Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 303
  1. #21
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Ich tue mich etwas schwer damit einem abstrakten, nicht handelndem Konstrukt die Schuld zu geben. Die Schuld trägt mMn der Spieler, der sich dafür entschieden hat einer Gruppe beizutreten, die eine Realreligion ins Spiel einbringt. Er hätte es ja nicht tun müssen, wusste um die Problematik und sie war ihm egal.

    Außerdem: Er kann es ggf. nicht ignorieren. Religion ist emotional, immer. Wer hier beleidigt wird, kann rein gar nichts dafür, wenn er wirklich verdammt wütend wird, egal ob es in einem Spiel passiert, oder nicht.
    Mit genau deiner Argumentation komme ich auch zu dem Schluss: Ich kann jemanden problemlos auf den Kopf schlagen. Es ist ja verboten, damit OT und damit kann er es ignorieren. Wieso sollte ich also damit ein Problem haben?

    Aber wir kommen etwas vom Thema ab und behandeln wieder "OT-Religionen im Larp", dazu gibt es aber schon einen Thread.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  2. #22
    Naran
    Naran ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Naran

    Ort
    Friedrichsthal (Saar)
    Beiträge
    578
    Was eine unnötige Diskussion. Ich hab verstanden das Leander das mies findet und einige andere auch, diese haben aber offensichtlich auch verstanden das es mir egal ist das sie das mies finden. Es wird in dieser Gruppe so bespielt, ich werde mich daran halten. Wenn ihr auf Großcons geht, dieses Konzept dumm findet, dann haltet euch halt von Heerlern die sich dran halten fern würde ich mal dreist behaupten. Euch ist OT bekannt, dass es so gehandhabt wird und fertig. Ausserdem hat dieser Thread an und für sich garnix damit zu tun und es rutscht schonwieder in diese Richtung ab. Soviel dazu das ihr nicht versucht andere zu überzeugen das nur euere Meinung richtig und wichtig ist.
    Ich habe in dem anderen Thread auch nicht gefragt, ob ihr das toll oder prall findet, dass es so gehandhabt wird, sondern ob es Spieler gibt die das auch machen und mir eventuell Tipps geben können. Einige haben aber scheinbar nur den ersten Satz gelesen und dann mal wild auf mich eingehackt, am Ende habe ich dann auf meine Frage EINE brauchbare Antwort bekommen. Ihr habt dann sogar noch weiter rumgehäxelt nachdem ich schon lange raus war. Aber dennoch hieß es dauernd:"Der TE ist dämlich, weil er eine Realreligion bespielt!". Es wundert mich garnicht das einige die frisch reinkommen einmal was posten, derbe zerrissen werden und nie wieder auch nur einen Satz in diesem Forum schreiben. So wie ich das sehe gibt es einen harten Kern, den ich auch ziemlich genau benennen könnte, dieser kann sich allerdings auch in zwei Gruppen aufspalten. Auf der einen Seite stehen solche die nur ihre eigene Meinung akzeptieren, alles was von ihrem Larp abweicht ist doof, passt nicht oder schlecht gemacht und wird sofort so runtergemacht, dass der Planende das Gefühl hat der letzte Idiot zu sein. Auf der anderen Seite gibt es solche, die das vielleicht auch nicht gut finden, aber wenigstens konstruktiv Vorschläge unterbreiten und mit besseren Argumenten kommen als:"Du bist ein Troll und doof und hast von Larp mal voll keinen Plan". Zudem lesen einige der ersten Gruppe die Idee scheinbar nur halb, oder verstehen sie nur halb. Ich nenne jetzt keine Namen, weil sich sonst einige sicher wieder zu Unrecht verunglimpft fühlen und aufschreien.
    Mann ohne Bauch? Welch Schmach, diese Verkrüppelung!

