders ran. Ich habe da ja schon öfters mal nach passenden Events ausschau gehalten.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    371

    Re: LARP around the world - andere Länder andere Sitten

    Zitat Zitat von Rraurgrimm
    So nicht ganz richtig, beispielsweise http://forums.rule7.co.uk/ ist eines der systemübergreifenden Meta-Foren in England.
    Zitat Zitat von Kelmon
    Keiner? Nein. http://www.larpevents.co.uk/. Der ist zwar gerade sehr leer, Winterpause und so
    Ok, das Forum kannte ich noch nicht, aber auf beiden Plattformen stehen längst nicht alle Events. Wenn ich mich in meinem (neuen) Larp-Bekanntenkreis so umhöre, dann sind auch im Winter hier eine ganze Menge Cons am laufen, und etliche von denen stehen tatsächlich nicht in irgendwelchen Kalendern.

    Von daher revidiere ich meine Aussage: Übergreifende Plattformen gibt es schon, sind aber nicht unbedingt repräsentativ für das tatsächliche Angebot.
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

Ähnliche Themen

  1. IDV-Rundkopfpfeile vs. andere Pfeile
    Von Xardas im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 16:39
  2. Der etwas andere Gefolgsmann
    Von Necrophagia im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 21:44
  3. Der andere...
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 09:16
  4. Schaumlatex und andere Fragen
    Von Krushak im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:11
  5. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 20:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de