  3. #23
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    @oliverp:
    Das ist ganz einfach: Man schreibt nicht "XY ist total scheiße, das darf niemand auf irgendeinem Con so machen und wers doch macht, ist ein beratungsresistenter Vollidiot", sondern "XY finde ich blöd und auf vielen Cons wird man ziemlich blöd angesehen, wenn man sowas spielt. Aber auf den und den Cons ist diese Spielweise üblich und die Leute scheinen zufrieden damit zu sein, dort kann man sowas spielen, nur sollte man das Konzept nicht auf 08/15-Cons mitnehmen."
    Ja, es wird immer Leute geben, die sich von allem außer begeisterter Zustimmung beleidigt fühlen, aber das ist eher die Ausnahme als die Regel.
    Und bei freundlich formulierten Beiträgen sehe ich oft eher das Problem, dass die in lauter harschen bis spöttischen Antworten untergehen, sodass ein Threadersteller die hilfreichen Beiträge gar nicht mehr wahrnimmt.

    Zitat Zitat von Leander
    wobei ich nicht der Ansicht bin, dass mein Glaube dadurch beleidigt wird, dass irgendwer ihn als IT-Religion hat
    Wenn bei dir angekommen ist, dass ich das behaupten will, solltest du meinen Beitrag noch einmal lesen.
    Es ging mir um folgende Situation: Spieler A ist im GH, Spieler B nicht und Spieler C ist tatsächlich asengläubig (oder wie auch immer das heißt). Spieler B beleidigt den IT-Glauben von Spieler A, der zufällig OT-Glaube von Spieler C ist.
    Jetzt ist Spieler C eventuell ganz schön wütend und kann dafür rein gar nichts. Wer hat jetzt Schuld? Meiner Meinung nach liegt die Schuld ziemlich klar bei Spieler A.
    Deinen Beitrag nochmal lesen hilft nicht, weil du nur von "er" und "sie" schreibst, aber nicht, wer "er" und "sie" denn sind
    Wenn die Religion nur innerhalb des GH bespielt wird, tritt das Problem nicht auf, weil Spieler B den Glauben nicht beleidigen kann, weil er davon gar nichts mitkriegt.
    Und genau darum geht es mir. Wenn die Kritiker von dem bekrittelten Spiel gar nichts beeinflusst/beeinträchtigt werden und sie davon ausgehen können, dass es für die Leute, die damit spielen, ok ist, muss man nicht zwanghaft versuchen, andere umzustimmen, besonders, wenn die Erfolgsaussicht gleich null ist, weil das Spiel etabliert ist.

    In diesem Forum herrscht aber eindeutig ein anderer Spielstil vor als der, den diese Leute befolgen. Sonst würde es nicht nur die entsprechenden Reaktionen geben, sondern auch entsprechende Ratschläge erfolgen. Ich sehe das ähnlich, wie wenn sich jemand den falschen Con sucht, in diesem Fall eben das falsche Forum.
    Außerdem möchte ich gerne die Telling-Fans hier im Forum mal sehen. Ich kenne nicht einen und insbesondere nicht einen, der regelmäßig schreibt und dies auch mal kommuniziert hat.
    Einige (besonders die eher aggressiven) Vielschreiber haben einen anderen Spielstil, ja. Aber nicht "generell" das Forum.
    Zumal man ja, wie schon dreimal gesagt, deshalb noch lange nicht missionieren muss. Ich persönlich kann Ambientecons und sehr historisches Larp nicht leiden. Aber ich versuche weder, den Leuten, die sowas toll finden, das auszureden ("Spielt gefälligst actionreiche Fantasysachen, alles andere ist scheiße!") noch lasse ich mich dadurch davon abhalten, den Leuten Tipps zu geben, wenn sie fragen, nur weil ich nicht deren Spielstil teile.

    Also: Auch in einem Sportforum, in dem überwiegend (aber nicht nur!) Fußballspieler schreiben, kann man dem Handballspieler Tipps für seine Sportklamotten geben und muss ihn nicht davon überzeugen, dass Handball scheiße und Fußball das einzig Wahre ist.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  4. #24
    Ralf Hüls
    Gast
    Zitat Zitat von Naran
    So wie ich das sehe gibt es einen harten Kern, den ich auch ziemlich genau benennen könnte, [...]


    Und Du machst das nicht, weil man sonst den Gehalt Deiner Vorwürfe konkret nachlesen könnte? Da ist es doch viel angenehmer, wenn man nachher behaupten kann, es hätten sich genau die falschen den Schuh selber angezogen.

  5. #25
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von Ralf Hüls
    Zitat Zitat von Naran
    So wie ich das sehe gibt es einen harten Kern, den ich auch ziemlich genau benennen könnte, [...]


    Und Du machst das nicht, weil man sonst den Gehalt Deiner Vorwürfe konkret nachlesen könnte? Da ist es doch viel angenehmer, wenn man nachher behaupten kann, es hätten sich genau die falschen den Schuh selber angezogen.
    Ich finde es gut, dass Naran keine Namen nennt. Ich weiß genau, wer gemeint ist, ich stimme ihm zu und wenn er Namen genannt hätte, gäbe es doch nur wieder Herumlamentiererei.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  6. #26
    Naran
    Naran ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Naran

    Ort
    Friedrichsthal (Saar)
    Beiträge
    578
    Ich hab das ganze jetzt per PM an Ralf Hüls gesendet. Wenn er jetzt das ganze an die Personen die erwähnt sind weitergeben möchte, kann er das gerne tun. Öffnet dann wegen mir einen neuen Thread mit dem Titel:"Narans Meinung ist voll DOOF!" oder mobbt mich per PM.
    Mann ohne Bauch? Welch Schmach, diese Verkrüppelung!

  7. #27
    Ralf Hüls
    Gast
    Zitat Zitat von Nount
    Ich finde es gut, dass Naran keine Namen nennt. Ich weiß genau, wer gemeint ist, ich stimme ihm zu und wenn er Namen genannt hätte, gäbe es doch nur wieder Herumlamentiererei.
    Das eigentliche Problem ist doch, daß soch so IMMER nur "die Falschen" angesprochen fühlen können.
    Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, durch pauschal in die Menge geschossene, allgemeine Vorwürfe eine Verhaltensänderung erzeugen zu wollen, wenn das eigentliche Problem genau die Fähigkeit ist, das eigene Kommunikationsverhalten zu reflektieren.
    Mit "ich nenne lieber keine Namen, jeder fasse sich mal selbst an die Nase" KANN man doch nie die Leute erreichen, die sich gewohnheitsmäßig nicht selber an die Nase fassen können oder wollen.
    Es werden von dieser Methode zwangsläufig nur die brüskiert, die trotz einigermaßen richtigen Kommunikationsverhaltens an sich zweifeln.


    Zitat Zitat von Naran
    Ich hab das ganze jetzt per PM an Ralf Hüls gesendet.
    Du hast NICHTS verstanden.

  8. #28
    Naran
    Naran ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Naran

    Ort
    Friedrichsthal (Saar)
    Beiträge
    578
    Ich kann ja nur von dennen sprechen, die häufig posten und das sind nur eine Hand voll. Und selbst wenn man solche, die sich über andere stellen direkt auf ihr seltsames (Fehl-)Verhalten stößt, werden diese nicht denken:"Oh verdammt, eventuell hat er ja recht!" ,sondern eher:"Was will das Fussvolk von mir?". Solche die sich für Larpolympbewohner halten, können eben nicht von den normalen Sterblichen auf den Boden zurückgebracht werden. Wenn diese dann selber auf den Olymp klettern, werden sie zu gerne selbst zu solchen, an Hybris leidenden selbsternannten Larpgöttern.
    Mann ohne Bauch? Welch Schmach, diese Verkrüppelung!

  9. #29
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Zitat Zitat von Nount
    @oliverp:
    Das ist ganz einfach:
    Das sehe ich anders und durch eine nicht messbare Anzahl von Gegenbeispielen widerlegt, sowohl die "Einfachheit", wie auch die "Methode".

    Also kein geheimes Kung Fu - halte ich mich lieber weiter grundsätzlich fern von Beratungsthemen.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  10. #30
    Ralf Hüls
    Gast
    Zitat Zitat von Naran
    Wenn diese dann selber auf den Olymp klettern, werden sie zu gerne selbst zu solchen, an Hybris leidenden selbsternannten Larpgöttern.
    Selber Hybrid!

Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krieshorn- , Fanfaren Spieler sind selten, warum...?
    Von Mau im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:27
  2. Flämischer Milizionär oder Schamlatzhosen sind doof.
    Von Schwannis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 13:45
  3. Kollodium oder Wo sind meine Narben
    Von Morvan Staubhand im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 00:12
  4. Was sind Tarvernen oder Larpies?
    Von salogel2 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 19:51
  5. Warum Pseudolatein für Magie? Und warum nicht?
    Von Aeshma im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de